Fenster im OG, Haustüre

Diskutiere Fenster im OG, Haustüre im Architektur Allgemein Forum im Bereich Architektur; Hallo zusammen! Sowohl in den Vertragsverhandlungen, zu denen die Bauzeichnungen schon zu 99 % fertig waren, als auch in den ersten...

  1. oberh

    oberh

    Dabei seit:
    22.02.2010
    Beiträge:
    658
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Vermessungstechniker
    Ort:
    Rösrath, NRW
    Hallo zusammen!

    Sowohl in den Vertragsverhandlungen, zu denen die Bauzeichnungen schon zu 99 % fertig waren, als auch in den ersten Ausführungsplänen, war ersichtlich, dass das Badezimmerfenster im OG und die Hauseingangstüre genau übereinander liegen sollten.
    Erst in den letzten Ausführungsplänen - es ist mir leider damals nicht aufgefallen, wurde ein Versatz von 15 durch Verschiebung des Fensters in der Ansicht dargestellt und ersichtlich.

    Wie sich jetzt herausstellt, waren die innen liegenden nicht vermaßten Mauern in den Grundrissen schon immer "verkehrt" dargestellt.

    Das Ganze hat mit meiner eigenen Treppenplanung zu tun, die jedoch letztlich nicht an irgendeiner DIN-Vorschrift gescheitert ist oder an den allgemeinen Regeln der Baukunst, sondern an der persönlichen Einstellung der Planerin.
    Ihre Basis war der [Firmenname]-Standart.

    Erst jetzt, wo die Mauern im OG stehen, ist ersichtlich, dass die Fensteröffnung sehr wohl noch anpassbar ist.
    Bisher bin ich davon ausgegangen, dass eine Anpassung mit dem Beginn meiner Dusche kollidiert, dem ist nicht so.

    Nun geht es natürlich darum, wer die Änderungskosten zu tragen hat.
    Die älteren Ausführungsplane, der Vertrag und die Baugenehmigung zeigen mir als Laien ein "schlüssiges Verhalten" zu meinen Gusten.
    Der Aufwand ist überschaubar (Yton-Stein) - ein Sturz nicht vorhanden, da ein Ringanker eingebaut wurde ...

    Gibt es hier eigentlich einen architektonischen Fachbegriff für solch einen rein optischen Makel?
     
  2. oberh

    oberh

    Dabei seit:
    22.02.2010
    Beiträge:
    658
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Vermessungstechniker
    Ort:
    Rösrath, NRW
    Hi!

    Zur Info:
    Der Maurer ändert mir das Fenster nun für 50 €.
    Vom GU habe ich ebenfalls diesen Preis genannt bekommen - und jetzt bitte lachen - zzgl. 385 € Fahrtkosten ...
     
Thema:

Fenster im OG, Haustüre

Die Seite wird geladen...

Fenster im OG, Haustüre - Ähnliche Themen

  1. Kondenswasserbildung an Fenster und Haustür

    Kondenswasserbildung an Fenster und Haustür: Hallo, wir wohnen seit einem halben Jahr in unserem Neubau. Nun hat es das erste mal draußen 3x über Nacht gefroren und wir hatten starke...
  2. Abdichtung bodentiefe Fenster u. Haustür bei Verblendmauerwerk

    Abdichtung bodentiefe Fenster u. Haustür bei Verblendmauerwerk: Hallo zusammen, wir lassen z.Z. ein EFH mit Verblendmauerwerkfassade errichten. Ich habe jedoch Zweifel, ob die Abdichtung der bodentiefen Fenster...
  3. Anputzleisten Fenster und Haustür wie sind diese richtig anzubringen+ Abriß Leiste

    Anputzleisten Fenster und Haustür wie sind diese richtig anzubringen+ Abriß Leiste: Hallo, werden nachher auch noch Bilder hochladen. Ich habe ein Problem mit einem Verputzer, die Anputzleisten an den Fenstern enden teils ca. 1 cm...
  4. Materialempfehlung unterer Abschluss Fenster/ Haustür

    Materialempfehlung unterer Abschluss Fenster/ Haustür: Hallo, wir haben PVC Fenster und ein Porotonmauerwerk. Für den unteren Abschluss der 2 bodentiefen EG Fenster und der Haustür brauche ich noch...
  5. KfW 430 und KfW 431 - Neue Fenster und Haustüre

    KfW 430 und KfW 431 - Neue Fenster und Haustüre: Hallo zusammen bin mir grad nicht sicher ob ich im richtigen Thema bin, aber egal. :-) Dieses Jahr werden bei meinen Eltern die Fenster und die...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden