Fenstertausch bei Altbausanierung

Diskutiere Fenstertausch bei Altbausanierung im Fenster/Türen Forum im Bereich Neubau; Hallo zusammen, im Rahmen unserer Altbausanierung werden gerade die Fenster getauscht. Eingebaut werden Kunststofffenster mit...

  1. #1 moonraker, 10. Juli 2014
    moonraker

    moonraker

    Dabei seit:
    5. Mai 2014
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Softwareberater
    Ort:
    Bayern
    Hallo zusammen,

    im Rahmen unserer Altbausanierung werden gerade die Fenster getauscht. Eingebaut werden Kunststofffenster mit Dreifachverglasung.

    Die Fensterbauer haben heute mit dem Austausch angefangen (ich war in dieser Zeit auf der Arbeit). Anbei ein paar Bilder der neuen Fenster. Ich würde mich freuen, wenn sich die Experten hier dazu äußern könnten, ob bis jetzt mit dem Einbau alles passt und fachgerecht ausgeführt wurde?

    Fensterbänke innen + außen sowie Vorbaurolläden fehlen natürlich noch.

    Danke und Gruß

    P1020011.jpg P1020003.jpg
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Sanierung2012, 10. Juli 2014
    Sanierung2012

    Sanierung2012

    Dabei seit:
    6. Mai 2014
    Beiträge:
    167
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kfm. i. Groß- u. Außenhandel
    Ort:
    Mittelhessen
    Benutzertitelzusatz:
    Ohne Kontrolle wird es Murx!
    Kann das auf den Bildern nicht genau erkennen, Glattstrich scheint nicht gemacht worden zu sein?
    Soll das so bleiben?
    Abdichtung Schlagregen?
    Abdichtung Luftdichtigkeit?

    Bin auch nur Bauherr aber so bliebe das bei mir nicht, sieht nicht nach "Stand der Technik" hinsichtlich Montage aus.
     
  4. #3 Sanierung2012, 11. Juli 2014
    Sanierung2012

    Sanierung2012

    Dabei seit:
    6. Mai 2014
    Beiträge:
    167
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kfm. i. Groß- u. Außenhandel
    Ort:
    Mittelhessen
    Benutzertitelzusatz:
    Ohne Kontrolle wird es Murx!
    Nachtrag:

    Entwässerung erfolgt nach unten?
    Wie soll die Fensterbank angeschlossen werden?
     
  5. #4 moonraker, 11. Juli 2014
    moonraker

    moonraker

    Dabei seit:
    5. Mai 2014
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Softwareberater
    Ort:
    Bayern
    Entwässerung erfolgt nach unten mittels Alusims.

    Innen kommt noch eine Laibungdämmung rein, ich weiß nicht inwieweit dies etw. mit einem fehlenden Glattstrich zu tuen hat, muss ich heute mal ansprechen,


    Sent from my iPhone using Tapatalk
     
  6. #5 Gast036816, 11. Juli 2014
    Gast036816

    Gast036816 Gast

    scheint auf eine fröhliche bastelrunde ohne plan hinauszulaufen!
     
  7. #6 moonraker, 11. Juli 2014
    moonraker

    moonraker

    Dabei seit:
    5. Mai 2014
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Softwareberater
    Ort:
    Bayern
    Sehr konstruktiver Beitrag, danke!


    Sent from my iPhone using Tapatalk
     
  8. Neutal

    Neutal

    Dabei seit:
    12. Dezember 2011
    Beiträge:
    4.181
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Zimmermeister
    Ort:
    Lüneburg
    Benutzertitelzusatz:
    VON EVENTUELL EINGEBLENDETER WERBUNG IN DIESEM POS
    Fenstermontage ohne Sinn und Verstand. Keinerlei Dichtungsbänder zu sehen, weder innen noch aussen.
     
