Fenstermaße berechnen

Diskutiere Fenstermaße berechnen im Fenster/Türen Forum im Bereich Neubau; Hallo, will im Stallgebäude 3 Fenster ersetzen, da es kein Wohngebäude ist, will ich aus Kostengründen die Fenster im Baumarkt oder bei ebay...

  1. AxelW

    AxelW

    Dabei seit:
    31. März 2008
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    LKW Schlosser
    Ort:
    Leipzig
    Hallo, will im Stallgebäude 3 Fenster ersetzen, da es kein Wohngebäude ist, will ich aus Kostengründen die Fenster im Baumarkt oder bei ebay kaufen und selbst einbauen. Meine erste Frage dazu ist folgende:

    Gemessen wird doch immer das lichte Maß (sprich Maß der äußeren Fensterfüllung). Alles andere wäre mir auch unlogisch.
    Ist diese Maß nun identisch mit den Maßen, die bei Fenstern üblicherweise angegeben werden oder muß ich da noch irgendwas abziehen oder zurechnen?

    Zweite Frage:

    Diese lichte Maß ist einmal 320x780mm und zum anderen 530x780mm.
    Gibt es überhaupt öffnenbare (oder wie das Wort heißt) Fenster mit dem Maß 320x780mm?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Olaf (†), 14. August 2008
    Olaf (†)

    Olaf (†)

    Dabei seit:
    28. April 2005
    Beiträge:
    4.520
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fensterbauer
    Ort:
    Dresden
    Mhm...

    geh doch einfach in Deinen Baumarkt und lass es Dir erklären.
    Die können das doch - sachense
     
  4. AxelW

    AxelW

    Dabei seit:
    31. März 2008
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    LKW Schlosser
    Ort:
    Leipzig
    Das klingt mir jetzt ein bißchen nach "jetzt bin ich aber beleidigt, weil da wieder einer auf'n Baumarkt gehen will, statt zum Handwerker:motz"
    Eine sinnvolle Antwort ist das nicht. Ich habe doch geschrieben, worum es mir geht. Es handelt sich um ein einfaches Stallgebäude, welches nicht zu Wohnzwecken genutzt werden soll. Bis jetzt sind nur Glasscheiben durch etwas Putz gehalten, vorhanden. Diesem Umstand soll abgeholfen werden ohne eine übermäßig große Geldausgabe. Wenn ich einen Fensterbauer nehmen würde, bräuchte ich hier nicht zu fragen.
     
  5. #4 Isolierglas, 14. August 2008
    Isolierglas

    Isolierglas

    Dabei seit:
    4. Oktober 2007
    Beiträge:
    1.446
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Consultant
    Ort:
    Darmstadt
    Hi Axel,

    meiner Erfahrung nach ist der Fensterbauer günstiger als der Baumarkt. besonders dann, wenn Du einbaust. Die Maße sind dann auch kein Problem.

    Gruss, Dirk
     
  6. #5 Olaf (†), 14. August 2008
    Olaf (†)

    Olaf (†)

    Dabei seit:
    28. April 2005
    Beiträge:
    4.520
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fensterbauer
    Ort:
    Dresden
    Stell Dir vor..

    jemand kommt zu Dir und läßt sich erklären, wie er die Bremsscheiben wechseln kann, die er dann im Internet kauft....
    Du gönnst dem Handwerker die Mark nicht, die er braucht, weil er sich Zeit genommen und Dich beraten hat und willst dann hier kostenlos abschöpfen?
    Das hat nichts mit eingeschnappt zu tun sondern mit Gerechtigkeit - sollen doch die die Beratungsleistung erbringen.
     
  7. AxelW

    AxelW

    Dabei seit:
    31. März 2008
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    LKW Schlosser
    Ort:
    Leipzig
    Also wir hatten schon mal ein Angebot von einer Fensterfirma. Da hätten die 3 Fenster über 500 Euro gekostet, wobei die zwei kleineren nur Rahmen und Glas waren, also nicht zum öffnen. Ich denke schon, daß ich, sofern ich günstig selbst an die Fenster komme, da erheblich drunter bleiben kann.
    Ich hoffe, es findet sich noch jemand, der meine Frage beantworten kann.
     
  8. #7 Ralf Dühlmeyer, 14. August 2008
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    34.325
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Oh yeah. Fenster in der Grösse für deutlich unter 500 € :mega_lol: :bounce: :respekt
    Wenn Sie das hinkriegen, stellt Olaf Sie wahrscheinlich als Einkäufer ein. :D
     
  9. AxelW

    AxelW

    Dabei seit:
    31. März 2008
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    LKW Schlosser
    Ort:
    Leipzig
    Hallo Olaf, es geht hier um Verständnis für den Bauherren, der auch ein bißchen auf's Geld schauen muß, und es geht auch um ein Abwägen von Nutzen und Kosten.
    Keine Sorge, sämtliche Fenster in unserem Haus haben wir von einer Firma einbauen lassen. Ich kann mir aber einfach nicht für jeden kleineren Handgriff einen Handwerker kommen lassen. Denke, mit der Meinung stehe ich nicht allein da.
     
  10. #9 Olaf (†), 14. August 2008
    Olaf (†)

    Olaf (†)

    Dabei seit:
    28. April 2005
    Beiträge:
    4.520
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fensterbauer
    Ort:
    Dresden
    Mal so gesehen..

    Verlange ich ja gar nicht, bloß wenn Du mit einem Produkt arbeiten willst, dann lass Dich auch von dem Verkäufer beraten, der es preiswert anbietet.
    Das Aneignen von Wissen hat dem Handwerker auch Geld gelkostet (und hoffentlich auch dem Verkäufer im Baumarkt), warum soll er das für lau weitergeben?

    Ralf, das wäre nicht nur ein guter Verkäufer - bei dem genannten Preis stell ich mal ganz keck in den Raum, dass Axel noch gar keinen Fb gefragt hat - den ruft nicht mal das größte Schlitzohr auf.
     
  11. Olaf (†)

    Olaf (†)

    Dabei seit:
    28. April 2005
    Beiträge:
    4.520
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fensterbauer
    Ort:
    Dresden
    P.s. ...

    warum diskutierst Du hier eigentlich rum? Motor anwerfen, ab zum BM; und fragen, das wäre in der Stunde, die der Faden läuft schon längst erledigt und Du bräuchtest Dich hier nicht anmachen zu lassen:D
     
  12. AxelW

    AxelW

    Dabei seit:
    31. März 2008
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    LKW Schlosser
    Ort:
    Leipzig
    Ich diskutiere nicht rum, bin bestenfalls etwas befremdet ob der Reaktionen. Haben Sie z.B. bei ebay noch nie etwas preiswert ersteigert?
    Habe mir unter diesem Forum offensichtlich etwas Falsches vorgestellt.
    Schade.:(
     
  13. bernix

    bernix

    Dabei seit:
    16. Mai 2007
    Beiträge:
    6.190
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.Betr.Wirt
    Ort:
    Rheinhessen
    Benutzertitelzusatz:
    Stadtrat
    Nein....:biggthumpup:

    Die Diskussion mach mich auch nicht besonders glücklich....
    Es wird sicher Gründe geben warum dir das Fachunternehmen ein normales und zwei festverglaste Fenster angeboten haben...
    Bei den schmalen Fenster bleibt (wenn ich mich nicht verrechnet habe) bei einer Breite von 32cm für das Glas weniger als 10cm .
    Alternativ hätte der Fachbetrieb vielleicht ein schmaleres Rahmenprofil...
    -
    Den angebotenen Preis halte ich für recht günstig...

    gruss
     
  14. Lukas

    Lukas

    Dabei seit:
    27. März 2005
    Beiträge:
    11.785
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bodenleger
    Ort:
    B, NVP, IN, St Trop
    Mich würde es sehr erstaunen, wenns im BM auch nur halbwegs passende fertschFenster gäbe. Bestellbar sicher, da ist der BM aber garantiert nicht mehr besser, als der FB.

    :winken
     
  15. zwerg99

    zwerg99

    Dabei seit:
    28. März 2008
    Beiträge:
    447
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauelemente Fachverkäufer Baumarkt
    Ort:
    Dresden
    Naja das kommt drauf an.... was gewünscht ist.... ab nem gewissen Punkt, ist der Baumarkt auf jedenfall teurer als Fb.
     
  16. AxelW

    AxelW

    Dabei seit:
    31. März 2008
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    LKW Schlosser
    Ort:
    Leipzig
    Die Erfahrung, ob der Baumarkt oder vielleicht ein Schnäppchen bei ebay günstiger ist als der Handwerker oder nicht, hätte ich halt gern selber gemacht. Vielleicht bekomme ich ja ein derart schmales Fenster nur beim Fensterbauer, ich hätte es mit Sicherheit selbst gemerkt.
    Nur, ich weiß gern vorher Bescheid, wie was funktioniert, deswegen meine Frage.
    Im Ergebnis xmal hin- und hergeschrieben ohne sachdienlichen Hinweis.
     
