Fermacel Estrich auf Holzboden

Diskutiere Fermacel Estrich auf Holzboden im Trockenbau Forum im Bereich Neubau; Ich Habe einen Fermacell Estriche mit Schüttung auf einen Holzdielen Boden gelegt. Habe aber eine PE-Folie als rieselschutz verwendet .Der Raum...

  1. salocin

    salocin Gast

    Ich Habe einen Fermacell Estriche mit Schüttung auf einen Holzdielen Boden gelegt. Habe aber eine PE-Folie als rieselschutz verwendet .Der Raum drunter ist bewohnt und oben wierd er auch bewohnt was kann passieren da der bauherr bedenken angemeldet hat
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Peeder

    Peeder

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    4.784
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Trockenbauer
    Ort:
    Wallhausen
    Benutzertitelzusatz:
    Hersteller GK-Falt und Formteile
    Was hat er denn für bedenken ?

    Peeder
     
  4. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    23.213
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Was passieren kann?
    Na, daß sich herausstellt, die Bedenken sind unbegründet...
     
  5. salocin

    salocin Gast

    Holzfussboden und PE-Folie

    Der Bauherr hat angst das sich durch die Pe-Bau Folie kondenswasser bildet und darunter die Decke stockflecken bekommt
     
  6. salocin

    salocin Gast

    Der Bauherr hat angst das sich durch die Pe-Bau Folie kondenswasser bildet und darunter die Decke stockflecken bekommt
     
  7. Peeder

    Peeder

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    4.784
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Trockenbauer
    Ort:
    Wallhausen
    Benutzertitelzusatz:
    Hersteller GK-Falt und Formteile
    hmm, und wo her soll das kommen ?

    Peeder
     
  8. salocin

    salocin Gast

    Im unteren Raum soll sich eine Küche befinden kann mir da einer etwas zu Faxen der ahnung davon hat bei Fermacell steht immer nur drin Folie kann man nehmen wenn die Bauphysikalische bedingungen stimmen (was sind ´die oder wie heissen die) DANKE
     
  9. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    23.213
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Ist denn unten nur ne nicht luftdichte Holzdecke oder was? Kein Putz?
     
  10. sepp

    sepp

    Dabei seit:
    12. November 2004
    Beiträge:
    4.217
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    architekt
    Ort:
    Saarland
    wäre ja noch schöner, wenn sich der mit zwiebel und knoblauch angereicherte wasserdampf von unten in meine landhausdielen niederschlägt :cool:

    es gibt wohl keinen mehrgeschossigen altbau mit holzbalkendecke, bei dem nicht irgendwo ein mieter oder eigentümer ne folie unter seinen belag gelegt hat.
    was würde denn die feuchtigkeit machen, wenn du pvc oder andere dichte beläge auf deinen fertigestrich legen würdest?
    saugt das laminat?
    wo rieselt die schüttung ohne folie hin? ist ungebundene schüttung eigentlich noch zugelassen?
    die vorstellung, daß der küchendampf durch die decke kriecht ist absurd.
    bis die feuchte decke merkt, daß sich eine ungesättigtere luft oberhalb der deckenbalken befindet, ist in der küche schon 10 mal das fenster aufgemacht worden.
     
  11. Peeder

    Peeder

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    4.784
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Trockenbauer
    Ort:
    Wallhausen
    Benutzertitelzusatz:
    Hersteller GK-Falt und Formteile
    ja, nur Nassbereiche nicht.

    Peeder
     
  12. Berni

    Berni

    Dabei seit:
    26. Februar 2005
    Beiträge:
    2.739
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Estriche
    Ort:
    Ostwestfalen-Lippe
    Für Trockenestriche oder Fertigteilestriche gelten die gleichen Anforderungen an den Untergrund wie bei Nassestrichen, was den Ausgleich anbelangt. Außer der Ebenheit, diese muß nach 18202 Tabelle 3 Zeile 3 entsprechen.

