Fensterhöhe von oben verringern. Aber wie ?

Diskutiere Fensterhöhe von oben verringern. Aber wie ? im Fenster/Türen Forum im Bereich Neubau; Hi zusammen, ich bräuchte dringend eure Hilfe zum Thema Fensterverkleinerung im Neubau. Ja richtig, Neubau. Klingt komisch, ist aber so. Es geht...

  1. grexor

    grexor

    Dabei seit:
    3. Januar 2014
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Informatiker
    Ort:
    Frankfurt
    Hi zusammen,

    ich bräuchte dringend eure Hilfe zum Thema Fensterverkleinerung im Neubau.
    Ja richtig, Neubau. Klingt komisch, ist aber so.

    Es geht um das Küchenfenster, welches ich breiter und nach oben offen lassen möchte, damit die Fenstermaße noch der Küchenplanung anpassen kann.

    Leider haben wir die Planung unserer Küche mächtig unterschätzt und müssen uns die Option mit dem Fenster versuchen offen zu halten, auch nachdem die Geschossdecke drin ist.

    Ich wollte die Wandöffnung in der Höhe so bemessen, dass immer noch, der Einfachheit halber ein Fenster mit Rollladenaufsatz, in einer Standardhöhe reinpasst. Die Überlegung geht aber in Richtung Lichtband.

    Nun die Frage an euch, wie der Bereich von der Rohbaudecke (2.75m) bis zum Fenster abgemauert bzw. geschlossen wird. Vielleicht in Trockenbauweise, wie ich es gehört habe?

    Wie macht man sowas richtig?


    Lieben Dank für eure Hilfe!


    Gregor
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Koempy

    Koempy

    Dabei seit:
    27. Juni 2013
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Informatiker
    Ort:
    Braunschweig
    Für Fenster gibt es eigentlich keine Standardmaße mehr. Die werden in der Regel nach Aufmaß oder Planung bestellt.
     
  4. grexor

    grexor

    Dabei seit:
    3. Januar 2014
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Informatiker
    Ort:
    Frankfurt
    Hi koempy,

    Hast recht! Dann z.b. Ein Fenster 1,32 m hoch auf 2,00 m.
     
  5. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    23.213
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Ist die Decke nun schon drin oder nicht?
    Wie ist die Außenwand insgesamt aufgebaut (Schichtenfolge)?
     
  6. grexor

    grexor

    Dabei seit:
    3. Januar 2014
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Informatiker
    Ort:
    Frankfurt
    Hi Julius.

    Die Decke ist aktuell noch nicht drin. Wird aber reinkommen, noch bevor wir uns mit der Fenstergröße für das Küchenfenster entscheiden können.

    Momentan habe ich eine Maueröffnung von 2,80m lichte Breite und 1,65m lichte Höhe, die auch statisch berücksichtigt ist.

    Das Mauerwerk besteht aus 36,5cm KLB (Rohdichteklasse 0,45).

    Lg
    Gregor
     
  7. Taipan

    Taipan

    Dabei seit:
    12. Oktober 2011
    Beiträge:
    5.673
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    in einem Haus
    Es gibt Dinge, die völlig unverständlich sind.

    Die Kücheneinrichtung muss in etwa fesstehen, wenn der Raum entworfen wird, in diesem Zuge entstehen Fassade und Tragwerksentwurf parallel. Danach erfolgt die Baueingabeplanung mit Wandbildner, Statik, Wärmeschutznachweis etc ... Dann ist ne Menge Zeit, in der die Ausführungsüplanung erstellt werden kann ... und erst dann, so denn die Behörde nichts dagegen hat, fängt irgendwer an zu buddeln.

    Mein Vorschlag hier wäre: Alle fehlenden Schritte nun nachholen und solange alle weiteren Schritte einstellen.

    Mal eben so mit Löchern in Wänden rumspielen, kann bei den heutigen Wandbildnerkeksen ganz schnell nach hinten los gehen ...
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Fensterhöhe von oben verringern. Aber wie ?

Die Seite wird geladen...

Fensterhöhe von oben verringern. Aber wie ? - Ähnliche Themen

  1. Verglasungsdichtung oben 10cm unterbrochen? (VEKA, feststehend)

    Verglasungsdichtung oben 10cm unterbrochen? (VEKA, feststehend): Mein Fensterbauer hat mir ein neues feststehendes Fensterelement eingebaut. Beim Reinigen stellen wir fest, dass die Verglasungsdichtung außen...
  2. Dachgeschosswohnung Brandschutz nach oben

    Dachgeschosswohnung Brandschutz nach oben: In einem Mehrfamilienhaus interessieren wir uns für eine Dachgeschosswohnung. Bei der Besichtigung kam heraus, dass über der DG Wohnung eine...
  3. Bei mehreren Schaltern auf 105 Höhe nach oben oder unten gehen?

    Bei mehreren Schaltern auf 105 Höhe nach oben oder unten gehen?: Hallo zusammen, bevor ich die Frage stelle zunächst ein kurzer Hinweis, da mit Sicherheit Anmerkungen hierzu kommen werden: Ich bin gelernter...
  4. Fußbodenheizungsrohre in Vergussmaße einbetten (Mit Stütze oben drauf)

    Fußbodenheizungsrohre in Vergussmaße einbetten (Mit Stütze oben drauf): Guten Tag, ich plane einen Duchbruch zwischen Küche und Esszimmer zu machen. Vom Statiker ist jetzt alles berechnet worden, die Wand ist...
  5. Türsturzhöhe mit Trockenbau Platten verringern

    Türsturzhöhe mit Trockenbau Platten verringern: Hallo, wenn man die Höhe gemauerter Türenöffnungen mit Gipsplatten verringert, auf was muss man achten? Türöffnungen sind über 250 hoch und...