  9. #8 Fliesenfuzzi, 11. Juli 2014
    Fliesenfuzzi

    Fliesenfuzzi

    Dabei seit:
    20. Februar 2013
    Beiträge:
    463
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauunternehmer
    Ort:
    Bayern, ein Steinwurf von Tirol weg
    Benutzertitelzusatz:
    Sanierer
    Das das Ganze nicht 100%ig ist ahnt der TE sicher auch, sonst hätte er nicht nachgefragt.
    Manchmal frage ich mich was das "Experten"-Forum soll wenn dem Fragenden nur ein paar eher dämliche Kommentare wie
    hingeworfen werden. Hier ein Versuch mal die die wichtigen Informationen zusammenzubringen:

    ... und noch ein bißchen mehr. Stichwort RAL-Montage.
    Wenn das Geld für so teure Fenster da ist dann sollte nicht bei Montage gespart werden.
    Im Moment sieht das nicht nach fachgerechter Montage aus, die Chance besteht aber noch.

    http://de.wikipedia.org/wiki/RAL-Montage - da steht eigentlich alles drin.
    Sehr gut für Laien verständlich diese Webseite: http://www.ep-con.de/montage/ralneubau.html
     
  10. #9 moonraker, 11. Juli 2014
    moonraker

    moonraker

    Dabei seit:
    5. Mai 2014
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Softwareberater
    Ort:
    Bayern
    Danke Fliesenfuzzi, du bringst den Sachverhalt auf den Punkt.

    Wenn ich es richtig sehe, fehlen also im aktuellen Zustand noch jeweils ein Dichtband innen und außen, um die Montage normkonform werden zu lassen?

    Ich werde den Bauleiter des GU diesbezüglich. ansprechen.


    Sent from my iPhone using Tapatalk
     
  11. #10 Gast036816, 11. Juli 2014
    Gast036816

    Gast036816 Gast

    was soll man denn sonst einwerfen, wenn keine arbeitsvorbereitung erfolgt? die art der fugenausbildung gehört in den vertrag rein. das muss vorher festgelegt werden und nicht wenn die ersten fenster montiert sind.
     
  12. #11 moonraker, 11. Juli 2014
    moonraker

    moonraker

    Dabei seit:
    5. Mai 2014
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Softwareberater
    Ort:
    Bayern
    Wenn ich es richtig sehe, dann ist die RAL Montage Stand der Technik und bei Einhaltung der EnEV zwingend notwendig. Insofern darf man davon ausgehen, dass dies auch entsprechend ausgeführt wird.

    Ansonsten dürfte sich wohl alle Baulaien, welche hier Fragen stellen, sich darüber freuen, wenn Sie konstruktive Kritik von den Bauexperten erhalten. Beiträge, welche lediglich den Bauherren als Deppen da stehen lassen, helfen wohl niemanden weiter, außer evtl. der eigenen Anzahl an Postings.

    Danke.


    Sent from my iPhone using Tapatalk
     
  13. #12 saarplaner, 11. Juli 2014
    saarplaner

    saarplaner

    Dabei seit:
    7. Oktober 2008
    Beiträge:
    1.821
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl. Ing.
    Ort:
    Saarland
    Benutzertitelzusatz:
    Ich distanziere mich von der eingeblend. Werbung!
    Wir können nix dafür, dass du dir den eigenen Sachverstand sparst, obwohl du die Überwachung nicht selbst hinbekommst. Sonst würdest du die diese Frage ja nicht stellen.

    Das was man auf den Bildern sieht, sieht nicht sehr vertrauenserweckend aus. Mehr kann ich nicht reininterpretieren, da ich weder die Baustelle kenne, noch die vereinbarte Ausführung, noch weiß ich was die Firma da noch machen möchte.

    Besorg dir jemand, der deine Interessen vertritt und deine Baustelle in Augenschein nimmt.
     
