Feuchte Wand, Salpeter, Horizontalsperre?

Diskutiere Feuchte Wand, Salpeter, Horizontalsperre? im "Bautenschutz" Forum im Bereich Altbau; Hallo, ich habe ein Problem mit einer Wand am Wohnhaus. An der Wand ist die Farbe abgeblättert und Stellenweise ist so weißes Zeug drauf so wie...

  1. Baldur

    Baldur

    Dabei seit:
    06.03.2010
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauklempner
    Ort:
    Calau
    Hallo,
    ich habe ein Problem mit einer Wand am Wohnhaus.
    An der Wand ist die Farbe abgeblättert und Stellenweise ist so weißes Zeug drauf so wie Schimmel, wahrscheinlich ist es Salpeter.
    Ich habe die unteren 20 cm Putz abgeschlagen und dahinter ist die eigentliche Horizontalsperre zu sehen aus Folie würde ich sagen, darunter sind die Steine auch deutlich Feucht. Nun war aber der Putz bis ganz nach unten bis auf den Boden geputzt, über die Speere drüber. Kann es denn sein das sich die Feuchtigkeit über den Putz hoch gezogen hat? Wie kann man den das Problem am besten lösen? Sperre Neu machen?
    Den oberen Putz nur bis an die Sperre ran und den unteren Putz separat und eine Trennung dazwischen, wie macht man das den am besten?
    Ich würde mich über hilfreiche Antworten freuen.


    Mfg
    Marcel
     
  2. #2 gunther1948, 20.06.2015
    gunther1948

    gunther1948

    Dabei seit:
    05.11.2006
    Beiträge:
    6.917
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    architekt/statiker
    Ort:
    67685 weilerbach
    hallo
    wäre ein möglichkeit oder mal klären warum die wand feucht ist.
    salpeter wohl eher nicht sind wohl schwefelausblühungen ausser da pinkelt etwas ständig an die wand oder da wat ein stall, mistgrube oder wwi.
    gruss aus de pfalz
     
  3. Baldur

    Baldur

    Dabei seit:
    06.03.2010
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauklempner
    Ort:
    Calau
    Hallo,
    an der Wand war mal vor Jahren ein Stall. Kommt den der Salpeter nur raus wenn Feuchtigkeit in der Wand ist? Wie bekommt man den wieder weg? Geht der wieder zurück wenn die Wand austrocknet und keine neue Feuchtigkeit mehr nach kommen kann? Die Steine unter der Sperre sind feucht, das ist bestimmt die Feuchtigkeit aus dem Erdboden.

    Mfg
    Marcle
     
Thema:

Feuchte Wand, Salpeter, Horizontalsperre?

Die Seite wird geladen...

Feuchte Wand, Salpeter, Horizontalsperre? - Ähnliche Themen

  1. Feuchter Fleck mitten an Wand

    Feuchter Fleck mitten an Wand: Hallo zusammen, An einer Ecke im Wohnzimmer habe ich mitten auf der Wand einen feuchten Fleck. Wir hatten dazu bereits einen Handwerker da, der...
  2. Feuchter Schornstein + angrenzende Wände: Horizontalsperre? Alte Steine wiederverwenden?

    Feuchter Schornstein + angrenzende Wände: Horizontalsperre? Alte Steine wiederverwenden?: Hallo, wir haben in einem alten Fachwerkhaus einen Schornstein, der von unten feucht ist. Die angrenzenden Wände sind unten auch feucht. Unser...
  3. Altbau: Rohr in Hohlstein-Wand und aufsteigende Feuchte (Was tun?)

    Altbau: Rohr in Hohlstein-Wand und aufsteigende Feuchte (Was tun?): Hallo zusammen, folgende Situation: Die Außenwände des Untergeschosses meines gekauften Hauses (BJ 1980) besteht aus Betonhohlsteinen. Diese...
  4. Kellertreppe in Garage - Wand feucht

    Kellertreppe in Garage - Wand feucht: Hallo, ich habe eine Kelleraußentreppe innerhalb einer Garage. Wand 1 der Treppe liegt an einer Außenwand. Diese wurde im Baujahr (1987) mit...
  5. Feuchte Wand unter Terrassentür

    Feuchte Wand unter Terrassentür: Hallo, wir haben einen 5 Jahre alten "Neubau" und vor 2 Wochen eine feuchte Stelle unter dem Fensterbrett innen festgestellt. Wir dachten erst an...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden