Fenster am Anschlag abdichten?

Diskutiere Fenster am Anschlag abdichten? im Praxisausführungen und Details Forum im Bereich Architektur; Guten Tag liebes Forum, folgender Sachverhalt: Neubau, gefüllte Porotonziegel mit Perlite 42 Mauerwerk. Fensteranschlagsteine von Beck& Heun,...

  1. scandy

    scandy

    Dabei seit:
    12.06.2014
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    angestellter
    Ort:
    Borgsdorf
    Guten Tag liebes Forum,

    folgender Sachverhalt:
    Neubau, gefüllte Porotonziegel mit Perlite 42 Mauerwerk. Fensteranschlagsteine von Beck& Heun, Fenster k500 Internorm mit Kmpribänder eingebaut, Ziegelrolladenkasten
    Gewollte was eine traditionelle monolithische Baulösung mit Anschlägen für die Fenster.
    Jetzt stellt der Fensterbauer fest, dass die Fensteranschläge im unteren Bereich soweit nach innen springt, dass er die Fenster nicht lotrecht einsetzen kann. Nun hat der Maurermeister die Anschläge nachgeschnitten, mit dem Ergebnis, das se unten passen aber oben bis zu 4cm vom Anschlag abstehen?

    Frage: Wie soll das nun abgedichtet werden?
    Verputzen?
    Kompriband diffusionsoffen?
    Hier gibt es Unstimmigkeiten zwischen, Fenster Bauer, Bauherr und Architekt.
     
  2. scandy

    scandy

    Dabei seit:
    12.06.2014
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    angestellter
    Ort:
    Borgsdorf
    Vielen Dank, Hier noch ein Bild

    fenster.JPG
     
  3. #3 Gast036816, 12.06.2014
    Gast036816

    Gast036816 Gast

    wurde die leibung vor dem einbau der fenster verputzt?
     
  4. scandy

    scandy

    Dabei seit:
    12.06.2014
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    angestellter
    Ort:
    Borgsdorf
    Es ist noch keinerlei Putz dran.
     
  5. scandy

    scandy

    Dabei seit:
    12.06.2014
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    angestellter
    Ort:
    Borgsdorf
    Das Bild muss um 90 Grd gedreht werden.
     
  6. scandy

    scandy

    Dabei seit:
    12.06.2014
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    angestellter
    Ort:
    Borgsdorf
    Jetzt ist der Vorschlag die Lücken mit Dämmwolle auszufüllen und dann wird der Rest durch die Schiene des Rolladen abgedeckt. Was sagt Ihr dazu?
     
  7. Taipan

    Taipan

    Dabei seit:
    12.10.2011
    Beiträge:
    5.673
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    in einem Haus
    DAS fragst Du bei DEM Bild nicht ernsthaft, oder?

    @TE: Dein Architekt hat die Schnittstellenkoordination (die offensichtlich prächtig funktioniert). Es muss das Detail erarbeiten und den Handwerkern sagen, was zu tun ist. Im Zweifel läuft es darauf hinaus, dass der Architekt ein Detail erarbeitet und die Handwerker schriftlich Bedenken anmelden. Dann musst du entscheiden, ob Du dem Sachverstand des Architekten (der im Regressfall länger für Dich zu greifen ist, als der Handwerker) glaubst oder dem Handwerker. Lass Dir von beiden aber auf jeden Fall ihre Meinung begründen.
     
  8. Taipan

    Taipan

    Dabei seit:
    12.10.2011
    Beiträge:
    5.673
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    in einem Haus
    Müll. Schlagregendichtigkeit nicht gegeben - Ist sie im Moment auch nicht, da das Kompriband, falls vorhanden, an falscher Stelle sitzt
     
  9. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25.03.2004
    Beiträge:
    23.211
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    War der Archi direkt von Dir beauftragt? Und bis zu welcher Leistungsphase?
     
  10. #10 Gast036816, 12.06.2014
    Gast036816

    Gast036816 Gast

    ja, ernsthaft - als wink mit dem zaunpfahl, was der bauherr vergessen hat. wird ein spannender Fred!
     
  11. Taipan

    Taipan

    Dabei seit:
    12.10.2011
    Beiträge:
    5.673
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    in einem Haus
    Mit dem Fenster sind wir ja schnell durch. Von dem Rest hätte auch ich gern mal ein paar Bilder ...
     