  14. #13 Sanierung2012, 11. Juli 2014
    Sanierung2012

    Sanierung2012

    Dabei seit:
    6. Mai 2014
    Beiträge:
    167
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kfm. i. Groß- u. Außenhandel
    Ort:
    Mittelhessen
    Benutzertitelzusatz:
    Ohne Kontrolle wird es Murx!
    Sehe das auch so, Stand der Technik muss bei der Montage eingehalten werden, da via EnEV vorgeschrieben.
    Also innen und außen fehlendes Dichtungsband einbauen.
    Die Brüstung gehört außen (innen scheint das schon so zu sein) "gedeckelt", die offenen Kammern der Steine dürfen m.E. nicht sein.
    Die Alufensterbank soll wie befestigt werden?
    Die muss m.E. entsprechend eingedichtet werden (Wanne oder dergleichen), damit dir nicht dahinter oder darunter Wasser in die Bausubstanz läuft.
    Der Fensterbauer müsste m.E. auch eine Fachunternehmererklärung nach Einbau überreichen.
     
  15. sniper

    sniper

    Dabei seit:
    10. April 2007
    Beiträge:
    1.301
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    All in One
    Ort:
    Kohlstädt
    moin mooraker

    beim nächsten mal bilder einstellen, bitte darauf achten das die bilder eingenordet sind und nicht auf dem kopf stehen

    so wie es aussieht ist links ein band vorhanden ,das heißt unten und außen muß noch
     
  16. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    23.213
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Das mit Sicherheit nicht!
     
  17. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    23.213
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Auch das ist nicht so. Leider.

    Und selbst bei der Umsetzung der Anerkannten Regeln der Technik (denn um DIE geht es), stellt sich jeweils die Frage, wer das im Auftrag hat.
     
  19. #17 Sanierung2012, 16. Juli 2014
    Sanierung2012

    Sanierung2012

    Dabei seit:
    6. Mai 2014
    Beiträge:
    167
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kfm. i. Groß- u. Außenhandel
    Ort:
    Mittelhessen
    Benutzertitelzusatz:
    Ohne Kontrolle wird es Murx!
    Korrekt, Stand der Technik gilt schon seit Jahren nicht mehr, nur noch aRdT.
    Letztere müssen nach EnEV allerdings eingehalten werden.

    Der Fensterbauer kann nicht davon ausgehen, dass das nachfolgende Gewerk (sofern es eines gibt) den Anschluss ausführt, daher muss er es nach aRdT ausführen, zumal er in der Fachunternehmererklärung die Einhaltung der EnEV bescheinigen muss.
     
Thema:

Fenstertausch bei Altbausanierung

Die Seite wird geladen...

Fenstertausch bei Altbausanierung - Ähnliche Themen

  1. Radiosendung über Abenteuer Altbausanierung

    Radiosendung über Abenteuer Altbausanierung: Hallo zusammen, wir haben uns ein altes Haus im Ruhrpott gekauft. Die Doppelhaushälfte wurde 1898 gebaut und es gibt einiges darin zu sanieren...
  2. Fragen zur Innendämmung

    Fragen zur Innendämmung: Hallo zusammen! Wir haben einen alten Bauernhof gekauft und möchten nun anfangen, das Wohnhaus zu sanieren. Das Wohnhaus wurde 1949 "neu" an...
  3. Altbausanierung: Reste Linoleumkleber, Tipps zu weiterem Vorgehen

    Altbausanierung: Reste Linoleumkleber, Tipps zu weiterem Vorgehen: Hallo liebe Gemeinde, habe mir hier schon viele sinnvolle Tipps geholt und mich jetzt doch mal angemeldet, weil ich zu meinen Fragen keine...
  4. Fenstertausch, bestmögliche Arbeitsbeschreibung für den Fenster-Einbauer

    Fenstertausch, bestmögliche Arbeitsbeschreibung für den Fenster-Einbauer: Hallo, da ich neu bin, kurz vorgestellt: Ich bin Dennis. Elektriker und neuer Hausbesitzer eines Bj 1968 Reihenhauses. Ich habe mich dazu...
  5. Fenstertausch

    Fenstertausch: Hallo! Wir holen gerade Kostenvoranschläge für einen Fenstertausch (18 Stück Fenster, 1 Balkontüre, 1 Terrassentüre) inkl. Mini Rollladen...