Fensterpreise!

Diskutiere Fensterpreise! im Fenster/Türen Forum im Bereich Neubau; Hallo Leute, mal wieder eine Frage zu Preisen! Bitte nicht verbal lynchen/steinigen! Hat jemand von euch in letzter Zeit Fenster in...

  1. #1 solyanim, 26. Mai 2009
    solyanim

    solyanim

    Dabei seit:
    15. Januar 2009
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gastronom
    Ort:
    Düsseldorf
    Hallo Leute,

    mal wieder eine Frage zu Preisen!
    Bitte nicht verbal lynchen/steinigen!

    Hat jemand von euch in letzter Zeit Fenster in Auftrag gegeben, die diese Daten hatten:

    -6 Kammer
    -3fach Verglasung
    -Argonfüllung
    - U-Wert 0.8 und drunter liegt

    Meine Fensterfläche insgesamt ist 44,64 m² und gesamt U-Wert 0.815

    Ich warte auf ein Paar Angebote und mich würde interessieren, was Ihr so bezahlt habt?

    Insgesamt sind es 13 Fenster.

    4x1.01/1.38m Breite/Höhe
    2x1.51/1.38m
    2x1.01/2.26m
    1x4.51/2.26m
    1x2.01/2.26m
    1x1.51/1.26m
    4x1.13/1.26m
    2x1.01/0.76m
    2x1.51/2.01m

    Und 4x Dachfenster 1.20/1.40m

    Ich weiß natürlich, dass das alles sehr schwammig ist….und die Preise sehr variieren können nach Hersteller etc.

    Und ich brauche auch paar Tipps, wer als Hersteller sehr gut ist und wer nicht so empfehlenswert…. Raum Düsseldorf/Köln/Bonn etc.

    Wäre echt toll wenn Ihr paar Eckdaten für mich habt….



    cheers
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. sk8goat

    sk8goat

    Dabei seit:
    21. September 2006
    Beiträge:
    1.208
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kaufmann
    Ort:
    BW
    für 64m² €16000 bezahlt. ob brutto oder netto weiss ich grad nicht mehr.
    bei einem anderen Haus waren es für 62m² €13000.

    Hilft dir das weiter?

    Abstandhalter? Egal?
    g-Wert? Egal?
    Profiltiefe? Egal?
    Laibungen vorgeputzt? Egal?
    Luftdicher Einbau? Egal?
    Qualität, Material und Art der Montage? Egal?
    PVC mit Ausdünstungen? Egal?
    . . .

    Gibt es eine Ausschreibung?
    Gibt es eine Bauleitung? Oder wie weißt du ob das richtige geliefert und auch fachgerecht eingebaut wird?
    Oder nimmst du einfach den der unten rechts den niedrigsten Preis hinschreibt?
     
  4. #3 solyanim, 26. Mai 2009
    solyanim

    solyanim

    Dabei seit:
    15. Januar 2009
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gastronom
    Ort:
    Düsseldorf
    Vielen Dank für die Antwort.

    Ich habe zu den Daten die Ich schon oben erwähnt habe noch
    einige Ansichten von Häuser, die mir optisch gefallen haben, fotographiert. Die wollte ich im laufe der Beratungsgespräche den einzelnen Unternehmen unter die Nase halten. Dann mich entscheiden. Für die ordungsgemäße Durchführung habe Ich den Architekten.

    Was kann ich denn noch machen?? Irgendwem muß ich ja trauen....

    vielen Dank
     
  5. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    23.213
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Dann laß Deinen Archi die Sache sauber ausschreiben!
    Dann mußt Du auch nicht Äpfel mit Birnen vergleichen...
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Fensterpreise!

Die Seite wird geladen...

Fensterpreise! - Ähnliche Themen

  1. Enorme Spannweite Fensterpreise

    Enorme Spannweite Fensterpreise: Hallo zusammen, ich beschäftige mich gerade mit den Fenstern für unseren Neubau und habe mal einige Firmen angeschrieben, um Angebote...
  2. Fensterpreise Genius - Weru

    Fensterpreise Genius - Weru: Hallo, ich wollte mal nachfragen, ob jemand etwas zu den Preisen von Kunststofffenstern der Firma Genius bzw. Weru sagen kann. Beide mit einem...