Fenster zur Tür umbauen + Rahmen erhalten

Diskutiere Fenster zur Tür umbauen + Rahmen erhalten im Fenster/Türen Forum im Bereich Neubau; Hallo! Ich benötige mal eine Fachmeinung zu folgenden Sachverhalt. Mein Schreiner hat mich auf die Idee gebracht, kannte sich aber mit den...

  1. mre

    mre

    Dabei seit:
    22.09.2021
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    1
    Hallo! Ich benötige mal eine Fachmeinung zu folgenden Sachverhalt. Mein Schreiner hat mich auf die Idee gebracht, kannte sich aber mit den Schüco-Profilen nicht aus und konnte mir daher keine 100% sichere Auskunft geben.
    Ich habe ein 3-geteiltes Fenster zu meinem (ungenutzten) Dach der Garage. Ein doppelflügeliges Fenster (Stulp Fenster ohnen störenden Mittelpfosten zwischen beiden Fensterflügeln) auf einem starren Querelement unten. (siehe Foto)
    Ich möchte gerne das starre Querelement unten entfernen und zwei neue Fenstertüren einsetzen die bis nach unten gehen. Den eingebauten Rahmen muss ich beibehalten können. Ein kompletter Fenstertausch kommt wegen der Aufbrucharbeiten nicht in Frage. Die Fenster wurden erst 2017 eingebaut.
    Die Halterungen für die neue Tür könnte man doch nachträglich unten in dem vorhandenen Profil befestigen, genauso wie die Beschlagteile.
    Wäre soetwas möglich? Und falls ja was empfehlt ihr mir?
    Danke im Voraus.
     

    Anhänge:

  2. #2 nordanney, 22.09.2021
    nordanney

    nordanney

    Dabei seit:
    15.09.2021
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    40
    Beruf:
    Finanzierer/Investor/Bau- und Sanierungslaie
    Ort:
    Niederrhein
    Ausbauen und neues Fenster einsetzen. Alles andere ist Murks. Und wahrscheinlich sogar teurer.
     
  3. #3 DerSchreiner, 22.09.2021
    Zuletzt bearbeitet: 22.09.2021
    DerSchreiner

    DerSchreiner

    Dabei seit:
    07.05.2021
    Beiträge:
    261
    Zustimmungen:
    141
    Beruf:
    Schreiner & Holztechniker
    Fenstertür ?? du meinst einen Terrassentür konstruieren ?!..

    ich sag es mal so, man kann nichts zu 100% sagen Nein oder Ja..

    Sind die Kämpfer denn verklebt/verschweißt (unten an den Festfeldern) mit dem Rahmen ? bzw besser ausgedrückt, ist das Rahmenprofil durchgehend profiliert ?

    Mal eins vorab, wenn du z.b die Schließbleche usw versetzt bzw wegschraubst hast du da Löcher im Kunststoff an den Stellen im Rahmen ( sichtbar und Lackierung an der Stelle ist gleichzeitig weg). Beim Kunststoff kannst nicht mal schnell ein Loch etc reparieren... z.b wie beim Holz mal eine Stück einleimen oder so..
     
  4. mre

    mre

    Dabei seit:
    22.09.2021
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    1
    Ich weiß natürlich nicht wie die genau befestigt sind. Ich habe mal ein paar Fotos beigefügt. Wird man erst sehen wenn man dran ist sie rauszumachen.
    Eigentlich ist es doch so, das wenn man den Kämpfer möglichst sauber abtrennt vom Rahmen, dann dürfte auch nicht allzu viel zu sehen sein am Rahmen, oder?
    Und die neuen Türen überdecken mit ihrem Rahmen ja dann wiederum die Stellen (zumindest von innen, wenn sie geschlossen sind.) Wie das aussen aussehen kann, kann ich mir aktuell nicht vorstellen.
    Da die Schließbleche "innen" liegen, denke ich, spielt das nicht so eine große Rolle.
     

    Anhänge:

  5. #5 DerSchreiner, 22.09.2021
    DerSchreiner

    DerSchreiner

    Dabei seit:
    07.05.2021
    Beiträge:
    261
    Zustimmungen:
    141
    Beruf:
    Schreiner & Holztechniker
    Wenn du den sauber abtrennst bringt es auch nichts, wenn an der Stelle keine Profilierung am Rahmen ist, dann wird deine zunkünftige Anschlagdichtung bzw dein Anschlag von der Türe nicht durchlaufend sein, und deine Türe wäre undicht an den Stellen..
     
