Fertigelement bzw. Betontreppe mit Riss

Diskutiere Fertigelement bzw. Betontreppe mit Riss im Beton- und Stahlbetonarbeiten Forum im Bereich Neubau; Hallo Forum: Bin neu hier, habe mich aber gleich wohl gefühlt. :) Kein Wunder, was man hier an Erlebnissen lesen kann, hätte ich mir...

  1. #1 Sundowner73, 8. September 2005
    Zuletzt bearbeitet: 8. September 2005
    Sundowner73

    Sundowner73

    Dabei seit:
    7. September 2005
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Lehrer
    Ort:
    Stuttgart
    Hallo Forum:

    Bin neu hier, habe mich aber gleich wohl gefühlt. :)

    Kein Wunder, was man hier an Erlebnissen lesen kann,
    hätte ich mir nicht träumen lassen. Der erste Schock
    bei meinem Bau war übrigens, dass sich der Vermesser um
    20 cm vertan hatte und das gesamte Fundament
    sowie der Keller zu weit auf dem Nachbargrundstück
    standen. Also wurden die Wände etc. teilweise abgerissen
    und wieder angestückelt ... ich hoffe nur, dass das
    später mal keinen Ärger gibt. :yikes

    Jedenfalls habe ich jetzt auch eine kurze Frage - sozusagen
    zur Gewissensberuhigung. Es handelt sich um einen relativ
    kleinen Riss am oberen Ende einer Geschosstreppe
    (Betonfertigtreppe siehe Foto). Hat dieser irgendwelche
    Auswirkungen oder ist das völlig egal?

    Viele Grüße,
    Sundowner73
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Ralf Dühlmeyer, 8. September 2005
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    34.325
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Kommt auf die Art ...

    des Auflagers an.
    Am besten den Statikus dazu befragen. Der weiß, welche Eisen da drin sind und wie die Kräfte wo angreifen.
    MfG
     
  4. PeMu

    PeMu

    Dabei seit:
    13. Januar 2004
    Beiträge:
    5.636
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauingenieur
    Ort:
    Kornwestheim
    Benutzertitelzusatz:
    Nachdenken kostet extra.
    Na ja,

    wie die das geschafft haben?

    Test: den Polier mit 'nem dicken Hammer mal seitlich dagegen hauen lassen. Bleibts so - ok, sonst fehlt in dem Bereich die Bewehrung oder ist falsch verlegt.

    Bei dem Riss, muß die Treppe schon ziemlich unglücklich hingefallen sein, wenn es ordentlich bewehrt ist.

    Bewehrung: erfolgt i.d.R. nach Typenprüfung -> so'n paar A4 Blättchen und den Plan der Typenstatik.
     
Thema:

Fertigelement bzw. Betontreppe mit Riss

Die Seite wird geladen...

Fertigelement bzw. Betontreppe mit Riss - Ähnliche Themen

  1. Riss verpressen. Welches System ist das Richtige?

    Riss verpressen. Welches System ist das Richtige?: Hallo, durch setzen des Fußbodens (nicht Thema dieses Threads) hat sich an Wand ein Riss zwischen der eigentlichen Wand und einer vorgeblendeten...
  2. Betontreppe: Zulässige Toleranzen

    Betontreppe: Zulässige Toleranzen: Hallo, folgende Situation: - Vertrag mit GU (EFH) - Betontreppe KG - EG - Betontreppe EG - DG - Treppe und Bodenbeläge im Vertrag mit GU -...
  3. Risse in Betonwand Keller, Haus Neubau

    Risse in Betonwand Keller, Haus Neubau: Hallo zusammen, ich bräuchte mal Euren Rat. Ich bewohne seid 3 Monaten ein Neubau.Im Keller an der Außenwand (Wand aus Beton. Weiße Wanne) habe...
  4. Risse im Beton von Randsteinen

    Risse im Beton von Randsteinen: Liebe Bauexperten, können diese Risse problematisch sein, zwecks Wasser, Frost etc. und dadurch die Haltbarkeit beeinträchtigt sein/werden?...
  5. Riss im Blendrahmen (Kunststofffenster) - Austausch oder Instandsetzung?

    Riss im Blendrahmen (Kunststofffenster) - Austausch oder Instandsetzung?: Hallo zusammen, ich habe eine große Terrassentürfront, zweiflügelig, mit feststehendem Element neben der Tür. Die Gesamte Breite ist ca. 3,50 m....