Fenster abkleben

Diskutiere Fenster abkleben im Fenster/Türen Forum im Bereich Neubau; Hallo, habe gerade mal etwas gestöbert aber leider nix gefunden zum Thema Fenster abkleben. Unser Haus hat eine Dämmung von 18cm in Form von...

  1. martin27

    martin27

    Dabei seit:
    29. August 2010
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maschinenbauer
    Ort:
    Papenburg
    Hallo,

    habe gerade mal etwas gestöbert aber leider nix gefunden zum Thema Fenster abkleben.

    Unser Haus hat eine Dämmung von 18cm in Form von Rockwool Kernrock. In den Fensterlaibungen ist Styrodur angebracht. Nun wurden die Fenster anschliessend mit so nem Band und speziellem Kleber abgeklebt. Allerdings endet der Klebestreifen auf dem Styrodur welches am Mauerwerk mit Bauschaum angeklebt wurde. Unser Bauunternehmer sagte das der Kleberstreifen eigemtlich bis zum Innenmauerwerk gehen sollte da dieses als luftdicht gilt die Klebestelle des Styrodurs nicht.!

    Was sagt ihr dazu?

    Hab mal ein Bild angefügt

    Dazu das das Band zu kurz sei sagen die Fenstermonteure sie haben kein breiteres?!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Olaf (†), 29. August 2010
    Olaf (†)

    Olaf (†)

    Dabei seit:
    28. April 2005
    Beiträge:
    4.520
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fensterbauer
    Ort:
    Dresden
    Müsste man...

    in die Sammlung von Handwerkerausreden aufnehmen.

    Müssen sie breiteres kaufen:mauer

    Mach noch mal Bild aus der Nähe...
     
  4. #3 Olaf (†), 29. August 2010
    Olaf (†)

    Olaf (†)

    Dabei seit:
    28. April 2005
    Beiträge:
    4.520
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fensterbauer
    Ort:
    Dresden
    Wobei...

    ich mich auch frage, was das Styro in der Laibung soll.
    Zeig mal außen
     
  5. Baufuchs

    Baufuchs Gast

    Wer bitte war das?

     
  6. bernix

    bernix

    Dabei seit:
    16. Mai 2007
    Beiträge:
    6.190
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.Betr.Wirt
    Ort:
    Rheinhessen
    Benutzertitelzusatz:
    Stadtrat
    ....die Fenster stehen in der Dämmebene und sind nur mit solchen Laschen befestigt?
     
  7. bernix

    bernix

    Dabei seit:
    16. Mai 2007
    Beiträge:
    6.190
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.Betr.Wirt
    Ort:
    Rheinhessen
    Benutzertitelzusatz:
    Stadtrat
    ..es deckt die Dämmebene ab
     
  8. Yilmaz

    Yilmaz

    Dabei seit:
    28. März 2006
    Beiträge:
    5.528
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Maurer & Betonbaumeister
    Ort:
    Delbrück/Westfalen
    Benutzertitelzusatz:
    Maurer-und Betonbauermeister
    Es ist vieleicht ein Verblendbau! :)
     
  9. #8 Olaf (†), 29. August 2010
    Olaf (†)

    Olaf (†)

    Dabei seit:
    28. April 2005
    Beiträge:
    4.520
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fensterbauer
    Ort:
    Dresden
    Yilmaz...

    ich glaub Du kriegst Punkte.
     
  10. Yilmaz

    Yilmaz

    Dabei seit:
    28. März 2006
    Beiträge:
    5.528
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Maurer & Betonbaumeister
    Ort:
    Delbrück/Westfalen
    Benutzertitelzusatz:
    Maurer-und Betonbauermeister
    die steine sind für normalseher ersichtlich ;)

    Die masterfrage kommt noch...
     
  11. martin27

    martin27

    Dabei seit:
    29. August 2010
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maschinenbauer
    Ort:
    Papenburg
    Ja es handelt sich um nen Verblendbau!

    Das Styrodur ist deswegen da weil der Putz nicht besonders gut auf dem Kernrock hält da dieser weicher ist als Styrodur!
     
  12. Olaf (†)

    Olaf (†)

    Dabei seit:
    28. April 2005
    Beiträge:
    4.520
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fensterbauer
    Ort:
    Dresden
    Wow...

    scharfer Wandaufbau, da sitzen die Fenster 11 cm vor dem Mauerwerk.
    Da interessiert mich schon wie die Fenster unten befestigt sind.
    Warum sehe ich eigentlich bei der Tür kein Styro?
     
  13. martin27

    martin27

    Dabei seit:
    29. August 2010
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maschinenbauer
    Ort:
    Papenburg
    Ups war das falsche.

