Fensterkonstruktion im Passivhaus

Diskutiere Fensterkonstruktion im Passivhaus im Fenster/Türen Forum im Bereich Neubau; Erst einmal ein nettes "Hallo" zusammen - ist mein erster Beitrag hier :) Ich habe eine Frage bezüglich einer Fensterkonstruktion im...

  1. #1 FunkyArchitect, 17. August 2007
    FunkyArchitect

    FunkyArchitect

    Dabei seit:
    17. August 2007
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hamm / Westf.
    Erst einmal ein nettes "Hallo" zusammen - ist mein erster Beitrag hier :)

    Ich habe eine Frage bezüglich einer Fensterkonstruktion im Passivhaus - das Internet konnte mir bislang noch nicht weiterhelfen...

    Zur Süd-West-Seite orientiert ist in einem Bereich des Wohn-/Esszimmers eine bodentiefe Verglasung mit 3 Feldern geplant. Diese Verglasung soll allerdings bis zu einer Tiefe von 1,00 - 1,20 (steht noch nicht fest) auch in der Dachschräge (DN 30°) fortgesetzt werden. Dazu zwei Fragen:

    1) Eignet sich das "handelsübliche" Passivhausglas (3-Scheiben) für einen Einbau in der Dachebene?

    2) Besonders kritisch wird es ja bei der Rahmenkonstruktion. Gibt es schon Hersteller, die passende Konstruktionen für solche Fälle auch für Passivhäuser anbieten? Hier natürlich besonders im Hinblick auf Rahmendämmung und Anschlüsse an die "normale" Dachfläche...

    Für ein paar hilfreiche Tipps wäre ich sehr dankbar.
    Ein schönes Wochenende

    FunkyA.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Ralf Dühlmeyer, 17. August 2007
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    34.325
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Mal...

    nach dem Stichwort "Überkopfverglasung" suchen!
    MfG
     
  4. mls

    mls Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    4. Oktober 2002
    Beiträge:
    13.790
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    twp, bp
    Ort:
    obb, d, oö
    das wird bei rahmen und verglasung e. systemwechsel erzwingen.

    evtl. kannst du vom veluxparagraphen profitieren .. s. 1. s. trlv
    sinnvoller aufbau (trlv) für ük-verglasung: esg - szr - vsg (v.o.n.u.)
    oder vielleicht roto-ph-dachfenster ankoppeln ..

    ob die energiebilanz (wärmebrücken?) noch funktioniert?
     
  5. Bauwahn

    Bauwahn

    Dabei seit:
    5. Februar 2007
    Beiträge:
    4.821
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Ulm
    Markus,

    Du wirst immer kryptischer. Ich musste es 4 mal lesen.

    Gruß

    Thomas
     
  6. mls

    mls Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    4. Oktober 2002
    Beiträge:
    13.790
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    twp, bp
    Ort:
    obb, d, oö
    mach ich bei standsicherheitsnachweisen auch so. dann gibts keine fragen ..
    und sonst red i bayrisch. das versteht nur, wer´s verstehen soll/will :D
     
  7. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. Martina42

    Martina42

    Dabei seit:
    15. August 2007
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Selbständig
    Ort:
    Heidelberg
    Hallo,
    unser Passivhausfensterlieferent heißt Pazen-Fenster.de, ziemlich fit, stellt auch rahmenlose Passivhausenster her (sehr edel), Dachschräge weiß ich leider nicht. Vielleicht können Sie Kontakt mit ihm aufnehmen, die Website gibt leider nicht soviel her.
    Gruß Martina
     
  9. Mark29

    Mark29 Gast

    Pazen-Fenster

    Pazen macht doch auch Passivhaus-Fassaden.
    Diese Element sollten also im gliechen System ausgeführt werden.

    Verglasung muss Top Ug-Wert haben - Pazen hat sowas mit 0,5, da Wärme-Abstrahlung in der Schräge deutlich höher als in der Vertikalen !!!

    Lasst euch von eurem Fensterbauer beraten - der Pazen weiß, wie's funktioniert ...
     
Thema:

Fensterkonstruktion im Passivhaus

Die Seite wird geladen...

Fensterkonstruktion im Passivhaus - Ähnliche Themen

  1. Kennt jemand diesen Dämmebenen-Aufbau?

    Kennt jemand diesen Dämmebenen-Aufbau?: Hallo Leute, kann mir jemand sagen, was das hier für ein Produkt ist oder ob es eine Bezeichnung dafür gibt?: [ATTACH] Scheinen zwei...
  2. Wirtschaftlichkeit Passivhaus

    Wirtschaftlichkeit Passivhaus: Wirtschaftlichkeit Das Passivhaus spart Energie und Geld! Ist ein Passivhaus auch für Normalverdiener bezahlbar? Ja, denn die Mehrkosten des...
  3. Verbrauch Lüftungsanlage im Passivhaus?

    Verbrauch Lüftungsanlage im Passivhaus?: Hallo Zusammen, seit ca. 1 Woche wohne ich nun im Passivhaus. So weit, so gut. Mich irritiert ein wenig der "hohe" Stromverbrauch der...
  4. Bauen ohne Architekt - Passivhaus

    Bauen ohne Architekt - Passivhaus: Hallo, mich würde generell Eure - realistische - Meinung interessieren ob es machbar ist ein Passivhaus ohne einen Architekten zu bauen, d.h....
  5. Luftdichtigkeitskonzept - Passivhaus

    Luftdichtigkeitskonzept - Passivhaus: Hallo zusammen, ich bin momentan auf der Suche nach einem Beispiel eines Luftdichtigkeitskonzeptes (für Passivhaus). Habt Ihr eins verfügbar...