Fenstergriffe Außen an mehreren Fenstern :-(

Diskutiere Fenstergriffe Außen an mehreren Fenstern :-( im Fenster/Türen Forum im Bereich Neubau; Hallo Experten, ich habe meine Internorm Fenster mit AluSchale bekommen. Leider musste ich feststellen, dass alle große Fenster einen...

  1. AndyLex

    AndyLex

    Dabei seit:
    31. Oktober 2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    München
    Hallo Experten,

    ich habe meine Internorm Fenster mit AluSchale bekommen. Leider musste ich feststellen, dass alle große Fenster einen Außengriff haben (sieht schei.. aus). Im Angebot und der Auftragsnt bestätigung steht nichts über Außengriffe.

    Verkäufer meint, dass bei Internorm bei großen Fenstern standartmäßig der Griff dran ist und das kein Mängel ist.

    Was mei Ihr dazu? Ist hier was zu machen? Unsere schöne Alu-Schalen-Fenster sehen mit Griffen schrecklich aus....

    Grüße
    Andy
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Romeo Toscani, 1. November 2011
    Romeo Toscani

    Romeo Toscani

    Dabei seit:
    24. November 2009
    Beiträge:
    547
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bürokaufmann
    Ort:
    Österreich
    Das sind Zuziehgriffe für Balkon/Terrassentüren, und bei den meisten Anbietern standardmäßig dabei.
    Im Regelfall freut sich der Kunde darüber, weil sich die Tür praktischerweise von außen zumachen lässt.

    Konnte der Verkäufer sicher nicht riechen, dass du zu den 1% der Kunden zählst, die ausdrücklich keinen Zuziehgriff möchten. Hätte man aber in der Beratungsphase ansprechen können.
     
  4. Gast036816

    Gast036816 Gast

    stell doch mal ein foto ein.

    wie bereits beschrieben hat es den praktischen hintergrund, dass die tür von außen zugezogen werden kann. wenn du schon ein aufsatzprofil hast, hat das profil des flügelrahmen eine relativ große bautiefe. beim schließen der tür von außen besteht ohne griff schnell die gefahr, die finger beim schließen von außen einzuklemmen.
     
  5. AndyLex

    AndyLex

    Dabei seit:
    31. Oktober 2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    München
    Sicherlich ist ein Griff praktisch bei Terrassentüren....
    Aber aller große Fenster/Türen wo ein Balkon oder Terrasse ist wurde mit einer niedrigerer Schwelle bestellt und genau dort erwarte ich auch einen Außengriff. Alle andere fünf große Fenster brauchen keinen Außengriff weil es dort keinen Balkon oder Terrasse gibt...

    Gruß
    Andy
     
  6. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    23.213
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Wer hat was genau bestellt gehabt?

    Was heißt "andere große Fernster"? Sind die ebenfalls bodentief?
     
  7. fmw6502

    fmw6502

    Dabei seit:
    22. September 2007
    Beiträge:
    3.822
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Dipl.-Ing. Elektrotechnik
    Ort:
    Kipfenberg
    Benutzertitelzusatz:
    Bauherr
    wie so oft: gibt es Bilder?

    Gruß
    Frank Martin
     
  8. AndyLex

    AndyLex

    Dabei seit:
    31. Oktober 2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    München
    Ja mit großen Fenster meinte ich die bodentiefe Fenster. Mit niedrigerer Schwelle bei Terrassen und Balkonen und alle andere bodentiefe Fenster mit normaler Schwelle. Außengriffe hängen aber an allen bodentiefen Fenstern..

    Ich wurde nicht danach gefragt und der Verkäufer schaltete sein hirn auch nicht ein bei dem Gespräch/Bestellung. Sein Kollege war sogar Vorort als die Fenstermassen aufgenommen wurden.

    Gruß
    Andy
     
  9. SvenW

    SvenW

    Dabei seit:
    4. September 2007
    Beiträge:
    829
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Arbeiter
    Ort:
    Hannover
    Hat da vielleicht einer keine bodentiefen Fenster bestellt, sondern Türen? Vielleicht gleiche Maße und dann hat man eben 6x Tür anstelle von 1x Tür und 5x Fenster bestellt. An einem Fenster macht ein Griff keinen Sinn und sieht ... aus.
    Ein Mangel ist es in jedem Fall und das das bei Internorm Standard ist, kann ich nicht sagen, bei uns hat das bodentiefe Fenster keinen Außengriff ohne das wir etwas gesagt haben.
     
  10. AndyLex

    AndyLex

    Dabei seit:
    31. Oktober 2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    München
    Ja, ich bin der gleicher Meinung.. Aber wie soll's weiter gehen. Anwalt?

