Fenster in Altbau ausgetauscht - Schlechte Beratung zu spät erkannt

Diskutiere Fenster in Altbau ausgetauscht - Schlechte Beratung zu spät erkannt im Fenster/Türen Forum im Bereich Neubau; Hallo Leidensgenossen und Hallo an diejenigen, die schon glücklich im Eigenheim sitzen. Hallo Profis :winken Wir möchten gerne herausfinden, wie...

  1. GHov

    GHov

    Dabei seit:
    13. Juli 2016
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Softwareentwickler
    Ort:
    Bocholt
    Hallo Leidensgenossen und Hallo an diejenigen, die schon glücklich im Eigenheim sitzen. Hallo Profis :winken
    Wir möchten gerne herausfinden, wie wir am besten mit der folgenden Situation umgehen:

    * Wie ist der Stand? Warum ist das Murks? *
    Unser Altbau von 1950 hat acht neue, 2-fach verglaste Fenster bekommen (Fenster+Rahmen beide Uf 1.0 W/m²K EN 673). Vor dem Einbau wurden die Wangen mit Gipsputz (ja.. GIPS! Knauf Rotband) glatt geputzt, bevor das Fensterdichtband daran angeklebt wurde. Wir wissen inzwischen, dass damit ein Paradies für Schimmelpilze geschaffen wurde.

    Unsere Außenwände haben wir nämlich nicht gedämmt. Es handelt sich hier um zweischalige Klinkerbauweise mit ca 3cm Luftschicht dazwischen. Alle Arten der nachträglichen Wärmedämmung schieden für uns in der Planungsphase aus verschiedenen Gründen aus.


    * Wie kam es dazu *
    Wir ließen uns vom Fensterbauer beraten. Dieser erklärte uns, wenigstens die Fensterwangen sollte man bei ungedämmten Außenwänden dämmen. Er nannte eine Firma aus der Umgebung, von der wir ein Angebot für Laibungsdämmung mit Remmers iQ-Therm erhielten. Nur für die Laibungen, nicht die kompletten Innenwände! Zur vorbereitenden Arbeit bekamen wir vom Fenstermann die Aufgabe, an den Fensterseiten einige Zentimeter weg zu flexen, um Platz für die Dämmung zu schaffen. Taten wir. Dann erfolgte noch die Arbeitsanweisung die Fläche wieder glatt zu putzen, damit das Fensterdichtband luftdicht daran anschließen kann. Gedankenlos (und zugegebenerweise ohne weitere Rückfragen) wurde dies durch uns mit besagtem Gipsputz gemacht. Dann baute die Fensterfirma die Fenster ein. Die Kuh steht jetzt auf dem Eis. Hätten wir mal einen Kalkputz genommen.


    * Wie bekommen wir die Kuh vom Eis *

    1) Die radikale Lösung: Dichtband wieder lösen. Gipsputz herunter stemmen. Eventuell wieder aufputzen, wenn der Spalt zu groß ist. Dichtband wieder dran

    2) ???
    Seht ihr eine andere Lösung? Ist der jetzt-Zustand wirklich so schlimm?

    Und zum Schluss noch die wichtige Frage: Sollte man auf alleinige Dämmung der Fensterlaibungen in unserem Fall komplett verzichten, oder hatte der Fenstermann und der Typ mit dem iQ-Therm doch recht? Wir hörten inzwischen sowohl vom Verputzer und vom Remmers Vertreter, der inzwischen vor Ort war, dass man besser gar nichts machen sollte. Wir stehen jetzt also fiftyfifty vor zwei Meinungen von 4 Fachleuten.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. simon84

    simon84

    Dabei seit:
    11. November 2012
    Beiträge:
    1.716
    Zustimmungen:
    38
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    würde mir da nicht gleich ins hemd machen.
    nur wegen dem gipsputz schimmelt das nicht unbedingt.
    was meinst du wie viele altbau laibungen mit gips verputzt oder ausgebessert sind.....

    wenn es schimmelt kannst du immer noch handeln
     
Thema:

Fenster in Altbau ausgetauscht - Schlechte Beratung zu spät erkannt

Die Seite wird geladen...

Fenster in Altbau ausgetauscht - Schlechte Beratung zu spät erkannt - Ähnliche Themen

  1. Neue Fenster verbaut - so in Ordnung?

    Neue Fenster verbaut - so in Ordnung?: Hallo zusammen, wir haben uns neue Fenster einbauen lassen, da gibt es aber noch Dinge, die uns stutzig machen: - Anstelle von PU-Schaum wird...
  2. Fenster innen Kondenswasser

    Fenster innen Kondenswasser: Hallo zusammen, in einem kleinen WC wurde ein neues 2fach verglastes Fenster eingebaut. Rahmen sind außen überdämmt. Bereits ab ca. 3 Grad plus...
  3. Erstellun eines Wintergartens Altbau

    Erstellun eines Wintergartens Altbau: HAllo ich möchte meinen Wintergarten erneuern ! Zur zeit sind da die Haustür mit 2 Glaselementen Uwert liegt ca bei 3 ist aus den 80ern ! ICh...
  4. Luftfeuchte Altbau unter Bauphysik allgemein

    Luftfeuchte Altbau unter Bauphysik allgemein: Moin, hatte eben unter Bauphysik allgemein ein Thema zu Luftfeuchte / Wärmebrücke im Altbau erstellt, und erst danach gesehen, dass es hier den...
  5. Luftfeuchte Altbau

    Luftfeuchte Altbau: Moin moin, ich habe folgende Frage vzw Problem. Ich bewohne als Mieter einen Altbau, Baujahr ca. 1910. Vergangenens Jahr wurde in einer Ecke...