Fenstereinbau (Angebot)

Diskutiere Fenstereinbau (Angebot) im Praxisausführungen und Details Forum im Bereich Architektur; Habe u.a. von einer alteingesessenen Kunststoff-Fenster-Gesellschaft für den Einbau diverser Fenster im 60iger Jahre EFH zwei unterschiedliche...

  1. wurz

    wurz

    Dabei seit:
    5. Januar 2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Unternehmensberater
    Ort:
    Bochum
    Habe u.a. von einer alteingesessenen Kunststoff-Fenster-Gesellschaft für den Einbau diverser Fenster im 60iger Jahre EFH zwei unterschiedliche Angebote erhalten:
    (1) Vom Außendienstler (war vor Ort): 2-fach verglaste Fenster, Rolladen, dazu 39,3 lfm Fugen Blendrahmen/Mauerwerk ausschäumen und inneren Fugenbeiputz + 39,3 lfm Außenversiegelung Blendrahmen/Mauerwerk bis zu einer Fugenbreite von 10 mm + 28,7 lfm Verleistung zur inneren und äußeren Fensterbank + 13,5 lfm äußere Winkelsturzleiste zum Sturz
    (2) Vom Innendienstler (war nicht vor Ort, kannte aber das 1. Angebot): 3-fach verglaste Fenster, Rolladen, dazu 55,2 lfm Fugen Blendrahmen/Mauerwerk ausschäumen + 55,2 lfm Compriband außen + 55,2 lfm 4-seitige innere Verleistung + 55,2 lfm 4-seitige innere Versiegelung + 14,3 lfm Verleistung zur äußeren Fensterbank.
    Das Ganze läuft mit KfW-Förderung und soll solide verarbeitet werden. Wir wollen die 3-fach-Fenster einbauen lassen, wundern uns aber über die unterschiedlichen Ansätze.:wow
    Kann man (2) so akzeptieren? Was sagt Ihr dazu?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Gast23627, 5. Januar 2011
    Gast23627

    Gast23627 Gast

    In der Rubrik Fenster/Türen

    steht eine ganze Menge dazu geschrieben.
    Einfach mal da nachschaun oder Suchfunktion benutzen.
    Freundliche Grüße
     
  4. wurz

    wurz

    Dabei seit:
    5. Januar 2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Unternehmensberater
    Ort:
    Bochum
    Fenster/Türen

    Lieber Josef,

    vielen Dank für Deinen Hinweis.
    Ich arbeite mich durch!:hammer:

    Bin insb. interessiert daran, ob z.B. 55,2 lfm Fugen Blendrahmen/Mauerwerk ausschäumen + 55,2 lfm Compriband außen + 55,2 lfm 4-seitige innere Verleistung + 55,2 lfm 4-seitige innere Versiegelung + 14,3 lfm Verleistung zur äußeren Fensterbank eine ganz normale Handhabe beim Einbau von Kunststofffenstern ist.
    Ansonsten ziehe ich meinen Hut vor Fensterbauern. Ist ja eine Wissenschaft für sich!:respekt

    Viele Grüße
    Wurz
     
Thema:

Fenstereinbau (Angebot)

Die Seite wird geladen...

Fenstereinbau (Angebot) - Ähnliche Themen

  1. Fenstereinbau Fehler unterlaufen - wie Abnahme?

    Fenstereinbau Fehler unterlaufen - wie Abnahme?: Hallo zusammen, diese Woche wurden meine Fenster eingebaut. Die Monteure waren allerdings ein wenig übereifrig. Im OG habe ich ausschließlich...
  2. Wassereintritt nach Fenstereinbau

    Wassereintritt nach Fenstereinbau: Hallo zusammen, bei uns wurden in der vorletzten Woche die Fenster montiert. Gestern und heute hat es reichlich geregnet und rechts unten am...
  3. Angebot Heizungsbauer für Neubau mit WP, eure Einschätzung?

    Angebot Heizungsbauer für Neubau mit WP, eure Einschätzung?: Hallo zusammen, die Facts: Neubau EFH, 2 Vollgeschosse, ~200qm Grundfläche, EnEv-Standard aktuell 3 Personen, zukünftig eventuell 4 FBH komplett...
  4. Was nun? Leistungen deutlich höher als im Angebot

    Was nun? Leistungen deutlich höher als im Angebot: Hallo zusammen, Wir haben aktuell grosse Probleme mit unserem Gärtner Im August 2016 haben wir mit unserem Gärtner die Aussenanlage besprochen...
  5. Fenstereinbau in Holzständerbauweise mit Vorsatzschale so richtig?

    Fenstereinbau in Holzständerbauweise mit Vorsatzschale so richtig?: Hallo zusammen, wir sanieren seit 2016 ein Haus in Holständerbauweise aus dem Jahr 1981. Das Holzgerüst der Aussenwände ist 16cm stark, davor...