Fenster im Neubau nach einschäumen abdichten

Diskutiere Fenster im Neubau nach einschäumen abdichten im Fenster/Türen Forum im Bereich Neubau; hi, vor kurzen wurden meine fenster im neubau eingebaut. die fenster wurden geschraubt und geschäumt. das thema ral montage wurde leider zu...

  1. schorsch

    schorsch

    Dabei seit:
    13. Januar 2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Österreich
    hi,

    vor kurzen wurden meine fenster im neubau eingebaut. die fenster wurden geschraubt und geschäumt.
    das thema ral montage wurde leider zu wenig aufmerksamkeit geschenkt und ich bin erst jetzt wirklich auf das thema aufmerksam geworden.

    nach einiger suche hab ich jetzt gelesen, dass es auch im nachhinein möglich ist fensterdichtbänder zu kleben.

    was haltet ihr davon und was würdet ihr mir empfeheln? und welche bänder (ev. link) sollte ich verwenden.

    kurz noch zur ausführung: es sind 3 fach verglaste kunststoff/alu fenster die in laibungsteine (HLZ) verbaut wurden. fensterbänke (holz mit pu-schaum verklebt und stein mit isoliermörtel verbaut) sind leider schon montiert.

    wäre über ein paar tipps wirklich dankbar.

    lg
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Olaf (†), 13. Januar 2009
    Olaf (†)

    Olaf (†)

    Dabei seit:
    28. April 2005
    Beiträge:
    4.520
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fensterbauer
    Ort:
    Dresden
    Aber...

    dass Du Deine Gewährleistung verlierst, wenn Du selbst Hand anlegst, ist schon klar, oder?
     
  4. schorsch

    schorsch

    Dabei seit:
    13. Januar 2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Österreich
    naja die fenster sind jetzt verbaut. der teil des fenstersetzers ist abgeschlossen. ich will ja nur vor dem putzen ein band drüber kleben. an dem einbau ändere ich ja nichts.
     
  5. #4 Olaf (†), 13. Januar 2009
    Olaf (†)

    Olaf (†)

    Dabei seit:
    28. April 2005
    Beiträge:
    4.520
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fensterbauer
    Ort:
    Dresden
    Lies mall...

    den ersten Beitrag:
    Das Abdichten gehört zum Leistungsumfang - ob er will oder nicht.
     
  6. #5 Ralf Dühlmeyer, 13. Januar 2009
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    34.325
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Olaf - Der bau ist in felix Austria.

    Ob da deutsche Ausführungsregeln gelten
     
  7. #6 Olaf (†), 13. Januar 2009
    Olaf (†)

    Olaf (†)

    Dabei seit:
    28. April 2005
    Beiträge:
    4.520
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fensterbauer
    Ort:
    Dresden
    Ich trau...

    denen ja alles zu:D
    Aber das die technischen Regeln andere sind und das Werksvertragsrecht auch eher nicht - aber man weiß ja nie:)
     
  8. schorsch

    schorsch

    Dabei seit:
    13. Januar 2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Österreich
    jetzt mal davon abgesehen ob muß oder nicht.

    ist es möglich noch bänder zu kleben in der bauphase in der ich bin. was würdet ihr machen.
     
  9. aldente

    aldente

    Dabei seit:
    29. August 2008
    Beiträge:
    330
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Tischler / Fliesenleger
    Ort:
    Altena
    Ja, geht auch noch "notfalls" nachträglich, aber ohne die Innenfensterbänke wieder zu entfernen (geht sicher vor dem Verputz) macht das keinen Sinn. Gerade der untere Anschlusspunkt ist eher heikel, und will natürlich auch abgedichtet, besser noch zusätzlich gedämmt werden. Aber das sind Details, die ohne Vorort , zumindest Photos, nicht abgeklärt werden können.

    Aber wie gesagt, das müsste gehen.

    Aber wir sind jetzt innen, was ist mit Schlagregendichtigkeit von aussen? ...kann Putzerangelegenheit sein.
     
  10. schorsch

    schorsch

    Dabei seit:
    13. Januar 2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Österreich
    hi,

    die fensterbänke sin doch duch den einbau mit isoliermörtel bzw pu-schaun zusätzlich gedämmt oder nicht?

    aussen hätte ich mir gedacht im zuge der aussenfasade bänder zu kleben. aber die wird erst etwas später gemacht.

    welche bänder könnt ihr empfehlen?

    lg
     
  11. aldente

    aldente

    Dabei seit:
    29. August 2008
    Beiträge:
    330
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Tischler / Fliesenleger
    Ort:
    Altena
    naja, schorsch, nach Dämmung hast Du ja nicht gefragt, es ging in Deiner Frage um "Bänder", deren Zweck nicht irgendeine Art von Dämmung ist, sondern deren Aufgabe eine Dampf und Wind-Dichtigkeit ist. Und eben diese muss auch an der Solbank/unteres Querstück des Fensters realisiert werden, was nicht durch PUR oder Mörtel gewährleistet ist.
    Benutze doch mal dazu die Forumsuche nach "RAL"...hihi, Ralf wird aufstossen, und! "ardT."...Beruhigungspille für Ralf :D...in verbindung mit Fenster, da wirst Du zig mal fündig werden, um nicht das Rad hier neu erfinden zu müssen.
     
