Fenstereinbau korrekt? - Mick28´s Teil

Diskutiere Fenstereinbau korrekt? - Mick28´s Teil im Fenster/Türen Forum im Bereich Neubau; Mod-Edit Lordbauers Teil geht hier weiter http://www.bauexpertenforum.de/showthread.php?t=36921

  1. lordbauer

    lordbauer

    Dabei seit:
    23. November 2008
    Beiträge:
    717
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    softwareentwickler
    Ort:
    bietigheim
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Mick28

    Mick28

    Dabei seit:
    2. September 2009
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fahrlehrer i.A
    Ort:
    Sebnitz
    @ janjan,ich hab mal ne frage an dich zum thema fenster.Ich hab mir neue(hoff ich doch) Fenster einbauen lassen und das Problem ist,das 4 Fenster nicht soweit anzukippen gehen wie die anderen,also wo das "normale" beim ankippen ne Öffnung von beispielsweise 10cm hat,(nur Beispiel),so haben diese 4 in etwa nur 4 cm.Woran kann das liegen?ich glaub auch ne das man da was einstellen kann.Wäre echt hilfeich dies mal zu wissen.Vielen Dank
     
  4. janjan

    janjan

    Dabei seit:
    25. Februar 2008
    Beiträge:
    269
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    fensterbauer
    Ort:
    Dresden
    ...hängt von der Fensterbreite ab, welche Axerarme (Kippbeschlag) oben eingesetzt wurden
    d.h. (falls i mi jetzt ein wenig wirr formuliert habe:konfusius) schmales Fenster, kurzer Axerarm...breites Fenster ... längerer Axer
    da kann natürlich passieren bei einem Breitenunterschied von wenigen Zentimetern springt Dein Axerarm in das nächsthöhere Raster...und bumms haste nen anderen Kippwinkel
    ....ich hoffe, ich konnte Dir helfen.
     
  5. zwerg99

    zwerg99

    Dabei seit:
    28. März 2008
    Beiträge:
    447
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauelemente Fachverkäufer Baumarkt
    Ort:
    Dresden
    werden wohl recht schmale Fenster sein. Da gibts irgendeinen Arm der dann mehr oder weniger öffnet je nach Breite des Fenster

    Da war der Jan schneller wie ich.... :winken
     
  6. Mick28

    Mick28

    Dabei seit:
    2. September 2009
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fahrlehrer i.A
    Ort:
    Sebnitz
    Das Problem ist ja,das alle Fenster die gleiche Breite haben...
     
  7. fegu

    fegu

    Dabei seit:
    27. Januar 2008
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fensterbauer
    Ort:
    Grafenberg
    Und die Höhe sehr niedrig???????
     
  8. Mick28

    Mick28

    Dabei seit:
    2. September 2009
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fahrlehrer i.A
    Ort:
    Sebnitz
    mit Rahmen in etwa 1,20m
     
  9. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 Ralf Dühlmeyer, 2. September 2009
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    34.325
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Du sagst - neue Fenster.
    Was sagt denn DEIN Fb zu der Thematik????
     
  11. Klueverhh

    Klueverhh

    Dabei seit:
    26. März 2008
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Holztechniker
    Ort:
    Hamburg
    Roto Beschlag?

    Ich könnte mir vorstellen das ein Roto-Beschlag verbaut ist, welcher die
    Möglichkeit bietet beim Einhängen des Axerarmes die Öffnungsweite zu begrenzen.
    :think
     
Thema:

Fenstereinbau korrekt? - Mick28´s Teil

Die Seite wird geladen...

Fenstereinbau korrekt? - Mick28´s Teil - Ähnliche Themen

  1. Wassereintritt nach Fenstereinbau

    Wassereintritt nach Fenstereinbau: Hallo zusammen, bei uns wurden in der vorletzten Woche die Fenster montiert. Gestern und heute hat es reichlich geregnet und rechts unten am...
  2. Grundstück teilen: Wie Zufahrt Hinterliegergrundstück regeln (Grenzbebauung)

    Grundstück teilen: Wie Zufahrt Hinterliegergrundstück regeln (Grenzbebauung): Hallo Zusammen, wir möchten gerne ein größeres Grundstück teilen, um dort zwei EFHs zu errichten (Bundesland: Bayern). Konkret würden wir den...
  3. Recyclingkies 0/45: ist das wirklich korrekt?

    Recyclingkies 0/45: ist das wirklich korrekt?: Hallo zusammen, zu aller erst...Sorry wenn ich vielleicht etwas zu ungenau beschreibe.. Ich kenne mich nicht aus, und brauche deshalb Eure...
  4. Haus im Hang, Außenwand und Teile von der Innenwand nass

    Haus im Hang, Außenwand und Teile von der Innenwand nass: Hallo Zusammen, ich könnte von meiner Tante ein Haus erwerben, welches im Hang steht. Das Haus ist von 1971 und die hintere Wand zu Hang hin ist...
  5. Fenstereinbau in Holzständerbauweise mit Vorsatzschale so richtig?

    Fenstereinbau in Holzständerbauweise mit Vorsatzschale so richtig?: Hallo zusammen, wir sanieren seit 2016 ein Haus in Holständerbauweise aus dem Jahr 1981. Das Holzgerüst der Aussenwände ist 16cm stark, davor...