    Gibt es hier Internorm-Spezialisten? Ist es wirklich so, dass bei Internorm ein Außengriff bei bodentiefen Fenster standart ist?

    Was bleibt mit dann noch übrig wenn ja?

    Gruß
    Andy
     
  11. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    23.213
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Auf welche Art die Griffe bei Internorm stehen, ist ohne Belang.

    Derartige Griffe sind bei Fenstern nicht üblich.
    Daher durfte man Fenster ohne Außengriff erwarten, auch ohne ausdrückliche Festlegung oder gesonderte Vereinbarung!

    Fazit:
    Den Mangel reklamieren, es muß dann eben (auf Kosten von Einbauer oder Hersteller, das kann Dir aber egal sein), der betreffende Teil der Außenschale ersetzt werden.
     
  12. fmw6502

    fmw6502

    Dabei seit:
    22. September 2007
    Beiträge:
    3.822
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Dipl.-Ing. Elektrotechnik
    Ort:
    Kipfenberg
    Benutzertitelzusatz:
    Bauherr
    nur so mal zwischendurch: was steht in der Bestellbestätigung?

    Gruß
    Frank Martin
     
  13. Voda

    Voda

    Dabei seit:
    24. März 2009
    Beiträge:
    298
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauzeichner
    Ort:
    92699 Trebsau
    Hallo,

    eine Balkon-/Terrassentür, bei der man nach draußen geht, bekommt standardmäßig immer einen Alu-Trittschutz, einen Schnäpper und einen Zuziehgriff.

    Wenn man nicht nach draußen gehen kann, spricht man von einer französischen Balkontür, die standardmäßig keinen Alu-Trittschutz, Schnäpper und Zuziehgriff bekommt.
     
  14. #13 Romeo Toscani, 5. November 2011
    Romeo Toscani

    Romeo Toscani

    Dabei seit:
    24. November 2009
    Beiträge:
    547
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bürokaufmann
    Ort:
    Österreich
    Das hat jetzt gar nichts mit Internorm ansich zu tun, sondern das ist auch bei anderen österr. Herstellern wie Josko, Gaulhofer, Rekord etc. Standard.

    Wie AndyLex schon meinte, hat er einige Elemente mit niedrigen Schwellen (dort wo man rausgeht), und einige mit hohen Schwellen (= Standardrahmen).

    Für den Hersteller sind trotzdem alle Elemente Türen, und keine Fenster!
    Das weiß weder der Kollege in der Auftragsannahme, noch der Mitarbeiter, der im Werk den Zuziehgriff draufschraubt, ob durch diese Tür durchgegangen wird, oder ob es sich um einen französischen Balkon handelt.
    Der Hersteller ist hier mal sowas von aus dem Schneider, weil er genau das geliefert hat, was bei ihm bestellt wurde.

    Der Fehler liegt beim Verkäufer, bzw. bei demjenigen der auf der Baustelle das Aufmaß genommen hat, und eigentlich mitdenken hätte können, dass ein Zuziehgriff hier keinen Sinn macht.
    Sind dann halt 3 Mausklicks bei der Bestellung, aber das wurde entweder vergessen, bzw war es ein Flüchtigkeitsfehler.

    Unterschrieben wurde der Auftrag höchstwahrscheinlich "mit Zuziehgriff außen", wobei das dann die Schuldfrage ad absurdum führt.

    Wenn ich hier aber lese "Zum Anwalt?", dann bin ich doch der Meinung, dass hier aus einer Mücke ein Elefant gemacht wird.
    Denn der Zuziehgriff wirkt sich nicht nachteilig auf das Fenster aus (das ja eigentlich eine Tür ist). Sieht man ihn von innen? (Stört das wirklich?)
    Technische Einschränkungen/Probleme könnte es nur geben, wenn es sich hier zB um flächenbündige Elemente mit bereits montiertem Sonnenschutz handelt, und man dann eventuell keinen Insektenschutz mehr nachrüsten könnte, weil der Zuziehgriff im Weg ist.

    Ich meine man kann da erstmal mit dem Verkäufer kommunizieren. Der siehts dann eh ein, dass es eigentlich nichts bringt, und hat vielleicht nen Vorschlag ... 50 Euro Nachlass, oder so ... mehr wirst von ihm nicht erwarten dürfen.
     
