Fertigbetonklinkersturz, Rissbildung, Eindrehung, Normal??

Diskutiere Fertigbetonklinkersturz, Rissbildung, Eindrehung, Normal?? im Mauerwerk Forum im Bereich Neubau; Hallo Zusammen, unser Haus ist Baujahr 2004 und wurde in massiver Bauweise erstellt. Das Mauerwerk ist mit einem Vorhangklinker versehen. Die...

  1. Lumpi

    Lumpi

    Dabei seit:
    12. Juli 2008
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Immobilienfachwirt
    Ort:
    Dorsten
    Hallo Zusammen,

    unser Haus ist Baujahr 2004 und wurde in massiver Bauweise erstellt. Das Mauerwerk ist mit einem Vorhangklinker versehen. Die Fensterstürze wurde mit Fertigbetonteilen erstellt. Diese sind, soweit ich mich erinnern kann, an Stahlwinkeln aufgehängt worden.

    Seit einiger Zeit tritt nun das Phänomen auf, das sich die Fertigbetonstürze des Verblenders reindrehen und das teilweise massiv. Dies geschieht nicht nur an dem übergroßen Sturz des Wohnzimmers, sondern auch an den kleineren nur 0,50 m breiten Fertigteilen. Am Wohnzimmer ist es mittlerweile so stark, dass die Gangbarkeit des Rollos eingeschränkt ist.

    Im Eingangsbereich hat sich der Sturz so gedreht, dass die gesamte darauf stehende Klinkerfläche (ca. 3 x 2 m) im Dachrandbereich schon 3-4 mm herausgewandert ist.

    Die Rissbildung wurde vor 3 Monaten vom Rohbauer beseitigt und damit war das Thema für ihn erledigt. Bei dem Ausmaß der zur Zeit erkennbaren Schäden schwant mir schlimmes (evtl. Ausbau der vorhandenen Stürze?). Um bei der in den nächsten Tagen anstehenden Ortstermin besser Argumentieren zu können, bitte ich um Eure fachliche Meinung.

    Auf die Einleitung eines Beweissicherungsverfahrens habe ich eigentlich keine Lust.

    Vielen Dank im Voraus.

    Mark.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Lumpi

    Lumpi

    Dabei seit:
    12. Juli 2008
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Immobilienfachwirt
    Ort:
    Dorsten
    ich bekomme die Bilder nicht hochgeladen. Maße und Größe wird nicht überschritten. versuche es später nochmal.
     
  4. Robby

    Robby Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    2. April 2006
    Beiträge:
    10.901
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maurermeister, öbuv Sachverständiger
    Ort:
    Kempen / NRW
    Muss erst vom Chef freigeschaltet werden ;)

    Die kürzeren werden mit Stahlwinkeln eingehängt, die breiteren aber in der Regel aufgelegt und der Verband bereits im Beton erstellt.

    Kann man sehen auf welcher Höhe die erste Reihe Luftschichtanker darüber beginnt?
     
  5. Robby

    Robby Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    2. April 2006
    Beiträge:
    10.901
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maurermeister, öbuv Sachverständiger
    Ort:
    Kempen / NRW
  6. Lumpi

    Lumpi

    Dabei seit:
    12. Juli 2008
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Immobilienfachwirt
    Ort:
    Dorsten
    Nein, kann man leider nicht mehr sehen.
     
  7. Lumpi

    Lumpi

    Dabei seit:
    12. Juli 2008
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Immobilienfachwirt
    Ort:
    Dorsten
    Ne, Seitenaufleger sind nicht dran. Ich denke, dann würden sich die Stürze auch nicht reindrehen. Kann man auf den Bildern besser sehen. Ab wann bin ich dafür freigeschaltet?
     
  8. Robby

    Robby Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    2. April 2006
    Beiträge:
    10.901
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maurermeister, öbuv Sachverständiger
    Ort:
    Kempen / NRW
    Wenn der Chef kommt und das macht.

    Falls es die Stürze wie oben sind brauchen die ein bauaufsichtliches Prüfzeugnis da steht auch die Auflagerung, Befestigung etc. drin
     
  9. Lumpi

    Lumpi

    Dabei seit:
    12. Juli 2008
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Immobilienfachwirt
    Ort:
    Dorsten
    Ich weiß, dass seinerzeit die Verblender von der Baustelle an eine Firma geliefert wurden, die dann die Fertigstürze erstellt und wieder zurückgeliefert hat.

    An der Garage ist die einzige Stelle, an der man noch die Befestigung erkennen kann. Es sind 2 Stahlwinkel (L-Form) die an die Wand angedübelt worden sind. Selbst an diesem Sturz, auf dem nun wirklich kein Gewicht aufliegt, kann man die Bewegung erkennen. Es sieht aus, als ob der L-Winkel sich nach innen weg dreht.
     
