Fenster: Was sagt mir dieser Wert?

Diskutiere Fenster: Was sagt mir dieser Wert? im Fenster/Türen Forum im Bereich Neubau; Hallo, hoffe, ihr könnt helfen. Was sagt mir folgende Angabe bezüglich des U-Wertes: "Drutex 09.07.2012 Thermofloat 4 / 16 ST 14 ARGON...

  1. quasax

    quasax

    Dabei seit:
    14. August 2015
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Einzelhandelskfm
    Ort:
    Berlin
    Hallo,

    hoffe, ihr könnt helfen.

    Was sagt mir folgende Angabe bezüglich des U-Wertes:

    "Drutex 09.07.2012 Thermofloat 4 / 16 ST 14 ARGON PN-EN 1279"?

    Es geht darum, dass ich nachweisen muss, welchen U-Wert diese Verglasung aufweist.

    Danke!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. quasax

    quasax

    Dabei seit:
    14. August 2015
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Einzelhandelskfm
    Ort:
    Berlin
    sorry kleine Korrektur: 4 / 16 ST / 4
    also nicht ST 14.
     
  4. #3 rolf a i b, 14. August 2015
    rolf a i b

    rolf a i b

    Dabei seit:
    10. Januar 2007
    Beiträge:
    23.476
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt + Sachverst.
    Ort:
    Berlin
    den musst du beim hersteller hinterfragen.
     
  5. #4 Alfons Fischer, 14. August 2015
    Alfons Fischer

    Alfons Fischer

    Dabei seit:
    18. November 2010
    Beiträge:
    3.722
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    thermische Bauphysik
    Ort:
    Dkb
    Benutzertitelzusatz:
    Formularausfüller
    Drutex ist der Glashersteller
    09.07.2012 ist das Herstellungsdatum des Glases
    Thermofloat ist die Produktbezeichnung des Herstellers
    4 / 16 / 4 sagt: 4mm Glasscheibe / 16 mm Scheibenzwischenraum / 4mm Glasscheibe
    ARGON ist das Edelgas, mit dem der Scheibenzwischenraum gefüllt ist

    die EN 1279 ist die maßgebende Glasnorm

    was das ST sagt, weiß ich nicht. Könnte ein Hinweis auf das Material des Abstandhalters sein.
    zu der pn kann ich auch nix sagen.

    bauzeittypisch dürfte der Glas-U-Wert um 1,1 liegen. Näheres sagt Ihnen vielleicht der Glashersteller oder Fensterlieferant.
    Der Fenster-U-Wert ist aber neben dem Glas-U-Wert noch von der Art des Glasrandverbunds und vom Fensterrahmen (und eventuellen Sprossen) abhängig.
     
  6. quasax

    quasax

    Dabei seit:
    14. August 2015
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Einzelhandelskfm
    Ort:
    Berlin
    danke
     
Thema:

Fenster: Was sagt mir dieser Wert?

Die Seite wird geladen...

Fenster: Was sagt mir dieser Wert? - Ähnliche Themen

  1. Muss unter einem Fenster in einem Betonbau Bj.1974 zwingend eine Fensterbank unter das neue Fenster

    Muss unter einem Fenster in einem Betonbau Bj.1974 zwingend eine Fensterbank unter das neue Fenster: ich habe mir jetzt neue Fenster einsetzen lassen. Wenn ich es selber gemacht hätte, hätte ich sie so eingesetzt wie die Aluminium-Fenster vorher...
  2. eingebaute Fenster im Neubau

    eingebaute Fenster im Neubau: Hallo zusammen, in den letzten Tagen wurden in unserem Neubau die Fenster eingebaut. Nachdem ich mich etwas eingelesen habe, habe ich...
  3. Fenster /Glasleisten nicht auf Gehrung???

    Fenster /Glasleisten nicht auf Gehrung???: Hallo wollte heute endlich meine Abnahme zwecks Fenstereinbau machen....und hatte eine Diskussion zwecks denn Gehrungen (siehe Bilder ) dass ist...
  4. Teilsanierung - Lüftungskonzept bei neuen Fenstern

    Teilsanierung - Lüftungskonzept bei neuen Fenstern: Hallo zusammen, wir haben gerade ein Haus Baujahr 1980 gekauft, es hat einen Energiewert von verbrauchsbezogen 80kWh. Es besteht aus einem nicht...
  5. Loch unter Fensterbank

    Loch unter Fensterbank: Guten Tag, nach dem Einbau unserer fixen bodentiefen Fenster im OG entsteht darunter ein offener Bereich, da das Fenster natürlich mittig unter...