    Schüttungen müssen im eingebauten Zustand eine gebundene Form aufweisen.
    Bei einem Nassestrich käme so schnell keiner auf die Idee, mit losen Schüttungen auszugleichen.:)
    Hier wird das Zeug in der Regel immer noch unzulässiger Weise zwischen die Rohrleitungen und Dämmung eingebracht.
    Haben wir immer so gemacht.:mauer

    Wie diese Materialien einzubauen sind, ist hier nachzulesen:
    http://www.perlite.de/PDF/Nivoperl_826.pdf
    Die Aussage, diese Schüttungen gelten im eingebauten Zustand als gebundene Form, beziehen sich nur auf die Einhaltung der Einbauangaben dieser Hersteller.
    Wo nach Herstellerangaben eingebaut?

    Bei Holzbalkendecken soll der Rieselschutz diffusionsoffen sein. PE-Folien sind dies nicht.
     
  13. salocin

    salocin Gast

    ja das weis ich jetzt auch aber was sind bauphysikalische gegebenheiten
     
  14. mls

    mls Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    4. Oktober 2002
    Beiträge:
    13.790
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    twp, bp
    Ort:
    obb, d, oö
    ist das e. decke mit sichtbaren holzbalken?
    was ist küchenseits der folie? nur dielen? oder auch gefachfüllung (womit?)
    gk- oder putzdecke?
     
  15. salocin

    salocin Gast

    Putzdecke,Schilfrohr,Balken mit Lehm und Lehmstarcken,Dielung,Baufolie,Schüttung,Fermacelplatten
     
  16. juwido

    juwido

    Dabei seit:
    15. November 2006
    Beiträge:
    306
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maschinenbauingenieur
    Ort:
    Dortmund
    Hört sich nach "alt" an oder "öko"; da reagieren die Bauherren oft "allergisch" auf "Plastikfolien".....
    Aber ist "Baufolie" nicht 'ne stabile Abdeckplane ???
    Gruss juwido
     
  17. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    23.213
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Biete dem Kunden an, gerne kostenpflichtig die Folie durch ein Rieselschutzpapier zu ersetzen...
     
  19. mls

    mls Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    4. Oktober 2002
    Beiträge:
    13.790
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    twp, bp
    Ort:
    obb, d, oö
    ich bin kein billigfolienfan, aber ich seh nicht die gefahr von kondensatausfall
    an der folie.
    nicht aus klimatischen gründen, nicht wegen der vorhandenen konstruktion.
    das, was die alte decke "atmet", bleibt in lehm und holz stecken, bzw.
    trocknet zurück. lässt sich rechnerisch nachweisen.
     
Thema: Fermacel Estrich auf Holzboden
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. fermacell estrich auf holzboden

Die Seite wird geladen...

Fermacel Estrich auf Holzboden - Ähnliche Themen

  1. Kücheninsel auf Estrich befestigen - Stützbefestigung kleben?

    Kücheninsel auf Estrich befestigen - Stützbefestigung kleben?: Hallo, in unsere ETW wird Estrich mit Fußbodenheizung eingebaut. Unsere zukünftige Küche baue ich selbst auf (Ikea). Jetzt benötigen wir wegen der...
  2. Estrich ausgleich und belegen

    Estrich ausgleich und belegen: Hallo, wir haben folgendes Problem bei einer Renovierung Altbau, bestehender Estrich hat ein Gefälle von 0 - 3,5 cm, wie können wir diese...
  3. Fliesen auf jungem Estrich

    Fliesen auf jungem Estrich: Moin zusammen. Ich habe ein altes Haus saniert habe meinen gipsputz gerade trocken und bekomme nächten Freitag am 8.12 Zementestrich. Der Estrich...
  4. Neuen Estrich mit FBH vor Frost schützen?

    Neuen Estrich mit FBH vor Frost schützen?: Hallo, am Mittwoch wird bei uns der Zementestrich eingebaut. Das Aufheizprotokoll startet nach 21 Tagen. Kann ich vorher um den Bau insgesamt...
  5. Fußbodenverteiler kein Estrich

    Fußbodenverteiler kein Estrich: Hallo Zusammen, innerhalb unserer Verteilerkästen wurde kein Estrich o.ä. aufgefüllt. Ist das so in Ordnung bzw sauber ausgeführt? Meiner Meinung...