Fenstereinbau im Kniestock

Diskutiere Fenstereinbau im Kniestock im Architektur Allgemein Forum im Bereich Architektur; Hallo, wir planen gegenwärtig ein EFH und plagen uns noch mit einer Entscheidung, für welche ich gerne auch andere Meinungen hören würde. Wir...

  1. hk73614

    hk73614

    Dabei seit:
    16. Januar 2011
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Speditionskaufmann
    Ort:
    Schorndorf
    Hallo,

    wir planen gegenwärtig ein EFH und plagen uns noch mit einer Entscheidung, für welche ich gerne auch andere Meinungen hören würde.
    Wir haben (aus optischen Gründen) einen Kniestock von 175 cm geplant. In den Kniestock (es betrifft Bad sowie Schlafzimmer) wollten wir bodentiefe Fenster einsetzen lassen. Berücksichtigt man nun, dass man ca 20 cm noch für Rolladenkasten benötigt, hiesse das, dass das BT Fenster ja dann relativ tief sitzt und ggfls. ein optischer Fehlgriff sein wird. Alternativ könnte man schmälere Lichtbänder einsetzen, nur sind wir uns nicht sicher, ob das ggfls. besser aussieht. Ein Kniestock Fesnter (also in Kombination mit Dachfenster) schliesse ich momentan als Alternative aus.

    Würde mich über Meinungen hierzu sehr freuen. Danke im Voraus
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Bautz

    Bautz

    Dabei seit:
    16. Mai 2009
    Beiträge:
    600
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Wirtschaftsinformatiker
    Ort:
    Hessen
    Als optischen Fehlgriff würde ich das auch bezeichnen.
    Rechnen wir mal 25cm für den Ringanker runter und nochmal 30cm für den Rolladenkasten, dann bleibt noch eine Höhe von ca. 120cm. Dann haben nur noch Deine Weichteile freie Sicht nach außen. :biggthumpup:

    Und was die Optik von außen betrifft, da habe ich auch meine Zweifel. Hier hilft aber nur, sich mal Ansichten pinseln zu lassen.
     
  4. #3 rechter Winkel, 16. Januar 2011
    rechter Winkel

    rechter Winkel

    Dabei seit:
    28. Oktober 2010
    Beiträge:
    795
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Kreis Paderborn
    Klären, wie hoch OK. Fenster möglich ist (Pfette, Ringbalken bzw, Ringanker, Rollladenkasten)
    Die Brüstung muß gegen Absturz gesichert sein (z. B. Geländer, festes Brüstungsfeld)

    Jetzt folgende Fragen stellen:
    1. Äußere Optik ansprechend?
    2. Wie ist der Innennraum von Außen einsehbar? BZW. Welche Maßnahmen werden zur Verhinderung der Einsicht angestrebt?
    3. ausreichende Belichtung gewährleistet?
    4. Was habe ich für einen Ausblick?
    5. 2. Rettungsweg vorhanden?
     
  5. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    23.213
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Vermutlich ist das Problem ein grundsätzliches:
    Auch wird die Kniestockhöhe in den seltensten Fällen durch "optischen Gründe" bestimmt!

    Wie wäre es, einen Fachmann ranzulassen?
     
  6. Baumal

    Baumal

    Dabei seit:
    2. August 2007
    Beiträge:
    16.081
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Ravensburg
    siehe bautz, einen ausblick gibts keinen.

    dafür von außen, freie sicht auschließlich,
    auf die weichteilregionen...
     
  7. H.PF

    H.PF

    Dabei seit:
    7. Dezember 2005
    Beiträge:
    11.917
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Baufachberater + Staatl. geprüfter Hochbau
    Ort:
    Hückeswagen
    Benutzertitelzusatz:
    Dachdecker+Hochbautechniker
    Hab ich ein paar Mal in Kinderzimmern gesehen, da fand ich es ziemlich nett weil die Kinder auch vernünftig rausgucken konnten. Ne schöne Sitzfensterbank davor und da haben die Kinder oft gesessen und gespielt und gelesen. Fanden die auch im "gehobenen" Alter noch toll und würden es genau so wieder haben wollen..
     
  8. Baumal

    Baumal

    Dabei seit:
    2. August 2007
    Beiträge:
    16.081
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Ravensburg
    [​IMG]

    nur mal auf die schnelle, als skizze, so schauts ungefähr aus,
    im schlaf- und badezimmer....
     
  9. hk73614

    hk73614

    Dabei seit:
    16. Januar 2011
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Speditionskaufmann
    Ort:
    Schorndorf
    Danke für den Tipp, jedoch hatte ich konstruktive Beiträge erwartet und kein Geschwätz.