  17. khr

    khr

    Dabei seit:
    27. Mai 2002
    Beiträge:
    705
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Tischlermeister, staatl. gepr. Techniker, öbv Tisc
    Ort:
    46244 Kirchhellen
    Benutzertitelzusatz:
    www.khries.de
    Wieso das denn?

    Hier schreibt doch jeder zweite: fragen Sie den, bei dem Sie die Fenster kaufen. Schließlich kennt der sein Produkt am besten, und kann Sie infolge dessen gut und gründlich beraten.

    Ich verstehe Ihren Unmut nicht. Gruß. khr
     
  18. Shai Hulud

    Shai Hulud

    Dabei seit:
    25. November 2007
    Beiträge:
    3.566
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Ing. Maschinenbau
    Ort:
    Kiel
    Also Computer anmachen (ist ja schon an) und bei den Billigfensterversendern bei eh_bye anfragen, wie die Ihre Fenstermaße angeben. Müßte ja eigentlich schon in der Produktbeschreibung stehen.
     
  19. Hansal

    Hansal

    Dabei seit:
    28. Februar 2008
    Beiträge:
    754
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    HartzIV
    Ort:
    Düsseldorf
    Folgende Dinge Sollte man in diesem Forum auf keinen Fall erwähnen sonst Keule:motz:

    1. Ich baue mit GÜ, GU oder Bauträger.
    2. Die Architekten sind mir zu teuer, dass können andere günstiger.
    3. Ich habe folgendes Problem und brauche Rat damit ich es ohne Fachingenieur oder Architekt kostengünstig lösen.
    4.Ich möchte etwas ohne Handwerker mit Material selbst erstellen.

    Wie Sie richtig feststellen, werden Sie hier keine Hilfe erhalten.
    Wenn Sie von den Fachleuten hören wollen, dass Sie d**f sind, dann sind Sie hier genau richtig.
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. janjan

    janjan

    Dabei seit:
    25. Februar 2008
    Beiträge:
    269
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    fensterbauer
    Ort:
    Dresden
    ...jede weitere Bemerkung dazu ist überflüssig....
    ....und wieso sind Sie dann hier??????:mauer
     
  22. bernix

    bernix

    Dabei seit:
    16. Mai 2007
    Beiträge:
    6.190
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.Betr.Wirt
    Ort:
    Rheinhessen
    Benutzertitelzusatz:
    Stadtrat
    Schwachsinn!
     
Thema: Fenstermaße berechnen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. lichtes maß fensteröffnung

Die Seite wird geladen...

Fenstermaße berechnen - Ähnliche Themen

  1. Türsturz berechnen!

    Türsturz berechnen!: Hallo zusammen, es geht hier um meine Neugier. In der Praxis habe ich folgenden Fall: Es handelt sich um ein 7cm Schlackewand(nicht tragend) in...
  2. Fenstermaße Kellerfenster / Lichtschacht

    Fenstermaße Kellerfenster / Lichtschacht: Hallo, unser Archi hat im Plan Fenstergrößen im Keller von 1,01 x 0,635 m aufgeschrieben. Ein Rohbauer sagte uns nun, dass wir auf Grund dieses...
  3. Überdachung Balken Berechnung KVH Fichte

    Überdachung Balken Berechnung KVH Fichte: Hallo, ich würde gerne hinter der Garage ein Überdachung anbauen. Es soll an das Haus angelehnt werden und mit Doppelstegplatten ca 16mm...
  4. Kennt jemand einen Statiker in Hamburg oder MeckPom ?

    Kennt jemand einen Statiker in Hamburg oder MeckPom ?: Hallo, ich möchte einen Schuppen als Holzständerwerk mit Sattel-Pfannendach bauen, ca. 16m x 8m und ca. 7m Firsthöhe. Kennt jemand einen...
  5. GRZ vom Grundstück mit Nebenanlagen richtig berechnen ?

    GRZ vom Grundstück mit Nebenanlagen richtig berechnen ?: Hallo zusammen, ich habe ein Frage zu der richtigen Berechnung der GRZ mit Nebenanlagen. Ich habe ein Grundstück von 600qm und das Haus hat...