  12. scandy

    scandy

    Dabei seit:
    12.06.2014
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    angestellter
    Ort:
    Borgsdorf
    Danke erst einmal.

    1. Der Architekt hat alle Phasen übernommen.
    2. Was für Bilder benötigt Ihr
    3. Ansonsten waren wir mit dem Rohbau sehr zufrieden und alles machte einen ordentlichen Eindruck

    fenster 1.JPG
     
  13. Taipan

    Taipan

    Dabei seit:
    12.10.2011
    Beiträge:
    5.673
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    in einem Haus
    Mit REST war das Haus insgesamt gemeint.
     
  14. scandy

    scandy

    Dabei seit:
    12.06.2014
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    angestellter
    Ort:
    Borgsdorf
    Hier noch einige Bilder:

    fenster 2.JPG

    fenster 3.JPG

    fenster 5.JPG
     
  15. scandy

    scandy

    Dabei seit:
    12.06.2014
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    angestellter
    Ort:
    Borgsdorf
    noch weitere Bilder vom Rohbau:
    1.JPG
    2.JPG
    3.JPG
    4.JPG
    5.JPG
    6.JPG
     
  16. scandy

    scandy

    Dabei seit:
    12.06.2014
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    angestellter
    Ort:
    Borgsdorf
    7.JPG
    8.JPG
    9.JPG
    10.JPG
     
  17. #17 aladini, 12.06.2014
    aladini

    aladini

    Dabei seit:
    09.01.2014
    Beiträge:
    529
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Augsburg
    wurde Fensterlaibungsziegel verwendet, oder wie schauen die Fensterdetails aus?
    an manchen Fotos kann man richtigen Fensterlaibungsziegel erkennen, auf anderen scheint es aus normalen Ziegel ausgeschnitten worden...
     
  18. scandy

    scandy

    Dabei seit:
    12.06.2014
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    angestellter
    Ort:
    Borgsdorf
    Es wurden Fensterlaibungsziegel verwendet.

    ziegel.gif
     
  19. #19 aladini, 12.06.2014
    aladini

    aladini

    Dabei seit:
    09.01.2014
    Beiträge:
    529
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Augsburg
    und überall?
     
  20. scandy

    scandy

    Dabei seit:
    12.06.2014
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    angestellter
    Ort:
    Borgsdorf
    Es sollte ja alles kein Problem sein. Der Maurer hat sich an der Außenwand orientiert und diese bündig gemauert. Es gab schon Maßunterschieden bis zu 1cm zwischen den Laibungsziegel und den Wienerberger Ziegel. Mir wurde gesagt, das das mit dem Brennvorgang zu tun hat und im Toleranzbereich liegt.
     
Thema: Fenster am Anschlag abdichten?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. fenster abdichtung mit anschlag

    ,
  2. fenster im anschlag abdichten

    ,
  3. laibungsziegel wienerberger

    ,
  4. fensterrahmen abdichten,
  5. fenster maueranschlag
Die Seite wird geladen...

Fenster am Anschlag abdichten? - Ähnliche Themen

  1. Frischer Estrich, Fenster auf Durchzug gekippt, jetzt starker Wind

    Frischer Estrich, Fenster auf Durchzug gekippt, jetzt starker Wind: Hallo, bei mir kam am Freitag der Zementestrich rein (ganz normal, kein Schnellestrich). Wegen des schwülen Wetters und 26°C hatten die...
  2. Fenster, Anschlag , welcher?

    Fenster, Anschlag , welcher?: [ATTACH] Kann man im Angebots text erkennen ob dass / die Fenster rechts anschlag oder links haben ? Danke
  3. Fenstermaße

    Fenstermaße: Hallo zusammen, ich stelle gerade eine Fensterliste für eine Sanierung zusammen und bin mir unsicher, welche Maße ein Fensterbauer braucht- die...
  4. Fenster mit Anschlag T9 ala Thalhammer

    Fenster mit Anschlag T9 ala Thalhammer: Hallo, ich habe da mal eine Frage zum Fensteranschlag von Herrn Thalhammer. Siehe Dort wird ein Stein (Lamda 0.12) mit L,B,H...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden