Fensterbank

Diskutiere Fensterbank im Fenster/Türen Forum im Bereich Neubau; Hallo zusammen, an unserer Altbauwohnung (WEG) wurde im Rahmen der Fassadensanierung eine Wärmedämmung angebracht. Hierbei wurden auch die...

  1. tiggerivi

    tiggerivi

    Dabei seit:
    26. Februar 2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    selbständig
    Ort:
    Essen
    Hallo zusammen,

    an unserer Altbauwohnung (WEG) wurde im Rahmen der Fassadensanierung eine Wärmedämmung angebracht.
    Hierbei wurden auch die Fensterbänke ausgetauscht.
    Nach Fertigstellung mussten wir feststellen, dass
    1. die neue Fensterbank nicht unter der Rolladenführung eingearbeitet wurde und somit dort Löcher waren :wow
    2. die Fensterbänke jetzt nicht mehr unter dem Fensterrahmen befestigt war sondern vorn in den Rahmen verschraubt wurden (siehe Foto) :yikes .

    Nach Rücksprache mit dem Architekten wurden die Löcher "geschlossen" (siehe Foto). Die restlichen Arbeiten wurden als ordnungsgemäß abgenommen :confused: .

    Das kann ich mir aber nicht vorstellen, den so wie es jetzt aussieht, kann doch Regenwasser zwischen Rahmen und Fensterbank gelangen.
    Und die ganzen Silikonausbesserungen halten doch auch nicht ewig?
    Wir haben auch bald vor, die Fenster auszutauschen. Woran wird dann die Fensterbank befestigt. Die kann ja schlecht ins neue Kunststofffenster "geschraubt" werden.

    Ich würde mich sehr über Eure Ratschläge freuen, da wir zur Zeit noch reklamieren könnten.

    Hier das Foto:

    [​IMG]

    Vielen Dank .

    LG
    Ivonne
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Baumal

    Baumal

    Dabei seit:
    2. August 2007
    Beiträge:
    16.081
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Ravensburg
    sie haben vor die fenster auszutauschen nach dem das wdvs angebracht
    worden ist? :wow
     
  4. tiggerivi

    tiggerivi

    Dabei seit:
    26. Februar 2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    selbständig
    Ort:
    Essen
    Wir haben eine Eigentumswohnung. Die Sanierung der Fassade wurde vor unserem Wohnungskauf beschlossen und auch aus Rücklagen finanziert.

    Der Austausch der Fenster ist jedoch unsere "eigene" (finanzielle) Baustelle und die müssen so langsam mal ausgetauscht werden.

    LG
    Ivonne
     
  5. Baumal

    Baumal

    Dabei seit:
    2. August 2007
    Beiträge:
    16.081
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Ravensburg
    sehen aus wie holzfenster.

    wenn ja warum sollen sie ersetzt werden?
     
  6. tiggerivi

    tiggerivi

    Dabei seit:
    26. Februar 2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    selbständig
    Ort:
    Essen
    Die (Holz)Fenster sind jetzt über 30 Jahre alt. Unsere Wohnung hat schon viele Mieter gesehen und jeder hat seine Deko in den Rahmen verschraubt, vernagelt etc. . Viele Scheiben sind bereits "blind". Beim streichen der Fenster wurden immer die Dichtungsgummis mit gestrichen und diese Dichtungen werden nicht mehr hergestellt. Die Rahmen sind z.T. schon "angefault".
    Kurz gesagt: die Fenster sind einfach "fertig" und müssten in den nächsten Jahren erneuert werden.
    Die "Aufbereitung" der alten Fenster mit neuen Scheiben etc. ist ja auch nicht viel preiswerter.

    Aber mein Problem sind ja augenblicklich mehr die Fensterbänke. Sind diese fachgerecht angebracht?

    LG
    Ivonne
     
  7. khr

    khr

    Dabei seit:
    27. Mai 2002
    Beiträge:
    705
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Tischlermeister, staatl. gepr. Techniker, öbv Tisc
    Ort:
    46244 Kirchhellen
    Benutzertitelzusatz:
    www.khries.de
    Guten Morgen.

    Um es kurz zu machen, das ist Murks in seiner Vollendung. Es wird Wasser zwischen Fensterbank und Fensterrahmen laufen, und die Silikonschmiererei hält von jetzt bis Mittag.

    Das hat Ihr Architekt als ordnungsgemäß abgenommen :yikes ??

    Gruß. khr
     
  8. #7 Ralf Dühlmeyer, 27. Februar 2008
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    34.325
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Da die Arbeiten von der WEG beauftragt wurden, müssen Sie diesen Mangel an die Verwaltung melden - die muss sich um alles weitere kümmern!

    MfG
     
  9. Olaf (†)

    Olaf (†)

    Dabei seit:
    28. April 2005
    Beiträge:
    4.520
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fensterbauer
    Ort:
    Dresden
    Aprico...

    Fenster: auch die sind Gemeinschaftseigentum - schon mal gefragt was die ET-Gemeinschaft dazu sacht?
    Klaus-Hermann hat das sehr moderat bewertet:mauer
     
  10. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. tiggerivi

    tiggerivi

    Dabei seit:
    26. Februar 2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    selbständig
    Ort:
    Essen
    Hallo,

    schon mal ganz herzlichen Dank für Eure Meinung.

    Den Mangel hatte ich sofort an die Verwaltung weiter geleitet. Darauf hin gab es einen Ortstermin mit Architekt und Firma. Danach wurden die Löcher unter den Führungsschienen so "hüpsch" geflickt.
    Nach Rückfrage bei der Verwaltung, ob die Arbeiten als fachgerecht abgenommen wurden, bekam ich ein "JA".

    Das Fenster GE sind, ist mir bekannt. Jedoch wird hierfür in den nächsten Jahren kein Geld vorhanden sein und es sind auch nicht alle WE mit so alten Fenstern ausgestattet. Daher sind einige Eigentümer dazu übergegangen, die Fenster "auf eigene Kosten" zuerneuern.

    Kann ich davon ausgehen, das beim jetzigen Zustand der Fensterbänke diese beim Einbau neuer Fenster auch wieder erneuert werden müssten?

    LG
    Ivonne
     
  12. Olaf (†)

    Olaf (†)

    Dabei seit:
    28. April 2005
    Beiträge:
    4.520
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fensterbauer
    Ort:
    Dresden
    Wenn...

    Dein zukünftiger Fb kein Billigheimer ist: ja
     
Thema:

Fensterbank

Die Seite wird geladen...

Fensterbank - Ähnliche Themen

  1. Aluminium Fensterbank nicht bündig zur Laibung wegen Jalousienführung

    Aluminium Fensterbank nicht bündig zur Laibung wegen Jalousienführung: Hallo zusammen, ich habe ein Problem. Ich habe an der Außenfassade Riemchen. Ich habe mir neue Fenster bestellt und auch diese einbauen lassen....
  2. Muss unter einem Fenster in einem Betonbau Bj.1974 zwingend eine Fensterbank unter das neue Fenster

    Muss unter einem Fenster in einem Betonbau Bj.1974 zwingend eine Fensterbank unter das neue Fenster: ich habe mir jetzt neue Fenster einsetzen lassen. Wenn ich es selber gemacht hätte, hätte ich sie so eingesetzt wie die Aluminium-Fenster vorher...
  3. Loch unter Fensterbank

    Loch unter Fensterbank: Guten Tag, nach dem Einbau unserer fixen bodentiefen Fenster im OG entsteht darunter ein offener Bereich, da das Fenster natürlich mittig unter...
  4. Fensterbank: Einbau nach Innenputz bündig mit der Laibung? Problem?

    Fensterbank: Einbau nach Innenputz bündig mit der Laibung? Problem?: Hallo, der Projektleiter meines GU teilte mir jetzt (nachdem der Innenputz aufgebracht wurde) mit, dass er die Fensterbänke erst jetzt bündig...
  5. Geflieste Fensterbänke in Bad und WC

    Geflieste Fensterbänke in Bad und WC: Hi, gibt es einen Grund warum nach vielen Bau- und Leistungsbeschreibungen die Innenfensterbänke in den Räumen Bad und WC gefliest anstatt wie in...