Fermacell und Stein-Wandverblender??

Diskutiere Fermacell und Stein-Wandverblender?? im Trockenbau Forum im Bereich Neubau; Hallo, ich möchte bei der Renovierung unseres Wohnzimmers Wandverblender aus Stein/Marmor anbringen. Um die Verkabelung für Fernseher u.s.w zu...

  1. Sebastian

    Sebastian

    Dabei seit:
    18. August 2006
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Hamm
    Hallo,

    ich möchte bei der Renovierung unseres Wohnzimmers Wandverblender aus Stein/Marmor anbringen. Um die Verkabelung für Fernseher u.s.w zu vestecken möchte ich vor die Wand eine Fermacell Platte bauen.
    Diese soll dann grundiert werden und darauf dann die Wandverblender geklebt werden. Allerdings finde ich im Netz keine richtige Info über die maximale Belastung für so eine Platte. Immer nur etwas mit Dübeln u.s.w.
    Das bringt mich aber nicht weiter, da ich ja keine punktuelle Belastung habe.

    Ich wollte eine 12,5mm Platte nehmen. Diese mit Kanthölzern 6x6 an meiner Steinmauer befestigen.

    Die Verblender wiegen ca. 35 kg/m². Würde so etwas die Fermacellplatte aushalten bzw. halten. Hat vielleicht jemand Erfahrung oder weiß in wie weit man eine Platte belasten kann/darf.
    Möchte nicht das die Steine dann runter kommen.

    Hat hier jemand Erfahrung?

    Gruß
    Sebastian
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Fermacell und Stein-Wandverblender??

Die Seite wird geladen...

Fermacell und Stein-Wandverblender?? - Ähnliche Themen

  1. Eckausführung bei Gipsfaserplatten. Fermacell, Rigidur, Rigips AquaBead Flex PRO

    Eckausführung bei Gipsfaserplatten. Fermacell, Rigidur, Rigips AquaBead Flex PRO: Hallo zusammen, hat jemand Erfahrungen mit Rigips AquaBead Flex PRO? Das ist ein ein Eckband, das eine selbstklebende Schicht besitzt. Allerdings...
  2. Parkplatz vor dem Haus - Steine trocknen nicht

    Parkplatz vor dem Haus - Steine trocknen nicht: Hallo, seit einigen Tagen hat es bei mir nicht mehr geregnet. Vor dem Haus sind Kfz-Stellplätze gepflastert. Auf diesen befinden sich feuchte...
  3. Dämmen hinter Fermacell-Platten?

    Dämmen hinter Fermacell-Platten?: Hallo, wir renovieren gerade in größerem Stil. In einem Raum haben wir die alten Gips-Kartonplatten entfernt. Diese waren direkt auf die Wand...
  4. Kellerinnenwände verputzen - untere Steine noch feucht

    Kellerinnenwände verputzen - untere Steine noch feucht: Hallo zusammen, folgenden Situation: Wir bauen neu mit Keller. Unser Keller ist eine außengedämmte weiße Wanne, Innenwände KS-Stein. Der Keller...
  5. Was ist das für ein Stein?

    Was ist das für ein Stein?: Hallo zusammen, kann mir jemand sagen, was das für ein Stein ist, bzw. wofür er verwendet wird? Ich vermute, es ist ein Kaminstein, aber bin mir...