Fenstereinbau mit Mängel

Diskutiere Fenstereinbau mit Mängel im Fenster/Türen Forum im Bereich Neubau; 2. Ein Fenster wurde von den Monteuren des Fachbetriebs, trotz angebrochener Ecke, montiert und verputzt, der Facharbeiter hat mir seine...

  1. #21 Rolexianer, 05.12.2021
    Rolexianer

    Rolexianer

    Dabei seit:
    28.05.2015
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    7
    Beruf:
    retired
    Ort:
    Nähe München
    Wie ist die angebrochene Ecke des Fensters einzuschätzen... können sich Probleme ergeben... ?
     
  2. #22 Rolexianer, 05.12.2021
    Rolexianer

    Rolexianer

    Dabei seit:
    28.05.2015
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    7
    Beruf:
    retired
    Ort:
    Nähe München
    Ist das Problem zu tolerieren oder zu reklamieren?
     
  3. profil

    profil

    Dabei seit:
    09.01.2011
    Beiträge:
    441
    Zustimmungen:
    216
    Beruf:
    Tischlermeister
    Ort:
    Lauterbach
    Benutzertitelzusatz:
    ö.b.u.v Sachverständiger Kunststofffenster
    Nichts für ungut aber Beschreibung und Foto einfach unbrauchbar.
     
    simon84 gefällt das.
  4. #24 Rolexianer, 05.12.2021
    Rolexianer

    Rolexianer

    Dabei seit:
    28.05.2015
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    7
    Beruf:
    retired
    Ort:
    Nähe München
    Womöglich doch noch ein Gedanke zur angebrochenen Fensterecke...
    Grund zur Sorge oder abhacken, weil unterm Putz nicht sichtbar...

    fensterrahmen_gebrochen.jpg fensterrahmen_eingeputzt.jpg
     
  5. SvenvH

    SvenvH
    Moderator

    Dabei seit:
    22.11.2019
    Beiträge:
    2.869
    Zustimmungen:
    959
    Wie heißt denn nun das Profil welches die Fensterbauer verarbeitet haben?
     
  6. #26 Rolexianer, 05.12.2021
    Zuletzt bearbeitet: 05.12.2021
    Rolexianer

    Rolexianer

    Dabei seit:
    28.05.2015
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    7
    Beruf:
    retired
    Ort:
    Nähe München
    Der Fensterbauer verwendet Profile von "KÖMMERLING".
     
  7. #27 klappradl, 05.12.2021
    klappradl

    klappradl

    Dabei seit:
    10.02.2021
    Beiträge:
    751
    Zustimmungen:
    317
    Beruf:
    Dipl. Dingens
    Ort:
    Altbiersektor
    Mal angenommen, die Wasserwaage zeigt noch brauchbar an, wäre mir das zu schief. Genauer müsste man das mit einer längeren Wasserwaage kontrollieren, auch, ob der Rahmen in sich gerade ist.
     
    simon84, Rolexianer und profil gefällt das.
  8. #28 chillig80, 05.12.2021
    chillig80

    chillig80

    Dabei seit:
    29.11.2017
    Beiträge:
    2.498
    Zustimmungen:
    998
    Zu 1.)
    Das sind keine Mängel an den Fenstern, sondern Sachbeschädigung an deinem Eigentum. Da brauchst nicht ganz so zaghaft vorgehen wie bei Mängeln an den Fenstern, da hat robustere Rechte…

    Zu 2.)
    Das gebrochene Eck könnte eventuell und vielleicht dazu führen, dass da Wasser aus dem Fenster in dennPutz/Mauerwerk läuft. Die Ecken der PVC-Profile sind voll verschweißt, damit eventuell. eindringendes Wasser und Kondensat im Profil nach unten geführt wird bis zu den Entwässerungsöffnungen. Die „Gefahr“ die ich aber da bei dem Minieckschaden sehe ist sehr gering. Fünfer im Lotto wäre wohl wahrscheinlicher.
    Dass ein Fenster dauerhaft mit Acryl gut abgedichtet ist, das ist natürlich ganz großer Quatsch, aber diese Theorie ist unter Fensterbauern trotzdem weit verbreitet.

