Fertighaus-Anbieter: Erfahrungen???

Diskutiere Fertighaus-Anbieter: Erfahrungen??? im Schlüsselfertig Bauen ? Forum im Bereich Rund um den Bau; Hallo liebe Zeit- und Leidensgenossen! Wir (d.h. meine Frau, Tochter und ich) würde gerne ein Einfamilienhaus (ca. 130-150m²) bauen, da die...

  1. Salva

    Salva

    Dabei seit:
    12.01.2009
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    techn. Angestellter
    Ort:
    Volkertshausen
    Hallo liebe Zeit- und Leidensgenossen!

    Wir (d.h. meine Frau, Tochter und ich) würde gerne ein Einfamilienhaus (ca. 130-150m²) bauen, da die Zeit reif und die Zinsen niedrig sind...
    Der einfach halber und aus "Bequemlichkeit" würden wir gerne mit einen Bauträger bauen und haben schon diverse Gespräche geführt.
    Leider sagt logischerweise keiner der Herren wo sie schlecht sind bzw. wo sie murksen.
    :deal

    Speziell bei den Kosten haben wir Schiss, daß plötzlich Sonderposten zu den Angeboten hinzukommen, die vorher schön verschwiegen wurden...
    Man blickt ja bei den Baubeschreibungen nur teilweise durch (bsp. Dusche muß keine Türe/Trennwand haben. Nur "Dusche"=Wanne mit Amaturen, sont nix. Anzahl der Steckdosen, weitere kosten extra...)
    :mauer

    Daher hoffe ich auf ein kleines Feedback zu den unten aufgeführten Anbietern, die uns z.Zt. noch interessieren (Und bitte keine Undercover-Verkäufer !!!):
    - Weberhouse
    - Schwoerer
    - Rennsch
    - Wocchner
    - BienZencker
    - Weisss

    Vielen Dank vroab für eure Tipps und Erfahrungsberichte
    Gruß
    Salva
    :Brille

    P.S. Keine Gewähr für Tipp- und Rechtschreibfehler
     
  2. mls

    mls Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    04.10.2002
    Beiträge:
    13.790
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    twp, bp
    Ort:
    obb, d, oö
  3. Josef

    Josef Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    15.05.2002
    Beiträge:
    13.416
    Zustimmungen:
    4
    ja da hat doch glatt der Zensulator wieder zugeschlagen :mega_lol:
     
  4. KPS.EF

    KPS.EF

    Dabei seit:
    24.09.2006
    Beiträge:
    1.316
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Mathematiker
    Ort:
    Erfurt
    Benutzertitelzusatz:
    Gebäudediagnostiker
    Diese Problematik lässt sich vielleicht besser über "persönliche Nachrichten" klären ...
     
  5. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25.03.2004
    Beiträge:
    23.211
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Oder mittels der Überlegung, ob der gewählte Weg in Wirklichkeit doch nicht so "bequem" und kalkulierbar ist, wie angenommen...
     
  6. Salva

    Salva

    Dabei seit:
    12.01.2009
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    techn. Angestellter
    Ort:
    Volkertshausen
    Offensichtlich gibt es keine Freunde zu meiner Übersicht.
    Daher nochmal
    :Baumurks

    xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

    Vielleicht könnt Ih mir ein paar Erfahrungen mitteilen...
    Interessieren würde mich auch was generell pro&contra bei Architekt vs. Bauträger steht.:shades

    Danke für die rege Beteiligungen
    Salva
    :bounce:
     
  7. sepp

    sepp

    Dabei seit:
    12.11.2004
    Beiträge:
    4.217
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    architekt
    Ort:
    Saarland
    du hast nichts kapiert oder?
     
  8. #8 Shai Hulud, 18.01.2009
    Shai Hulud

    Shai Hulud

    Dabei seit:
    25.11.2007
    Beiträge:
    3.565
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Ing. Maschinenbau
    Ort:
    Kiel
    Hallo Salva,

    können wir nicht, weil deine Anfrage gegen die Nutzungsbedingungen dieses Forums verstößt. Kannst du bitte etwas allgemeiner formulieren und keine Firmennamen oder Produktbezeichnungen nennen?

    Du kannst glücklich sein, trotz wiederholtem Verstoß gegen die Nutzungsbedinungen bisher nicht ausgeschlossen worden zu sein. An deiner Stelle wäre ich in nächster Zeit etwas vorsichtig hier.

    [​IMG]
    Dieses Forum ist voll mit Diskussionen zu diesem Thema. Da mußt du wohl selbst initiativ werden und dich da etwas einlesen.
     
  9. Salva

    Salva

    Dabei seit:
    12.01.2009
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    techn. Angestellter
    Ort:
    Volkertshausen
    So vielen Dank!
    Will diese Frage nicht mehr weiter stellen und ziehe dieses Thema zurück.
    Vielen Dank & Gute Nacht
    :winken
     
Thema:

Fertighaus-Anbieter: Erfahrungen???

Die Seite wird geladen...

Fertighaus-Anbieter: Erfahrungen??? - Ähnliche Themen

  1. Ortgangpfanne bei Fertighaus falsch?

    Ortgangpfanne bei Fertighaus falsch?: Hallo, ich lasse momentan ein Fertighaus bauen. Es nennt sich "Paris" von der Firma Fingerhut. In der Baubeschreibung und auch im Bauantrag wird...
  2. Fertighaus Sanierung von Innen

    Fertighaus Sanierung von Innen: Ist stand nichts
  3. Altes Fertighaus sanieren

    Altes Fertighaus sanieren: Hallo Hallo, wir überlegen ein altes Fertighaus aus dem Jahr 76 von Okal zu kaufen. Wir sind eine Familie mit 2 kleinen Kindern und bereits seit...
  4. modernes Fertighaus, Deckenbalken freilegen?

    modernes Fertighaus, Deckenbalken freilegen?: Wegen des visuellen Eindrucks (Gemütlichkeit) und den paar cm gewonnener Deckenhöhe über einem geplantem Galeriebett überlege ich, die Beplankung...
  5. Architekt vs "Fertighaus"-Anbieter (Planung)

    Architekt vs "Fertighaus"-Anbieter (Planung): Hallo zusammen, ich hatte mich schon vor einiger Zeit hier im Forum angemeldet und schon viel hier gelesen. Nun habe ich aber ein paar Fragen,...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden