Fenstergröße bei einer Stadtvilla (140m²)

Diskutiere Fenstergröße bei einer Stadtvilla (140m²) im Fenster/Türen Forum im Bereich Neubau; Hallo zusammen, wir sind gerade bei der Planung der Fenster für eine Stadtvilla mit ca. 145m². Zur Zeit sind im Obergeschoss doppelflügel...

  1. Giant21

    Giant21

    Dabei seit:
    3. Mai 2014
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bäcker
    Ort:
    Berlin
    Hallo zusammen,

    wir sind gerade bei der Planung der Fenster für eine Stadtvilla mit ca. 145m².
    Zur Zeit sind im Obergeschoss doppelflügel Fenster mit Breite 1.60m und Höhe 1.30m geplant. 4 Räume, pro Raum 2 Fenster.

    Bestimmt schwer zu beantworten, der eine mag es dunkel, der andere mag es heller, aber kann jemand aus Erfahrung sagen, ob diese Fenstergröße für genug Licht ausreichend ist?
    Oder sollte man lieber ein größeres Fenster nehmen? Auf der Zeichnung sehen die Fenster eigentlich stimmig zur Hausgröße aus.

    Ist hier vielleicht jemand dabei der aus seiner Sicht zu kleine Fenster hat und könnte die Größe mal hier posten?

    Vielen Dank im Voraus für einen Hinweis

    Gruß
    Giant
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Bauliesl

    Bauliesl

    Dabei seit:
    2. Februar 2012
    Beiträge:
    1.129
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architektin
    Ort:
    73230
    Unsere LBO sagt 10% der Grundfläche muss als Fensterfläche für einen Aufenthaltsraum vorhanden sein. Das ist sozusagen die Mindestanforderung für einen Aufenthaltsraum. Das ist bei Euch wohl dicke vorhanden.
    Ich finde, zu viel Licht gibt´s eigentlich gar nicht.
    Wobei ich ehrlich gesagt das Fensterformat 1,60/1,30 nicht so dolle finde. Ich habe lieber bodentiefe Fenster (auch in Schlaf- und Kinderzimmern). Vermutlich passt es aber zum Thema "Stadtvilla" - damit verbinde ich quadratischen Grundriss, Walmdach etc......
     
  4. SirSydom

    SirSydom

    Dabei seit:
    18. Februar 2014
    Beiträge:
    1.197
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ingenieur (Dipl.-Inf.)
    140m² ist nicht groß, wie groß sind denn die 4 Räume?

    Zwei Fenster sind toll, keine Frage, Querbelüftung etc.
    Bedenke, dass bei Tür und zwei 1.60 Fenstern die Stellfläche doch arg eingeschränkt ist.
    Unter ein Fenster kann man ja maximal ne schmale Kommode stellen, Schreibtisch ist schon wieder blöd beim Putzen und blendet ggf. auch.

    So als Anhaltspunkt für die Belichtung:
    Nach BayBo würde deine Fenstergröße für einen 35m² großen Raum ausreichen (Fensterfläche x 8 > Grundfläche)
     
  5. SirSydom

    SirSydom

    Dabei seit:
    18. Februar 2014
    Beiträge:
    1.197
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ingenieur (Dipl.-Inf.)
  6. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Es kommt ja nicht nur auf die Fenstergröße an, sondern vor allen Dingen auf die Größe der Räume (Tiefe) die sich dahinter befinden. Vereinfacht gesagt, ein Fenster mit 1m² kann für ein Zimmer mit 10m² ausreichend sein, für ein Zimmer mit 40m² ist es aber zu klein. Dann kommt auch noch die Himmelsrichtung (Sonne, Sonnenstand) in´s Spiel.

    Ein Blick in die Bauordnung sagt uns, dass die Fensterfläche min. 1/8 der Grundfläche eines Raumes betragen muss. Das wäre also das Minimum. Jetzt kann natürlich jeder entscheiden, ob er die Fenster nicht doch größer wählt, um beispielsweise bei Nordausrichtung mehr Licht in den Raum zu bekommen, oder um bei tiefen Räumen für eine bessere Ausleuchtung zu sorgen usw. Ich würde auch die Nutzung in Betracht ziehen, denn "Aufenthaltsraum" sagt ja noch nicht so viel darüber aus, wie der Raum letztendlich wirklich genutzt wird. Für mein Schlafzimmer wäre mir die Fenstergröße nicht so wichtig, bei den Kinderzimmer würde ich aber darauf achten, denn Kinder sind ja auch tagsüber in ihrem Zimmer, machen Hausaufgaben am Schreibtisch, usw.
     
  7. Giant21

    Giant21

    Dabei seit:
    3. Mai 2014
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bäcker
    Ort:
    Berlin
    vielen lieben dank für die schnellen Antworten :-)

    @ Liesl: Bodentief ist auch schön, aber der Platz ist tatsächlich beschränkt und durch ein normales Fenster können wir wenigstens eine Kommode davor stellen. Bei Bodentiefen Fenster würde das komisch aussehen.

    --> Das Spielt genau in die Antwort von SirSydom rein :)
    Die 4 Räume sind 18, 16,14,12m² (wobei im Bad mit 12m² 1 großen uns ein kleines Fenster drin sind, also nicht 2 doppelflügel)

    Ok wenn die Größe für 35m² ausgelegt ist, sind wir ja halbwegs auf der sicheren Seite. Ich hatte echt Angst das wir im Nachhinein feststellen, dass die Fenster zu klein sind. Man sieht doch ganz oft Stadtvillen mit wirklich kleinen Fenstern....sowas wollte ich nicht haben

    Die Stadtvilla ist OST Ausrichtung (also Wohnzimmer Kinderzimmer, Schlafzimmer zeigen Richtung Osten)
     
  8. #7 Onkel Dagobert, 4. November 2015
    Onkel Dagobert

    Onkel Dagobert

    Dabei seit:
    23. Oktober 2014
    Beiträge:
    616
    Zustimmungen:
    5
    Beruf:
    Bauingenieur
    Ort:
    Emlichheim (Nds.)
    Hallo Giant21

    Ich habe bei meinen Schlafzimmer jeweils nur 1 Fenster mit den Maßen 1,51 x 1,35 m. Die Räume sind zwischen 13 und 16 m². Ich empfinde das nicht als zu dunkel. Da wir keine Stadtvilla gebaut haben sondern mit Satteldach hatten wir nur die Geibelseiten für die Fenster. DFF wollten wir nicht. Da Du ja 2 Fenster in dieser Größe hast würde ich mir bzgl. der Belichtung da keine Sorgen machen, davon ausgehend dass die Geometrie der Räume halbwegs "normal" ist.
     
  9. Siddy74

    Siddy74

    Dabei seit:
    1. Oktober 2014
    Beiträge:
    302
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Informatiker
    Ort:
    Trier
    Hallo Giant,

    also wir haben auch eine Stadtvilla und in der oberen Etage jeweils zwei Fenster, ein Doppel und ein normales - ähnlich wie Ihr es vorhabt. Muss sagen das es genau die richtige Entscheidung war auch was das lüften angeht denn so kann man schön Querlüften. Licht reicht auch dicke. Also passt schon ;-)

    Grüsse
     
  10. Bauliesl

    Bauliesl

    Dabei seit:
    2. Februar 2012
    Beiträge:
    1.129
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architektin
    Ort:
    73230
  11. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
  12. Baumal

    Baumal

    Dabei seit:
    2. August 2007
    Beiträge:
    16.081
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Ravensburg
    [h=2]Fenstergröße bei einer Stadtvilla (140m²)[/h]
    das ist doch ansich schon ein witz.....
    schon mal eine villa mit 140m² gesehen? ich nicht.
     
  13. Bauliesl

    Bauliesl

    Dabei seit:
    2. Februar 2012
    Beiträge:
    1.129
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architektin
    Ort:
    73230
    Ne, ich hab mal schnell ein Foto von unserem Haus gemacht ;-)
     
  14. Baumal

    Baumal

    Dabei seit:
    2. August 2007
    Beiträge:
    16.081
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Ravensburg
    jetzt enttäuscht du mich aber.:D
     
  15. Bauliesl

    Bauliesl

    Dabei seit:
    2. Februar 2012
    Beiträge:
    1.129
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architektin
    Ort:
    73230
    Das ist sicher so. Aber vielleicht lässt sich ja ein besserer Platz für die Kommoden finden..... Gerade wenn die Ausrichtung der Schlaf- und Kinderzimmer nach Osten ist würde ich hohe Fenster bevorzugen.
    ... warum sind die eigentlich nach Osten bei einem freistehenden EFH...?
    Und wieso nennt man das Ding Stadtvilla? Wieso nicht EFH mit Walmdach?
     
  16. Bauliesl

    Bauliesl

    Dabei seit:
    2. Februar 2012
    Beiträge:
    1.129
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architektin
    Ort:
    73230
    Wieso - das ist typisch schwäbische Architektur. ;)Allerdings ist das eine Landvilla, weil wir ja nicht in der Stadt leben, sondern auf dem Land.... Ok, sorry...OT
     
  17. Bauliesl

    Bauliesl

    Dabei seit:
    2. Februar 2012
    Beiträge:
    1.129
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architektin
    Ort:
    73230
  18. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Vielleicht die Villa Kunterbunt? Die könnte in etwas diese Größe gehabt haben. :D
     
  19. Baumal

    Baumal

    Dabei seit:
    2. August 2007
    Beiträge:
    16.081
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Ravensburg
    du auch? scheinbar gibt es immer mehr villenbewohner in deutschland.
    das ist also eine villa, in der du wohnst.?
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Da siehste mal, Du bist out, so was von out. :D
     
  22. Baumal

    Baumal

    Dabei seit:
    2. August 2007
    Beiträge:
    16.081
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Ravensburg
    so ein mist, ich habe die bauherren verpasst, die sich
    villen leisten können.....:D
     
Thema: Fenstergröße bei einer Stadtvilla (140m²)
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. stadtvilla Fenster

    ,
  2. Fenster stadtvilla

Die Seite wird geladen...

Fenstergröße bei einer Stadtvilla (140m²) - Ähnliche Themen

  1. Grundrißplanung Stadtvilla auf einem schmalen Grundstück

    Grundrißplanung Stadtvilla auf einem schmalen Grundstück: Hallo zusammen, wir haben bei der Planung von unserem Haus im Moment leider Stillstand. Wir haben uns letztes Jahr ein Grundstück gekauft....
  2. Grundriss unten eingeschossige Stadtvilla

    Grundriss unten eingeschossige Stadtvilla: [ATTACH]Hallo, Bin neu hier. Also weil es sich so gehört "Hallo und danke dass Ihr mir helft! :) " Würde gern einmal eine Einschätzung zu...
  3. Grundriss EFH Stadtvilla Etagenweise trennbar

    Grundriss EFH Stadtvilla Etagenweise trennbar: Hallo Zusammen, wir sind gerade Dabei mit einer Zeichnerin eine Stadtvilla zu planen, wobei ich aktuell für jeden Gedankenanstoß dankbar bin,...
  4. Stadtvilla m. DG & Keller | Grundriss-Diskussion

    Stadtvilla m. DG & Keller | Grundriss-Diskussion: Hallo Zusammen, ich bin derzeit fleißig am Grundriss planen / zeichnen und möchte euch diese mal hier zu Diskussion freigeben ;-). Was haben...
  5. wie harmonische Fenstermaße ermitteln? Goldener Schnitt?

    wie harmonische Fenstermaße ermitteln? Goldener Schnitt?: Hallo zusammen, ich bin nun ein wenig weiter mit meiner Hausplanung. Die exakten Richtlinien habe ich dem Architekten vorgegeben, somit mussten...