  12. schorsch

    schorsch

    Dabei seit:
    13. Januar 2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Österreich
    hi,

    danke für deine hilfe.

    die bordsuche habe ich verwendet. hilft in meinem fall nicht wirlich. eine suche nach ral hilft mir in meinem fall auch nicht wirlich, da es für eine ral montage ja schon zu spät ist.

    in meinem thread geht es eben um die frage was kann ich jetzt noch machen? bzw macht es noch sinn (ohne die fensterbänke zu tauschen) etwas zu machen? und welche bänder (wäre natürlcih toll mit link) könnte ich dazu verwenden.
     
  13. aldente

    aldente

    Dabei seit:
    29. August 2008
    Beiträge:
    330
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Tischler / Fliesenleger
    Ort:
    Altena
    Naja, Du sollst die Bänke ja nicht tauschen, sondern nur demontieren, und nach! dem den Bändern wieder montieren, in Deinem beschriebenen Ausbauzustand müsste das noch gehen.
    Welche Bänder ist eigentlich wurscht, ich kenn in Ö nicht die Verfügbarkeit der hier in D angebotenen Produkte. Ich denke, das Du diesbezüglich mal im Fachhandel nachfragst. Die Schraubenmafia wie Würth, Berner, Bti, oder alle hiesigen Beschlagliferanten haben da entsprechende Produkte im Programm.
     
  14. BauprofiMIX

    BauprofiMIX

    Dabei seit:
    19. November 2009
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Baustellenleiter
    Ort:
    Sachsen
    Hallo,

    ich frag mich gerade ob hier nur trottel unterwegs sind!!! Wer keine Ahnung hat sollte die dummen kommentare lieber lassen.

    Okay am besten ist es wenn du die Fensterbänke wieder demontierst, den eine Ordnungsgemäße Abdichtung von innen und aussen ist nur ringsum zu gewährleisten. Am besten kann ich dir ILLBRUCK TWIN AKTIV empfehlen, dieses Band kannst du innen wie aussen kleben. Es passt sich ganzjährig den Temperaturbedingungen an und läst die Feuchtigkeit je nach Temperatur diffundieren.
    Gebe doch im Netz IllbruckTwinAktiv ein und du wirst fündig.

    Viel spass beim Bauen
     
  15. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. Lukas

    Lukas

    Dabei seit:
    27. März 2005
    Beiträge:
    11.785
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bodenleger
    Ort:
    B, NVP, IN, St Trop
    Herzlich willkommen mein sächsischer Freund.

    Es wäre schön, wenn Du Dich einer etwas freundlicheren Ausdrucksweise bedienen könntest. Ist Dir das nicht möglich wirst Du wieder Zitronen falten geschickt.

    Gruß Lukas
     
  17. derF

    derF

    Dabei seit:
    9. März 2009
    Beiträge:
    444
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Isen
    Schon wieder einer, der Werbung für sein Produkt macht.

    Der Fragensteller wird das eh mit ziemlicher Sicherheit nicht mehr lesen.

    Schließlich hatte er dieses Problem im Januar :mauer
     
Thema:

Fenster im Neubau nach einschäumen abdichten

Die Seite wird geladen...

Fenster im Neubau nach einschäumen abdichten - Ähnliche Themen

  1. Abdichtung Drempel / Kniestock

    Abdichtung Drempel / Kniestock: Mahlzeit zusammen, wir haben an unserem Altbau das komplette Dach ausgenommen der Sparren erneuert. Eben so haben wir die Sparren erhöht um eine...
  2. Neue Fenster verbaut - so in Ordnung?

    Neue Fenster verbaut - so in Ordnung?: Hallo zusammen, wir haben uns neue Fenster einbauen lassen, da gibt es aber noch Dinge, die uns stutzig machen: - Anstelle von PU-Schaum wird...
  3. Neubau Bungalow auf dem Dorf in RLP

    Neubau Bungalow auf dem Dorf in RLP: Hallo zusammen, nach einigen Monaten Bedenk- und Planzeit habe ich heute nun von meiner Bank den Startschuss/die Freigabe für unser neues Heim...
  4. Neue Garagentore, Abdichtung fehlt

    Neue Garagentore, Abdichtung fehlt: Hallo, mein Problem ist folgendes: Ich habe meine alten Garagentore aus Holz durch 2 Sektionaltore ersetzen lassen. Zwischen Innenwänden und...
  5. Fenster innen Kondenswasser

    Fenster innen Kondenswasser: Hallo zusammen, in einem kleinen WC wurde ein neues 2fach verglastes Fenster eingebaut. Rahmen sind außen überdämmt. Bereits ab ca. 3 Grad plus...