    Zu 3.)
    Das Problem ist da sehr sehr oft, dass man die neue Türe mit möglichst geringem Spalt zum alten „Anschlag“ einbaut, um sich lästige Putzarbeiten zu sparen... Due neuen Türen sind aber oft sehr viel starrer als die alten, liegen also an den „verdreht“ eingebauten Rahmen niemals sauber an und man kann sowas oft auch nicht mit Einstellen korrigieren. Wenn der Rahmen entsprechend verdreht montiert ist, dann steht die „starre Platte“ (Türe) immer irgendwo ab. Du müsstest also erstmal prüfen ob der Rahmen sauber sitzt, das schaffst aber nicht mit so einem 40 Jahre alten Schätzeisen wie in #19.
    Es ist so, wenn da nur die Tür „verzogen“ (schlecht gefertigt) ist, dann wird man dir da sehr viel eher entgegenkommen als wenn der Rahmen schlecht montiert ist. Die neue Tür ist schnell gemacht und eingebaut. Den Rahmen neu einzubauen, evtl. Incl. Putz- und Malerarbeiten ist deutlichnaufwändiger und schwieriger in der Abwicklung, da staubt sich der Fensterbauer gerne mal…
    Wie auch immer, erst wenn Rahen und Tür nicht „verdreht“ sind wird’s kniffelig, dann kann man sich mit Beschlägen etc. beschäftigen, das ist dann aber eher was für den Profi (Sachverständiger).

    Zur „Abdichtung“ ringsum. Ich weiß, dass man das oft so macht, aber es ist halt nicht mehr ganz zeitgemäß so. Das Problem ist, das genau so zu machen wie es im Lehrbuch steht ist oft sehr aufwändig. Da müsste oft innen und außen um die Fenster herum neu verputzt werden, evtl. neue Fensterbänke, etc… Dass das den meisten Leuten dann doch Zuviel des Guten wäre mag sein, aber das muss dann halt im Beratungsgespräch abgeklärt und auch im Angebot-/Vertrag niedergeschrieben werden. Was keinerlei „fachgerecht“ ist, ist wenn es der Fensterbauer einfach erst garnicht anspricht und es dementsprechend auch einfach „weglässt“, das geht eigentlich nicht mehr, das ist dann in Summe regelmäßig einfach nur „mangelhaft“.
     
    Rolexianer gefällt das.
  9. #29 Rolexianer, 05.12.2021
    Zuletzt bearbeitet: 05.12.2021
    Rolexianer

    Rolexianer

    Dabei seit:
    28.05.2015
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    7
    Beruf:
    retired
    Ort:
    Nähe München
    Herzlichen Dank für die umfassende Antwort und :respekt
     
  10. profil

    profil

    Dabei seit:
    09.01.2011
    Beiträge:
    441
    Zustimmungen:
    216
    Beruf:
    Tischlermeister
    Ort:
    Lauterbach
    Benutzertitelzusatz:
    ö.b.u.v Sachverständiger Kunststofffenster
    Bayern lieben klare ansagen :boxingschon klar:D. Als Bettvorleger gestartet und als Tiger gelandet oder wie war das...:winken

     
    simon84 gefällt das.
Thema:

Fenstereinbau mit Mängel

Die Seite wird geladen...

Fenstereinbau mit Mängel - Ähnliche Themen

  1. Mängel beim Fenstereinbau

    Mängel beim Fenstereinbau: Hallo zusammen, ich bin derzeit ein altes Haus am sanieren und habe daher neue Fenster einbauen lassen. Die Fenster wurden von einem...
  2. Fenstereinbau - Pfusch ?!? - Mängel

    Fenstereinbau - Pfusch ?!? - Mängel: Hallo liebe Forumsmitglieder, ich habe da mal ein Anliegen und würde mich auf Eure Meinungen freuen. Folgender Sachverhalt. Ich habe neue...
  3. Mängel bei Fenstereinbau?

    Mängel bei Fenstereinbau?: Hallo, da ich kein Fachmann hinsichtlich RAL-Fenstereinbau bin und bei der Suche keine konkrete Antwort finden konnte, wollte ich euch nach...
  4. Mängel beim Fenstereinbau

    Mängel beim Fenstereinbau: In meinem Haus (Bj. 78) wurden vor 10 Jahren die alten Holzfenster gegen modernere Kunststofffenster getauscht. Bei einem Fenster (Hausecke,...
  5. Mängel beim Fenstereinbau u. an den Fenster

    Mängel beim Fenstereinbau u. an den Fenster: Hallo, erst Monate nach dem Fenstereinbau u. nach der Abnahme sind nun Mängel erkannt worden. Und zwar zum Einen von unseren Fliesenlegern u....