    An alle andre mein Dank für die Kommentierung soweit
     
  10. Baumal

    Baumal

    Dabei seit:
    2. August 2007
    Beiträge:
    16.081
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Ravensburg
    ich wüsste nicht was daran geschwätz ist....:sleeping

    eine kniestockhöhe wird meist gezwungener weise
    aus dem bebaungsplan, finanzieller möglichkeiten
    mit ihm auch ein grundriß, entwickelt.
    optische gründe haben damit eigentlich nix zu tun.

    wenn ihr euren a..... und andere körperteile zur
    schau stellen möchtet, siehe oben, nur zu...
    malt mal weiter!
     
  11. fmjuchi

    fmjuchi

    Dabei seit:
    14. September 2010
    Beiträge:
    408
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    öffentliche Verwaltung
    Ort:
    Speyer
    Hi,

    und wenn wir den Ringanker im richtigen Maßstab einzeichnen und an Stelle der Rolläden außenliegende Jalousien verwenden?

    Dann sollte doch noch eine schöne Schießscharte von 60 cm möglich sein.

    lg fm
     
  12. MichiR

    MichiR

    Dabei seit:
    16. Juli 2010
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl. Ing. Maschinenbau
    Ort:
    Ufr.
  13. Baumal

    Baumal

    Dabei seit:
    2. August 2007
    Beiträge:
    16.081
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Ravensburg
    was haben diese fenster traufseitig denn nun mit bodentief zu tun?
     
  14. alex2008

    alex2008

    Dabei seit:
    25. Juni 2008
    Beiträge:
    3.251
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maschinist
    Ort:
    Südschwarzwald
    Benutzertitelzusatz:
    Baggerfahren ist mein Hobby
    wir haben einen hohen Kniestock und darin auch Fenster.
    Rolladen für Was??
    Dachüberstand gibt im Sommer genügend Hitzeschutz
    Sichtschutz ist innen genausogut aufgehoben

    Als Beispiel wie Fenster im hohen Kniestock funktionieren können ist das "Rosenheimer Haus"

    Hier umfassend beschrieben:

    Informationsdienst-Holz_HolzbauHandbuch_Familienhaeuser.pdf
     
  15. MichiR

    MichiR

    Dabei seit:
    16. Juli 2010
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl. Ing. Maschinenbau
    Ort:
    Ufr.
    Ich dachte es wäre von Seiten des Fragestellers auch von schmalen Lichtbändern die Rede gewesen.
     
  16. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. hk73614

    hk73614

    Dabei seit:
    16. Januar 2011
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Speditionskaufmann
    Ort:
    Schorndorf
    Ja, in der Tat. Schmale Lichtbänder haben wir als Aternative schon einmal planen lassen (mit außenliegenden Jalousien) Scheint mir nach den verschiedenen Kommentierungen (ich meine die konstruktiven) auch die einzig sinnvolle Variante zu sein.

    @Baumal
    es gibt neben den von Ihnen genannten Gründen auch noch weitere, warum man sich für einen Kniestock von 175 cm entscheidet...

    Gruss
    HK
     
  18. rock06

    rock06

    Dabei seit:
    11. Dezember 2010
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bankkaufmann
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Und die wären???
     
Thema: Fenstereinbau im Kniestock
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. haus mit hohem kniestock

    ,
  2. 60 fensterhöhe kniestock

Die Seite wird geladen...

Fenstereinbau im Kniestock - Ähnliche Themen

  1. Fenstereinbau Fehler unterlaufen - wie Abnahme?

    Fenstereinbau Fehler unterlaufen - wie Abnahme?: Hallo zusammen, diese Woche wurden meine Fenster eingebaut. Die Monteure waren allerdings ein wenig übereifrig. Im OG habe ich ausschließlich...
  2. Wassereintritt nach Fenstereinbau

    Wassereintritt nach Fenstereinbau: Hallo zusammen, bei uns wurden in der vorletzten Woche die Fenster montiert. Gestern und heute hat es reichlich geregnet und rechts unten am...
  3. Fenstereinbau in Holzständerbauweise mit Vorsatzschale so richtig?

    Fenstereinbau in Holzständerbauweise mit Vorsatzschale so richtig?: Hallo zusammen, wir sanieren seit 2016 ein Haus in Holständerbauweise aus dem Jahr 1981. Das Holzgerüst der Aussenwände ist 16cm stark, davor...
  4. Dampfbremsfolie nach Fenstereinbau flicken und Untersparrendämmung

    Dampfbremsfolie nach Fenstereinbau flicken und Untersparrendämmung: Hallo, habe Dachfenster einbauen lassen, und nun sollte ich die Dampfbremse wieder einigermaßen dicht bekommen. Dachaufbau von Außen nach Innen:...
  5. Neue Fenster. Ist der einbau korrekt?

    Neue Fenster. Ist der einbau korrekt?: Hallo zusammen, hoffe das mir hier jemand helfen kann. Wir haben in unserer Wohnung neue Fenster eingebaut bekommen. Da es Eigentum ist...