Feuchte Stellen auf der Bodenplatte im Keller

Diskutiere Feuchte Stellen auf der Bodenplatte im Keller im Abdichtungen im Kellerbereich Forum im Bereich Neubau; Als nächstes Gewerk wäre bei unserem Bau der Estrich dran. In der DHH haben wir im UG 2 ausgebaute Räume. In beiden Räumen sind die Wände und...

  1. Grape28

    Grape28

    Dabei seit:
    6. November 2013
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ingenieur
    Ort:
    Stuttgart
    Als nächstes Gewerk wäre bei unserem Bau der Estrich dran. In der DHH haben wir im UG 2 ausgebaute Räume. In beiden Räumen sind die Wände und Übergange zwischen Wand und Bodenplatte trocken.
    Keller ist als weiße Wanne ausgeführt (Vorgabe der Stadt)) und Bodenplatte soll aus WU-Beton sein. Jedoch gibt es in der Raummitte jeweile mehrere feuchte Stellen. In der anderen DHH sind die feuchten Stellen noch ausgeprägter. Dort sammelt sich sogar Wasser. Daher soll der Estrich im UG erstmal nicht eingebracht werden.
    Der Bauträger will die Stellen von einer Spezialfirma mit Harz verpressen lassen und den Estrich erstmal nur in den anderen Geschossen verlegen.
    Kann man von der Spezealfirma/Bauträger ein Nachweis/Messprotokoll einfordern was weshalb gemacht worden ist?

    Was bedeutet dass für die nächste Abschlagzahlung (Bautenstand Innenputz und Estrich)?
    Ist diese erst zu zahlen, wenn in allen Räumen der Estrich eingebracht wurde?
    Oder kann hier ein Teil der Summe einbehalten werden? Wenn ja wieviel?

    Der Bauträger will die feuchten Stellen nach der Verpressung noch offen lassen (kein Estrich in diesem Bereich) um die betroffenne Stellen zu beobachten.
    Da die Stellen in der Raummitte sind wären diese 2 ausgebauten Zimmer nur sehr eingeschränkt nutzbar?
    Ist das wirklich sinnvoll oder sollte nicht besser der ganze Raum beobachtet werden, da durch die Verpressung eventuell andere Stellen feucht werden können?
    Wie lange sollte solch ein Beobachtungszeitraum sein?

    Welche Möglichkeiten auf Anspruch von Wertminderung bestehen hier?


    Gruß
    Stefan
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. JamesTKirk

    JamesTKirk Gast

    Sieht man denn irgend etwas Auffälliges in dem feuchten Bereich ? Risse oder sonstige Fehlstellen ? Fotos wären ganz gut ...
     
  4. Grape28

    Grape28

    Dabei seit:
    6. November 2013
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ingenieur
    Ort:
    Stuttgart
    Hallo,

    es sind an der Oberfläche nur minimale Risschen erkennbar. Anbei 2 Bilder der Stellen.

    Gruß
    Stefan
    Keller1_klein.jpg Keller2_klein.jpg
     
  5. Gast036816

    Gast036816 Gast

    wie soll ein keller als weisse wanne funktionieren:

    - wenn fensterbrüstungen niedrig sind?
    - wenn fensterbrüstungen als fertigteile eingestellt wurden?

    die feuchten flecken auf bild 2 sehen eher wie der rest einer pfütze aus.

    die eingestellten bilder und das von dir beschriebene szenario kann ich nicht in einklang bringen. bei dem was dir der unternehmer erzählt und alles vor hat, solltest du dir eigenen sachverstand zulegen, der dich berät. wobei ich sagen muss, dass die schritte vom unternehmer den richtigen weg bedeuten, wenn das szenario so stimmt, wie es beschrieben wurde. die fotos zeigen aber etwas anderes.
     
  6. Grape28

    Grape28

    Dabei seit:
    6. November 2013
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ingenieur
    Ort:
    Stuttgart
    Die weisse Wanne war Vorgabe der Baubehörde. Was der Bauträger gemacht hat ist wohl nur zum Teil eine Weisse Wanne.
    Das eine Zimmer mit den Fensterbrüstungen hat einen Lichthof. Der Lichthof ist nicht in den Keller intergriert.
     
  7. Lebski

    Lebski Gast

    Wie genau lautet die Vorgabe der Baubehörde?
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Feuchte Stellen auf der Bodenplatte im Keller

Die Seite wird geladen...

Feuchte Stellen auf der Bodenplatte im Keller - Ähnliche Themen

  1. Feuchte Dämmung

    Feuchte Dämmung: Guten Tag, ich war gerade an unserem Neubau und seit dem Trockenprogramm für den Estrich das erste mal auf dem Dachboden. Dort musste ich mit...
  2. Feuchte Wand neben Dusche

    Feuchte Wand neben Dusche: Hallo, unsere Dusche grenzt an die Flurwand an und im Flur unterer Bereich ist es total Feucht, muffig und ich habe hinter die Leiste geschaut und...
  3. keller undicht

    keller undicht: HAllo Guten Morgen ich habe vor 15 Jahre ein Alt Bauernhof gekauft Bj ca 1940 das Haupthaus ist unterkeller und direkt daneben ist ein scheune...
  4. Bodenplatte der weißen Wanne beschädigt und undicht

    Bodenplatte der weißen Wanne beschädigt und undicht: Hallo, Ich bin neu hier und völligst verzweifelt. Ich habe folgendes Problem: In unserem Haus wurde im Keller nachträglich eine Hebeanlage...
  5. Grundriss Einfamilienhaus ohne Keller

    Grundriss Einfamilienhaus ohne Keller: Hallo, haben heute den ersten Entwurf von der Architektin bekommen, es ist für ein Fertighaus, man kann an sich alle Räume bis auf das Bad frei...