  6. #6 1958kos, 22.09.2021
    1958kos

    1958kos

    Dabei seit:
    06.12.2016
    Beiträge:
    2.209
    Zustimmungen:
    454
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    Höchberg
    Mach mal Fotos von außen
     
  7. profil

    profil

    Dabei seit:
    09.01.2011
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    47
    Beruf:
    Tischlermeister
    Ort:
    Lauterbach
    Benutzertitelzusatz:
    ö.b.u.v Sachverständiger Kunststofffenster
    So sehe ich das auch.
     
  8. #8 Fabian Weber, 22.09.2021
    Fabian Weber

    Fabian Weber

    Dabei seit:
    03.04.2018
    Beiträge:
    10.586
    Zustimmungen:
    3.611
    Wahrscheinlich ist im Kämpfer eine Stahlprofil versteckt, wegen der Absturzsicherung, welches dann mit dem Stahlprofil im Rahmen verbunden ist.

    Daher ist es meiner Meinung nach unmöglich.
     
    DerSchreiner gefällt das.
  9. #9 DerSchreiner, 22.09.2021
    Zuletzt bearbeitet: 22.09.2021
    DerSchreiner

    DerSchreiner

    Dabei seit:
    07.05.2021
    Beiträge:
    261
    Zustimmungen:
    141
    Beruf:
    Schreiner & Holztechniker
    Ich vermute das aber das der Rahmen leicht ausgeklingt ist für den Kämpfer, dass der Kämpfer bessere Auflagekräfte/ Reaktionskräfte hat.. und dan verschweißt oder verklebt natürlich.
     
  10. mre

    mre

    Dabei seit:
    22.09.2021
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    1
    Hier noch ein paar Fotos von aussen
     

    Anhänge:

  11. #11 1958kos, 23.09.2021
    1958kos

    1958kos

    Dabei seit:
    06.12.2016
    Beiträge:
    2.209
    Zustimmungen:
    454
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    Höchberg
    Vielleicht auch mal ein Fenster öffnen und den Stoß zeigen der verschwinden soll. Die Führungsschiene interresiert mich nicht.
     
    DerSchreiner gefällt das.
  12. #12 DerSchreiner, 23.09.2021
    Zuletzt bearbeitet: 23.09.2021
    DerSchreiner

    DerSchreiner

    Dabei seit:
    07.05.2021
    Beiträge:
    261
    Zustimmungen:
    141
    Beruf:
    Schreiner & Holztechniker
    F
    Danke

    Nochmal an den TE, der Kämpfer-Anschluss mit dem Rahmen ist sehr wichtig für das Vorhaben ( der Übergang zum Festfeld )
     
  13. mre

    mre

    Dabei seit:
    22.09.2021
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    1
    Hilft das weiter? Ansonsten bitte detailliert melden was gewünscht wird! :-)
     

    Anhänge:

  14. #14 DerSchreiner, 23.09.2021
    DerSchreiner

    DerSchreiner

    Dabei seit:
    07.05.2021
    Beiträge:
    261
    Zustimmungen:
    141
    Beruf:
    Schreiner & Holztechniker
    Falsch, der Anschluss am Blendrahmen vom Kämpfer, wie ist er ?? siehe Anhang ( Holz Beispiel ) stumpf profiliert gestoßen wie im Bild oder anders z.b ausgeklingt ?? oder wie ??
     

    Anhänge:

    mre gefällt das.
  15. mre

    mre

    Dabei seit:
    22.09.2021
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    1
    Ah, ok...
     

    Anhänge:

  16. #16 DerSchreiner, 23.09.2021
    Zuletzt bearbeitet: 23.09.2021
    DerSchreiner

    DerSchreiner

    Dabei seit:
    07.05.2021
    Beiträge:
    261
    Zustimmungen:
    141
    Beruf:
    Schreiner & Holztechniker
    Gute Nachrichten, so wie des ausschaut ist es durchprofiliert der Rahmen, eine " Tarassentür " wäre funktional möglich....

    ob der Kämpfer Stahl beinhaltet und der mir dem Rahmen verbunden ist etc im Innenleben, kann ich nicht ausschließen, oder ob mit Schrauben von außen verbunden wurde... ( alles was hier nicht sichtbar ist )

    aber insgesamt ist von dem Projekt abzuraten, wie schon erwähnt wurde... weil es zu 100% sichtbare Stellen geben wird, wo man sieht das es mal ein Fenster etc war
     
    mre, profil und 1958kos gefällt das.
  17. #17 1958kos, 23.09.2021
    1958kos

    1958kos

    Dabei seit:
    06.12.2016
    Beiträge:
    2.209
    Zustimmungen:
    454
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    Höchberg
    Ich würde es nicht machen. Wird teurer als ein neues Element, keine Gewährleistung und offene Löcher sowohl im Falz, auch auf der Innenseite von der unteren Bandbefestigung.
     