  15. MGHH

    MGHH

    Dabei seit:
    10. Mai 2011
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Selbständig
    Ort:
    HH
    das "Problem" hatte ich vor zwei Wochen bei meinen neuen Fenstern auch. Bei meinem Fensterbauer (stellt in Lizenz für R**** her) wird softwareseitig ab einer gewissen Höhe immer mit Außengriff produziert. Nach Aussage des Fensterbauers ist eine nachträgliche Montage der Griffe nicht ohne großen Aufwand möglich - daher dieses Vorgehen.

    Das hat nicht gerade zu einem Freudentanz meinerseits geführt... Unsere Lösung: Griffe werden abmontiert und die dadurch freiligenden Löcher (je zwei pro Griff) mit farblich zum Rahmen passenden "Stöpseln" wieder geschlossen. Wir haben das bei einem Fenster im OG ausprobiert und man kann die Stöpsel vom EG aus nicht sehen.

    Natürlich wären mir "ungestöpselte" Rahmen lieber gewesen, jedoch denke ich nicht, dass ein Wechsel aller betroffenen Rahmen angemessen wäre.
     
  16. Janeway

    Janeway

    Dabei seit:
    27. Oktober 2011
    Beiträge:
    235
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Entwickler
    Ort:
    Hohenems
    Also ich kann nicht nachvollziehen, dass man sowas reklamiert.
    Auch bei unserem Haus haben die türhohen Fenster außen einen kleinen Plastikbügel. Was soll denn daran schlimm sein?

    Das sieht von Außen kein Mensch, außer er steht direkt dafür oder welche Bedenken außer der Optik habt ihr sonst?

    Janeway
     
  17. bernix

    bernix

    Dabei seit:
    16. Mai 2007
    Beiträge:
    6.190
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.Betr.Wirt
    Ort:
    Rheinhessen
    Benutzertitelzusatz:
    Stadtrat
    Ich kann das Theater auch nicht nachvollziehen.

    Wir haben 6 Fenstertüren auch zu franz. Balkonen gemacht (gut...ursprünglich war da mal eine Terasse und ein Balkon vorgesehen...)
    Die Griffe sieht man garnicht als störend an.....obwohl farblich abweichend:biggthumpup:
     
  18. BitteDanke

    BitteDanke

    Dabei seit:
    13. September 2011
    Beiträge:
    430
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Mainz
    Kunden, die sowas monieren, sind sicherlich die Lieblinge der Handwerker...
     
  19. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    23.213
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Ja - so wie Fachhandwerker, die Derartiges übersehen, die Lieblinge der Auftraggeber sind...!
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Janeway

    Janeway

    Dabei seit:
    27. Oktober 2011
    Beiträge:
    235
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Entwickler
    Ort:
    Hohenems
    @Julius,

    so langsam habe ich den Eindruck, egal was jemand hier schreibt, du musst immer anderer Auffassung sein.

    Janeway
     
  22. BitteDanke

    BitteDanke

    Dabei seit:
    13. September 2011
    Beiträge:
    430
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Mainz
    Stimmt!
    Konstruktives gibt's selten vom Franken-Destruktor.
     
Thema:

Fenstergriffe Außen an mehreren Fenstern :-(

Die Seite wird geladen...

Fenstergriffe Außen an mehreren Fenstern :-( - Ähnliche Themen

  1. Neue Fenster verbaut - so in Ordnung?

    Neue Fenster verbaut - so in Ordnung?: Hallo zusammen, wir haben uns neue Fenster einbauen lassen, da gibt es aber noch Dinge, die uns stutzig machen: - Anstelle von PU-Schaum wird...
  2. Fenster innen Kondenswasser

    Fenster innen Kondenswasser: Hallo zusammen, in einem kleinen WC wurde ein neues 2fach verglastes Fenster eingebaut. Rahmen sind außen überdämmt. Bereits ab ca. 3 Grad plus...
  3. Keine Statik mehr vorhanden

    Keine Statik mehr vorhanden: Hallo, nachdem wir ein Haus aus 1954 übernommen haben und in der Kernsanierung stecken, kam der Wunsch nach Veränderung der Räumlichkeiten auf....
  4. WIKKA: Aussen Dichtfuge mehr als 3cm in Ordnung?

    WIKKA: Aussen Dichtfuge mehr als 3cm in Ordnung?: Hallo zusammen, vor zwei Wochen hat die Firma Wikka Fenster bei uns die Fenster montieren lassen. Aufmaß und Planung ging alles von denen aus....
  5. Muffiger Geruch bei offenem Fenster....

    Muffiger Geruch bei offenem Fenster....: Moin, wir wohnen in einem Altbau von 1938, Backstein doppelwandig, Spitzdach, welches vor 4 Jahren neu gedeckt und gedämmt wurde. Unser Sohn hat...