Fensterscheiben zu früh angeliefert

Diskutiere Fensterscheiben zu früh angeliefert im Fenster/Türen Forum im Bereich Neubau; Wir bauen mit einem Bauträger. Es scheint von der Koordination heute etwas schiefgelaufen zu sein. Der Fensterbauer hat heute bereits...

  1. #1 Theo Retiker, 13. Dezember 2010
    Theo Retiker

    Theo Retiker

    Dabei seit:
    2. Februar 2010
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Informatiker
    Ort:
    bei Bremen (NDS)
    Wir bauen mit einem Bauträger. Es scheint von der Koordination heute etwas schiefgelaufen zu sein.

    Der Fensterbauer hat heute bereits Fensterscheiben (ohne Rahmen, nur jede Menge Scheiben) auf die Baustelle liefern lassen.

    Dummerweise hat die letzten Wochen das Wetter nicht so richtig mitgespielt, so dass die Mauerarbeiten am Verblender noch nicht vollständig abgeschlossen sind, auch ist noch nicht verfugt worden.

    Es ist nun zu befürchten, dass bis Februar Zwangspause aufgrund des miesen Wetters eingelegt werden muss. Unser Bauleiter sagte uns nun, dass das für die Fensterscheiben kein Problem wäre, die könnten solange genau so wie angeliefert draußen liegen bleiben.

    Hat er damit recht? Oder kann es ein Problem darstellen, dass die Scheiben spätestens in ein paar Tagen mit Blättern und Schnee bedeckt dort u.U. für mehrere Monate liegen bleiben, bevor sie verbaut werden können?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Ralf Dühlmeyer, 13. Dezember 2010
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    34.325
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Kommt drauf an, ob der Randverbund UV-beständig ist.
    Hersteller anrufen und dort nachfragen.
    Wenn nein - grosses Problem.
     
  4. khr

    khr

    Dabei seit:
    27. Mai 2002
    Beiträge:
    705
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Tischlermeister, staatl. gepr. Techniker, öbv Tisc
    Ort:
    46244 Kirchhellen
    Benutzertitelzusatz:
    www.khries.de
    Die Scheiben sollten zumindest trocken stehen, weil der Randverbund nicht wasserbeständig ist, und gegen Sonne geschützt werden, weil der Randverbund sicherlich nicht UV-beständig ist. Die Scheiben wochenlang in Schnee und Eis stehen zu lassen ist nicht akzeptabel.
     
  5. #4 Theo Retiker, 14. Dezember 2010
    Theo Retiker

    Theo Retiker

    Dabei seit:
    2. Februar 2010
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Informatiker
    Ort:
    bei Bremen (NDS)
    Ich danke für die Antworten.

    Nach direkter Rücksprache mit dem Fensterbauer wurde uns nun gesagt, dass da in der Tat etwas terminlich falschgelaufen sei und dass man sich bemühe, die Scheiben schnellstmöglich wieder abholen zu lassen. Allerdings sei dies wohl vor Montag (also 1 Woche) nicht möglich.

    Bedeutet diese Woche Lagerzeit im Freien u.U. schon ein Problem?
    Müssen/können wir später nach erfolgtem Einbau (evtl. erst im Februar 2011) diesbezüglich speziell auf etwas achten?
     
  6. khr

    khr

    Dabei seit:
    27. Mai 2002
    Beiträge:
    705
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Tischlermeister, staatl. gepr. Techniker, öbv Tisc
    Ort:
    46244 Kirchhellen
    Benutzertitelzusatz:
    www.khries.de
    Nein, das ist kein Problem, bei vielen Herstellern stehen die Scheiben 1 bis 2 Wochen (und auch länger) auf Gestellen draußen auf dem Hof bis sie verarbeitet werden. Sooo schlimm ist das mit dem Randverbund auch wieder nicht.

    Vielleicht zwischendurch beim Lieferanten - wenn möglich - mal gucken gehen, ob eure Scheiben da auch im Freien und ungeschützt gelagert werden.
     
  7. MarcHC

    MarcHC

    Dabei seit:
    23. Dezember 2010
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Betriebswirt
    Ort:
    NRW
    Hallo!

    Die Verglasungen werden auch bei den Herstellern auf Gestellen im Freien gelagert bzw. sind beim Transport der Witterung ausgesetzt. Die Hersteller geben auch eine Garantie auf Kondesationsfreiheit im Scheibenzwischenraum.
    Keine Panik, der Bauherr wird durch die verfrühte Anlieferung keinen Nachteil erleiden.

    Gruss Marc
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Fensterscheiben zu früh angeliefert

Die Seite wird geladen...

Fensterscheiben zu früh angeliefert - Ähnliche Themen

  1. Gipsputz zu früh streichen - was passiert?

    Gipsputz zu früh streichen - was passiert?: Wenn Gipsputz (der rote) sollte ja vollständig getrocknet sein, bevor er gestrichen bzw. dafür grundiert wird. Frage: Was passiert - wenn er...
  2. Fertigbeton Innenwände früh verputzen

    Fertigbeton Innenwände früh verputzen: Hallo zusammen, ich habe einen Fertigbetonkeller von isdochegal. Die Wände werden im Werk in WU Beton (weiße Wanne) vorgefertigt und dann vor Ort...
  3. Haus am Hang - Ein sehr früher Entwurf

    Haus am Hang - Ein sehr früher Entwurf: Hallo, wir haben vor an einem Hang ein Haus mit Keller und 2 weiteren Vollgeschossen zu bauen. Nördlich und östlich des Grundrisses ist Hang,...
  4. Ausgetauschte Fensterscheibe direkt erneut gesprungen

    Ausgetauschte Fensterscheibe direkt erneut gesprungen: Moin, ich hätte da gern einmal ein Problem: Wir haben in unserem 2006 gebauten Haus zur Terrasse hin ein Fensterelement mit drei Glastüren....