    profil gefällt das.
  18. #18 DasKleineHaus, 23.09.2021
    DasKleineHaus

    DasKleineHaus

    Dabei seit:
    20.08.2021
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    3
    Wäre an der Stelle nicht eh eine Absturzsicherung vorgeschrieben? Einfach eine Terrassentür auf ein Garagendach ohne Geländer ist meines Wissens nach nicht zulässig.
     
    profil gefällt das.
  19. #19 Romeo Toscani, 23.09.2021
    Romeo Toscani

    Romeo Toscani

    Dabei seit:
    24.11.2009
    Beiträge:
    612
    Zustimmungen:
    39
    Beruf:
    Bürokaufmann
    Ort:
    Österreich
    Also, wenn du nicht das komplette Element entfernen kannst/willst, dann gibt es für diese Situation ein sogenanntes "Renovierungsprofil" oder "Einschubprofil".

    Flügel, Kämpfer etc. werden entfernt, aber der Blendrahmen bleibt.
    Auf diesen wird dann das neue Fenster montiert.

    [​IMG]
    (hier rot eingezeichnet der alte Blendrahmen)

    Wir haben das schon öfter gemacht, und das klappt einwandfrei (ist auch relativ kostengünstig).

    Auf Sicherheitsglas und absperrbaren Griff achten. Ich sehe hier sonst auch Probleme mit der Absturzsicherung beim Dach.
     
    mre und profil gefällt das.
  20. #20 profil, 23.09.2021
    Zuletzt bearbeitet: 23.09.2021
    profil

    profil

    Dabei seit:
    09.01.2011
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    47
    Beruf:
    Tischlermeister
    Ort:
    Lauterbach
    Benutzertitelzusatz:
    ö.b.u.v Sachverständiger Kunststofffenster
    mit 99,99% Wahrscheinlichkeit ist der Kämpfer (Riegel = Waagrecht) von außen durch den Blendrahmen (Unsichtbar) in den Verbinder verschraubt = beim Ausbau gibt es Bruch!
    Wenn Pfosten und Kämpfer raus sind müssen die Schrauben mit einer Flex (Winkelschleifer) abgeschnitten werden= beim Ausbau gibt es Bruch!
    Farbige Profile müssen, nach allen mir bekannten Herstellerrichtlinien, unabhängig von der Größe armiert sein,... = Stahl im Pfosten Kämpfer.
     
    Romeo Toscani und DerSchreiner gefällt das.
Thema:

Fenster zur Tür umbauen + Rahmen erhalten

Die Seite wird geladen...

Fenster zur Tür umbauen + Rahmen erhalten - Ähnliche Themen

  1. Drewnoplast - Erfahrungen mit "günstigen" Türen und Fenstern aus Polen

    Drewnoplast - Erfahrungen mit "günstigen" Türen und Fenstern aus Polen: Hier mal meine Erfahrungen zum Thema Türen/Fenster kaufen/einbauen lassen: Ich habe vor ca. 3 Jahren ein Einfamilienhaus gebaut. Ich habe selber...
  2. Maueröffnungen für Fenster und Türen berechnen?

    Maueröffnungen für Fenster und Türen berechnen?: Hallo, wie geht man beim eigenständigen Mauern von Außenwänden vor, wenn man die Öffnungen für die Türen und Fenster bemessen möchte? Sagen wir...
  3. Bodentiefes Fenster mit Tür isolieren - richtiger Aufbau?

    Bodentiefes Fenster mit Tür isolieren - richtiger Aufbau?: Moin Moin zusammen Ich bin gerade dabei mein Haus zu renovieren. Das Haus kommt von 1988. Nun habe ich den ganzen Estrich raus geholt um eine...
  4. Nicht identifizierbarer Mangel an Fenster & Türen - HILFE -

    Nicht identifizierbarer Mangel an Fenster & Türen - HILFE -: Sehr geehrtes Forum, Ich habe mit einer Fertighausfirma Ende letzten Jahres ein Holzständerhaus gebaut und befinde mich mitten im Ausbau. Noch...
  5. Baugenehmigung erforderlich oder nicht?

    Baugenehmigung erforderlich oder nicht?: Hallo, wir wollen eine Nebeneingangstür nach hinten raus schaffen. Dafür wollen wir eine vorhandene Fensteröffnung nutzen. Also das Fenster...