Fensteranordnung bei unserem Neubau

Diskutiere Fensteranordnung bei unserem Neubau im Praxisausführungen und Details Forum im Bereich Architektur; Hallo an Alle, heute benötige ich nochmal Eure Hilfe. Bei der Planung unseres Neubaus (Bodenplatte ist schon fertig) sind wir uns uneins über...

  1. gunjun

    gunjun

    Dabei seit:
    14. August 2014
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kaufmann
    Ort:
    Bad Kreuznach
    Hallo an Alle,

    heute benötige ich nochmal Eure Hilfe.
    Bei der Planung unseres Neubaus (Bodenplatte ist schon fertig) sind wir uns uneins über die Anordung der Fenster auf der Nordseite (Straßenseite) im OG.
    Ich habe mal beide bisherigen Optionen hochgeladen.
    Auf der linken Seite (wenn man von der Straße aufs Haus schaut) ist unser Elternbadezimmer, in der Mitte ist ein Flur, ganz rechts ist ein Kinderzimmer.
    Bei dem ersten Entwurf sind alle Fenster gleich groß, was für uns etwas langweilig war.
    Bei dem neuen Entwurf mit dem großen Fenster im Flur und dem kleineren Badfenster protestiert jetzt der Architekt und meint es wäre nicht mehr harmonisch,
    was sagt Ihr dazu?
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Ralf Dühlmeyer, 14. August 2014
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    34.325
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    + Beiträge: 1 = :wow

    Was mich viel mehr als die unterschiedlichen Fensterhöhen stört, ist die völlig sinnfreie aussermittige Scheibenteilung!
    Warum nicht mittig oder 3 gleiche Scheiben???
    Zumal die Fenstertür offenbar mittig geteilt ist!
     
  4. #3 Gast036816, 14. August 2014
    Gast036816

    Gast036816 Gast

    entweder du übernimmst die ordnung aus dem erdgeschoss oder nr. 3 und 4, wobei das kleine element quadratisch sein sollte. denk aber auch an die hausfrau!!!
     
  5. feelfree

    feelfree Gast

    In Geschmacksfragen dürfen ja auch Laien mitdiskutieren: ;-)
    Mir gefällt die Variante mit 3 gleichen Fenstern im OG viel besser (ist harmonischer) und finde die keineswegs langweilig.
     
  6. Anda2012

    Anda2012

    Dabei seit:
    10. September 2012
    Beiträge:
    1.205
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.- Ing. Arch
    Ort:
    Nürnberger Land
    Benutzertitelzusatz:
    Von der Bauleitung zum Formularausfüllen
    Also ich mag die "langweilige" weil ruhige erste Variante (alle Fenster gleich groß).
    Die andere ist zu chaotisch, an so etwas sieht man sich schnell satt und hat überhaupt keinen Bezug zu den andern Fenstern

    Wenn man da etwas ändern möchte, dann bitte an der unteren Ordnung orientieren. Ich kann den Archi verstehen.

    @Ralf: Ich mag so außermittige Teilungen, die bringen Spannung rein. Ich fände es gut, wenn der kleinere Bereich dann genau ein Quadrat ergäbe. Müsste man mal schauen wie das Fenster dann im Ganzen wirkt. Evtl. könnte man mit diesem Quadrat dann noch etwas spielen.
     
  7. JarnoC

    JarnoC

    Dabei seit:
    24. Juli 2014
    Beiträge:
    320
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Mathematiker
    Ort:
    Potsdam
    Ich würde auf das bodentiefe Fenster zur Straße hin verzichten. Dann ist der Flur nicht so direkt einsehrbar von der Straße. Die erste Variante finde ich auch harmonischer. Die aussermittige Teilung gefällt mir eigentlich ganz gut (Laienmeinung). Ggf. könnte man noch mit der Aufteilung (links/rechts) spielen.
     
  8. #7 Ralf Dühlmeyer, 14. August 2014
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    34.325
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Ich auch - wenn sie gut aussehen ;)
    Aber das hier ist weder ein Quadrat noch ein bewusst kleines Feld noch goldener Schnitt noch sonstwas.
     
  9. tillfisc

    tillfisc

    Dabei seit:
    19. September 2012
    Beiträge:
    365
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Rottweil
    Ich finde es auch besser wenn die OG-Fenster gleich sind.

    Ich nehme an der kleine Flügel ist gleich groß wie die ganz kleinen Fenster an der Giebelseite - das fände ich jedenfalls gut und nachvollziehbar.
     
  10. Muppet

    Muppet

    Dabei seit:
    24. März 2014
    Beiträge:
    353
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Biologin
    Ort:
    Frankenberg
    Ich wäre auf jeden Fall für gleiche Fensterhöhen im gesamten OG, das sieht momentan etwas seltsam aus. Außermittig geteilt würde ich bevorzugen, wenn es denn irgendeiner Regel folgt und nicht nur aussieht als sei beim Bestellen eine Zahl vertauscht worden.

    Mir gefällt auch die regelmäßige erste Variante besser. Gab es außer der Optik noch andere Gründe für das Bodentiefe Fenster? Mit dem normalen Fenster seid ihr auch freier, wenn ihr mal was in den Flur stellen wollt (Kommode, Sessel).
     
