Fermacellplatten streichen???

Diskutiere Fermacellplatten streichen??? im Trockenbau Forum im Bereich Neubau; Wir werden nächstes Jahr ein Haus in Holzrahmenbauweise erstellen lassen und sind nun am überlegen, ob man diese Platten direkt streichen kann...

  1. #1 blackflash, 27. Juli 2005
    blackflash

    blackflash

    Dabei seit:
    19. April 2005
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bürokauffrau
    Ort:
    Erlenbach
    Wir werden nächstes Jahr ein Haus in Holzrahmenbauweise erstellen lassen und sind nun am überlegen, ob man diese Platten direkt streichen kann (sieht das dann auch was aus), ob man tapezieren sollte oder doch verputzen?!

    Vielen dank schon mal für die Antworten!

    Mfg. blackflash
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Der Bauherr, 28. Juli 2005
    Der Bauherr

    Der Bauherr

    Dabei seit:
    12. Januar 2004
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Azubi
    Ort:
    Norderstedt
    Als jemand, der gerade auf eine gestrichene Fermacellplattendachschräge schaut kann ich sagen, mir gefällt es. :-)

    Also direkt streichen ist kein Problem, nur keine Latexfarbe. Bedingung ist natürlich auch, daß an den Übergängen zur Wand, den Plattenstößen und Schraublöchern sehr sauber gearbeitet wird, hinterher sieht man jede kleine Unebenheit.

    Verputzen geht glaube ich auch, aber da fehlt mir das Fachwissen zu.
     
  4. Ilfer

    Ilfer

    Dabei seit:
    5. April 2005
    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    E-Commerce
    Ort:
    Unterfranken
    Benutzertitelzusatz:
    Holzrahmenrohbaubesitzer
    @Backflash: In welchem Erlenbach baut Ihr denn und mit wem?? Am Ende mit einer gewissen Großheubacher Firma?? :-)
     
  5. Peeder

    Peeder

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    4.784
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Trockenbauer
    Ort:
    Wallhausen
    Benutzertitelzusatz:
    Hersteller GK-Falt und Formteile
    Hallo


    Fermacell platten lassen sich streichen, tapezieren, geeignet für Fliesenbelag, und auch zum Verputzen z.B. Reibeputz.

    Beim Streichen würde ich die Stösse mit Gewebe spachteln, und die komplette Fläche dann nochmals mit spachtel scharf abziehen. ( Q 3 )
    Trotzdem wird man dadurch bei Steiflicht, oder schrägeinfallendes Licht die unebenheiten sehen. Hier kann nur Abhilfe durch vollflächiges Verspachteln geschaffen werden. ( Q 4 )

    gruss Peeder
     
  6. kps.ef

    kps.ef Gast

    Hallo,

    bescheidene Frage:
    Wurden die Plattenfugen als Spachtel- oder Klebefugen ausgeführt, wie erfolgte dies gegen eventuelle begrenzenden Massivteile und welche Abmessungen haben die einzelnen Flächen?

    Mit freundlich neugierigem Gruß aus Erfurt
    KPS
     
Thema:

Fermacellplatten streichen???

Die Seite wird geladen...

Fermacellplatten streichen??? - Ähnliche Themen

  1. Dachunterstand Streichen

    Dachunterstand Streichen: moinsen, ich bin gerade dabei mein Dachunterstand zu streichen und ich habe gestern schon 2-3-4-5 flecken an mein Kliniker Stein bekommen. Wie...
  2. Sockel im Flur streichen - Alternativen zu Latex?

    Sockel im Flur streichen - Alternativen zu Latex?: Hallo! Im letzten Jahr haben wir mein Elternhaus umgebaut und komplett renoviert. Das Treppenhaus, bzw. der Flur, müssen allerdings noch...
  3. Direkt auf Gipskarton streichen? HWR - Alpina 2 in1?

    Direkt auf Gipskarton streichen? HWR - Alpina 2 in1?: Hallo zusammen, wir bauen gerade ein Fertigaus und Innen ist alles Gipskarton und später Q2 verspachtelt. Da stellen wir uns generell die Frage...
  4. Betonboden streichen - Wohnraum mit teils Fussbodenheizung

    Betonboden streichen - Wohnraum mit teils Fussbodenheizung: Hallo, ich würde gerne als Übergangslösung meinen Betonboden streichen. Teils neuer Estrich, teils alter Beton, teils Ausgleichsmasse. In...
  5. Gipsputz Q2 direkt streichen?

    Gipsputz Q2 direkt streichen?: Hallo zusammen, im Rahmen unseres Neubaus habe ich eine Frage. Laut Bau- und Leistungsbeschreibung erhalten alle gemauerten Wände einen...