Fenstereinbau

Diskutiere Fenstereinbau im Sanierung konkret Forum im Bereich Altbau; Hallo, was sagt ihr dazu? Ist das normal das einige Fenster über die Fassade 3-4cm drüberstehen? Danke für eure Meinung LG

  1. #1 Bidiiiiii, 18. Juli 2014
    Bidiiiiii

    Bidiiiiii

    Dabei seit:
    17. Juli 2014
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Linz
    Hallo,

    was sagt ihr dazu? Ist das normal das einige Fenster über die Fassade 3-4cm drüberstehen?

    Danke für eure Meinung

    LG
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Bidiiiiii, 18. Juli 2014
    Bidiiiiii

    Bidiiiiii

    Dabei seit:
    17. Juli 2014
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Linz
    laut Fensteranbieter haben wir eine RAL Montage und es kommt später noch ein Vollwärmeschutz drauf...
     
  4. #3 Gast036816, 18. Juli 2014
    Gast036816

    Gast036816 Gast

    frage vorweg - mit wem baust du - gu? gü? sonstige?

    entweder hast du keinen sachverstand vor ort oder der sachverstand kontrolliert die baustelle mit der schweißbrille auf der nase!
     
  5. vollmond

    vollmond

    Dabei seit:
    18. Dezember 2012
    Beiträge:
    634
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    PL
    Ort:
    Würzburg
    Ist das rote unter den Fenstern eine dezentrale Wohnraumlüftung???
     
  6. #5 andreas2906, 18. Juli 2014
    andreas2906

    andreas2906

    Dabei seit:
    12. April 2012
    Beiträge:
    602
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IT-Systemelektroniker
    Ort:
    Dresden
    Was ist das denn für eine Reste-Sanierung?
    Das Haus steht ja wohl schon ein paar Jahre, da ist ja dreckiger Putz zu erkennen...
    Waren da vorher schon Fenster drinne oder wurden mal eben Löcher in die Wände geschnitten?
    Sind die grauen Steine ergo das original Mauerwerk oder is das wie der rote Murks auch mal so eben bei gearbeitet worden?
    Und bei der Menge Schaum, kannst eine RAL-Montage getrost vergessen...

    Alles raus, auch das rote Zeug und ordentlich nochmal neu.
     
  7. #6 Bidiiiiii, 19. Juli 2014
    Bidiiiiii

    Bidiiiiii

    Dabei seit:
    17. Juli 2014
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Linz
    Hallo,

    danke für eure schnellen und ehrlichen Antworten

    also:

    das Haus ist ein Altbestand, wir haben einige Fenster vergrößtert bzw komplett neu ausgeschnitten, ohne Stürze zu verwenden, laut mündlicher Absprache mit Statiker war das ok. habe schön langsam Bauchweh... :-(

    die grauen Steine sind nicht das ursprüngliche Mauerwerk, hier haben wir ein größeres Fenster mit Betonzeigel verkleinert...

    Glattstrich wurde uns gesagt dass wir nicht wirklich brauchen, ich schicke nochmal ein Beispiel, damit ihr wisst wie manche Fenster vorbereitet sind für den Einbau...

    Inzwischen haben wir die Baustelle gestoppt...

    Ich bedanke mich für eure Mühe und eure weiteren schnellen Antworten...
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 ebistefan, 21. Juli 2014
    ebistefan

    ebistefan

    Dabei seit:
    23. November 2013
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektriker
    Ort:
    berlin
    Da fehlt auf jeden Fall das Kompriband aussen was für Schlagregen Dichtheit sorgt und Innen sicher dann auch die Folie für Luftdichtheit die von Fenster an Mauerwerk angebunden wird und luftdicht verklebt wurde. Also Schaum ist ja Ok aber zwischen beiden genannten Maßnahmen. Und Kein Sturz drüber? Prost Mahlzeit. Das sieht mir aus wie Keller oder Suterrain oder? Da liegt noch was drüber. DIe Fenster sollen ja nicht die Steine darüber halten. Also ein Sturz sollte da defenitiv rein bin ich der Meinung.
     
  10. #8 Ralf Dühlmeyer, 21. Juli 2014
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    34.325
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Werter Elektriker, halt doch einfach die Finger still, wenn DU keine Ahnung hast!

    Auf die Fassade muss ja noch was drauf, vermutlich ein WDVS, und in dem Zuge wird die Schlagregendichte hergestellt!

    Ob da ein statisch berechneter Sturz, ein Falchsturz zum Abfangen der reinen Mauerwerkslast oder gar nichts erforderlich ist, kann man nur an Hand der Unterlagen sagen.
     
Thema:

Fenstereinbau

Die Seite wird geladen...

Fenstereinbau - Ähnliche Themen

  1. Fenstereinbau Fehler unterlaufen - wie Abnahme?

    Fenstereinbau Fehler unterlaufen - wie Abnahme?: Hallo zusammen, diese Woche wurden meine Fenster eingebaut. Die Monteure waren allerdings ein wenig übereifrig. Im OG habe ich ausschließlich...
  2. Wassereintritt nach Fenstereinbau

    Wassereintritt nach Fenstereinbau: Hallo zusammen, bei uns wurden in der vorletzten Woche die Fenster montiert. Gestern und heute hat es reichlich geregnet und rechts unten am...
  3. Fenstereinbau in Holzständerbauweise mit Vorsatzschale so richtig?

    Fenstereinbau in Holzständerbauweise mit Vorsatzschale so richtig?: Hallo zusammen, wir sanieren seit 2016 ein Haus in Holständerbauweise aus dem Jahr 1981. Das Holzgerüst der Aussenwände ist 16cm stark, davor...
  4. Dampfbremsfolie nach Fenstereinbau flicken und Untersparrendämmung

    Dampfbremsfolie nach Fenstereinbau flicken und Untersparrendämmung: Hallo, habe Dachfenster einbauen lassen, und nun sollte ich die Dampfbremse wieder einigermaßen dicht bekommen. Dachaufbau von Außen nach Innen:...
  5. Neue Fenster. Ist der einbau korrekt?

    Neue Fenster. Ist der einbau korrekt?: Hallo zusammen, hoffe das mir hier jemand helfen kann. Wir haben in unserer Wohnung neue Fenster eingebaut bekommen. Da es Eigentum ist...