  11. JarnoC

    JarnoC

    Dabei seit:
    24. Juli 2014
    Beiträge:
    320
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Mathematiker
    Ort:
    Potsdam
    +1 :28:
     
  12. gunjun

    gunjun

    Dabei seit:
    14. August 2014
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kaufmann
    Ort:
    Bad Kreuznach
    Vielen Dank für die Antworten!
    Meine Frau findet die ersten Entwürfe etwas "langweilig", wir haben uns das jetzt mal als Skizze mit in der Mitte öffnenden Fenstern machen lassen.
    Ist das besser so?
     

    Anhänge:

  13. lastdrop

    lastdrop

    Dabei seit:
    18. April 2013
    Beiträge:
    452
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Zahlenklauber
    Ort:
    Rhein-Neckar
    ja, besser
     
  14. Muppet

    Muppet

    Dabei seit:
    24. März 2014
    Beiträge:
    353
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Biologin
    Ort:
    Frankenberg
    Ich finde das nicht besser. Mir gefällt eine Teilung nach z.B. goldenem Schnitt besser als mittig.
     
  15. #14 berlinerbauer, 15. August 2014
    berlinerbauer

    berlinerbauer

    Dabei seit:
    29. September 2013
    Beiträge:
    209
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Betriebswirt
    Ort:
    Berlin
    Die erste Assoziation, die ich bei den Bildern hatte, war ein Spielzeug von früher:

    http://www.puppenhausmuseum.de/mediapool/42/426491/resources/13306472.jpg

    Diese an allen Seiten komplett gleich ausgerichteten und sauber aufgefädelten Fenster erinnern mich enorm an Plattenbau und/oder Gefängnis.
    Da hilft dann später auch kein schöner Garten, wie man auf dem Bild sieht.

    Sorry, wenn das jetzt ein bisschen hart klingt, aber die Assoziation bekomme ich derzeit nicht aus dem Kopf raus.

    Ich würde mir hier mir Auflockerung wünschen, wobei ich diesbezüglich als Laie leider keinen sinnvollen Vorschlag machen kann.

    Viel Erfolg bei euren weiteren Entwürfen!
     
  16. Gast036816

    Gast036816 Gast

    jetzt muss doch noch bei den formaten aufgeräumt werden.
     
  17. gunjun

    gunjun

    Dabei seit:
    14. August 2014
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kaufmann
    Ort:
    Bad Kreuznach
    @ rolf a i b
    Was schlagen Sie da als Fachmann vor?

    @berlinerbauer
    die Nordseite ist nicht unsere Schooladenseite, das Haus sieht ja nicht auf jeder Seite so aus, ich werde mal noch eine Süd Ansicht posten.
     
  18. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  19. gunjun

    gunjun

    Dabei seit:
    14. August 2014
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kaufmann
    Ort:
    Bad Kreuznach
    Hier unsere Süd Ansicht.
     

    Anhänge:

  20. #18 Wachtlerhof, 15. August 2014
    Wachtlerhof

    Wachtlerhof

    Dabei seit:
    16. Juni 2011
    Beiträge:
    1.009
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kfm. Angst.
    Ort:
    Nürnberg
    Benutzertitelzusatz:
    https://www.facebook.com/lustcon/
    Die normalen Fenster, egal wie geteilt, gefällt mir auch nicht so besonders. Ich hätte lieber die Fenstertüre im Flur. Vielleicht lässt sich ja da auch eine Lösung finden, die mit den Fenstertüren im EG optisch harmoniert. Vielleicht auch lieber 3 schmalere nebeneinander wie im EG.

    LG - Gisela
     
Thema:

Fensteranordnung bei unserem Neubau

Die Seite wird geladen...

Fensteranordnung bei unserem Neubau - Ähnliche Themen

  1. Neubau Bungalow auf dem Dorf in RLP

    Neubau Bungalow auf dem Dorf in RLP: Hallo zusammen, nach einigen Monaten Bedenk- und Planzeit habe ich heute nun von meiner Bank den Startschuss/die Freigabe für unser neues Heim...
  2. Neubau / Dämmung Dach und EG-Decke

    Neubau / Dämmung Dach und EG-Decke: Hallo liebe Nutzer, ich bin neu in diesem Forum und befinde mich derzeit im Bau eines Bungalows. Rohbauwände stehen soweit und bald kommt der...
  3. Neubau, Brauchwasser-Solaralage

    Neubau, Brauchwasser-Solaralage: Ich plane ein kleines Fertighaus zu bauen, 1,5 geschossig mit insgesammt 55qm Wohnfläche füreine Person. Als Heizung soll eine Gasbrennwert...
  4. Malervliess oder Rollputz im Neubau

    Malervliess oder Rollputz im Neubau: Hallo zusammen, ich würde gerne eure Meinung zum Thema Malervliess oder Rollputz hören. Prinzipiell gefallen uns beide Dinge optisch gut -...
  5. Pfusch bei unserem Dach

    Pfusch bei unserem Dach: Hallo zusammen, wir haben ein Reihenendhaus und da unser Haus etwas länger als das Nachbarhaus ist, ragt unser Dach etwas heraus. Genau ab der...