  10. jhd

    jhd

    Dabei seit:
    13. Mai 2003
    Beiträge:
    385
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauinschenör
    Ort:
    Im schönsten Bundesland der Welt!
  11. Lumpi

    Lumpi

    Dabei seit:
    12. Juli 2008
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Immobilienfachwirt
    Ort:
    Dorsten
    Weder noch, Bilder sagen mehr als Worte. Ich stell, wenn ich dann darf:lock, ein Bild rein.
     
  12. Robby

    Robby Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    2. April 2006
    Beiträge:
    10.901
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maurermeister, öbuv Sachverständiger
    Ort:
    Kempen / NRW
    Folg mal oben meinem Link jhd das ist es schon...
     
  13. jhd

    jhd

    Dabei seit:
    13. Mai 2003
    Beiträge:
    385
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauinschenör
    Ort:
    Im schönsten Bundesland der Welt!
    @Robby
    Die Konstruktion ist bei unseren Links die gleiche, Halfenfertigteile über Konsolen, oder mit Winkeln angehängt.
    Die Beschreibung, oder meine blühenden Fantasie, brachten mich zu der Erkenntnis, dass evtl. einfach abgelängte L-Profile für die
    Verbindung FT - Stb. genommen wurden.

    J.
     
  14. #13 Carden. Mark, 13. Juli 2008
    Carden. Mark

    Carden. Mark

    Dabei seit:
    23. Januar 2004
    Beiträge:
    10.391
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    öbuv Sachverständiger
    Ort:
    NRW
    Benutzertitelzusatz:
    und öbuv SV für das Maurer- und Betonbauerhandwerk
    ich denke es ist in etwas so was, wie im Anhang gemeint.
    Funtioniert idR ausgezeichnet, da liegt also etwas anderes im Argen.
     
  15. #14 Carden. Mark, 13. Juli 2008
    Carden. Mark

    Carden. Mark

    Dabei seit:
    23. Januar 2004
    Beiträge:
    10.391
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    öbuv Sachverständiger
    Ort:
    NRW
    Benutzertitelzusatz:
    und öbuv SV für das Maurer- und Betonbauerhandwerk
    oder doch nicht gemeint :-(
    gerade noch mal gelesen
     
  16. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. Robby

    Robby Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    2. April 2006
    Beiträge:
    10.901
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maurermeister, öbuv Sachverständiger
    Ort:
    Kempen / NRW
    Eben ;) und trotzdem ;)
     
  18. Lumpi

    Lumpi

    Dabei seit:
    12. Juli 2008
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Immobilienfachwirt
    Ort:
    Dorsten
    Funktioniert leider noch immer nicht mit derm Hochladen. Versuche es morgen nochmal.

    Gruß Mark
     
Thema:

Fertigbetonklinkersturz, Rissbildung, Eindrehung, Normal??

Die Seite wird geladen...

Fertigbetonklinkersturz, Rissbildung, Eindrehung, Normal?? - Ähnliche Themen

  1. Fußbodenheizung im Bad in einem Bereich kalt. Normal?

    Fußbodenheizung im Bad in einem Bereich kalt. Normal?: Hallo Leute. Wohen seit Februar in einem neu gebauten Haus. Heute ist mir erstmalig aufgefallen, dass im Badezimmer an einer Stelle die Fliesen...
  2. Normale Luftfeuchtigkeit, feuchte Wand?

    Normale Luftfeuchtigkeit, feuchte Wand?: Hall zusammen, Wir haben ein 9 Jahre altes freistehendes Einfamilienhaus. Kann es bei normaler Luftfeuchtigkeit zu Schimmelbildung an der Wand...
  3. Wasser im Revisionsschacht normal?

    Wasser im Revisionsschacht normal?: Hallo, kurze Frage, ist es ein Mangel wenn im Revisionsschacht wasser steht? Mein machbar meinte letztens als ich den Schacht offen hatte, das...
  4. Preisunterschied normales KG Rohr zu KG2000

    Preisunterschied normales KG Rohr zu KG2000: Hallo, könnt ihr mir sagen, wie viel ungefähr KG2000, bzw. die gleichen Rohre anderer Herstellers ungefähr teurer sind als KG Rohr? Vielen...
  5. Fensterrahmen an Glaseinstand sichtbar (Bohrlöcher), ist das normal?

    Fensterrahmen an Glaseinstand sichtbar (Bohrlöcher), ist das normal?: Halo liebe Forenbetreiber und Nutzer, viel gelesen habe ich schon, jetzt könnte ich sachliche Infos brauchen, dafür Danke im Voraus. Mein...