    Nun aber
     
  14. martin27

    martin27

    Dabei seit:
    29. August 2010
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maschinenbauer
    Ort:
    Papenburg
    Was is denn daran verkehrt?

    Die Tür ist von innen an die Verblender gesetzt worden. Styrodur ist auch bei der Tür zu sehen. Und die Tür steht auf einem "Sockel" aus Kunststoff. Gleiches Material wie das Fenster.
     
  15. Yilmaz

    Yilmaz

    Dabei seit:
    28. März 2006
    Beiträge:
    5.528
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Maurer & Betonbaumeister
    Ort:
    Delbrück/Westfalen
    Benutzertitelzusatz:
    Maurer-und Betonbauermeister
    und dieser steht auf...?
     
  16. martin27

    martin27

    Dabei seit:
    29. August 2010
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maschinenbauer
    Ort:
    Papenburg
    dem STyrodur welcher auf der Bodenplatte ist
     
  17. Olaf (†)

    Olaf (†)

    Dabei seit:
    28. April 2005
    Beiträge:
    4.520
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fensterbauer
    Ort:
    Dresden
    Wo....

    ? Ich seh nix in Deinem ersten Bild linkes Element. Das sitzt doch weiter drin, oder?



    "Die Tür ist von innen an die Verblender gesetzt worden. Styrodur ist auch bei der Tür zu sehen. "
     
  18. bernix

    bernix

    Dabei seit:
    16. Mai 2007
    Beiträge:
    6.190
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.Betr.Wirt
    Ort:
    Rheinhessen
    Benutzertitelzusatz:
    Stadtrat
    ...weil die Tür auf dem ersten Bild weiter innen sitzt....
     
  19. Olaf (†)

    Olaf (†)

    Dabei seit:
    28. April 2005
    Beiträge:
    4.520
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fensterbauer
    Ort:
    Dresden
    Hab ich..

    auch so gesehen - aber wie geht das mit den Blendern?

    @TE: Deine Tür hat auf dem Rohfussboden zu stehen und nicht auf der Dämmung. Die Dichtheit ist zwischen Rohfussboden und Element herzustellen.
    Insgesamt: Merkwürden.
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. bernix

    bernix

    Dabei seit:
    16. Mai 2007
    Beiträge:
    6.190
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.Betr.Wirt
    Ort:
    Rheinhessen
    Benutzertitelzusatz:
    Stadtrat
    Gut!

    die werden einfach um die Ecke gezogen...
    wir wollen mal nicht so kritisch mit der Dämmung sein....:D
     
  22. Yilmaz

    Yilmaz

    Dabei seit:
    28. März 2006
    Beiträge:
    5.528
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Maurer & Betonbaumeister
    Ort:
    Delbrück/Westfalen
    Benutzertitelzusatz:
    Maurer-und Betonbauermeister

    Dies wäre; ist die Verblendfassade gemäß DIN 1053 ausgeführt? Wenn ja, wie ist die Verblendfassade befestigt bei 18cm Dämmschicht + x cm luftschicht?
     
Thema: Fenster abkleben
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. fenster abkleben

Die Seite wird geladen...

Fenster abkleben - Ähnliche Themen

  1. Rahmen von bodentiefen Fenster schief

    Rahmen von bodentiefen Fenster schief: Hallo, an meine Balkontür (bodentiefes Fenster) wurde ein Plissee angebracht. Hierzu wurden an den Fensterrändern links und rechts zwei...
  2. Tieffrequent brummende Fenster; Abhilfe

    Tieffrequent brummende Fenster; Abhilfe: Ein freundliches Hallo, liebe Community! Ich wurde von einem anderen Forum auf unter anderem dieses verwiesen, da das Anliegen sehr speziell ist....
  3. Fenster - gesprungene Scheibe (nur innen, ausgehend vom Rahmen)

    Fenster - gesprungene Scheibe (nur innen, ausgehend vom Rahmen): Guten abend, wie der Titel schon sagt habe ich einen Sprung in der Scheibe (besser als in der Platte aber trotzdem ärgerlich) einer Terrassentür...
  4. Bodentiefe Fenster, Rahmenaufdopplung oder Mauern auf....

    Bodentiefe Fenster, Rahmenaufdopplung oder Mauern auf....: Bodentiefe Fenster, Rahmenaufdopplung oder in Wandstärke in Höhe des Fussbodenaufbaus mauen? Ist wahrscheinlich blöd das ich mir gedanken drum...
  5. Fenster Problem mit Wasserablauf

    Fenster Problem mit Wasserablauf: Hallo, ich brauche einen Tipp für mein Kunststofffenster im Schlafzimmer. Wir haben dort ein normales 4-Eckfenster was sich öffnen lässt und...