Feuchten Garagenboden verfliesen

Diskutiere Feuchten Garagenboden verfliesen im Sanierung konkret Forum im Bereich Altbau; Guten Tag! Ich habe eine Garage (Bau von ca. 1970), die in 2 Teile getrennt ist. Ein Bereich ist für den PKW vorgesehen, der andere Teil ist...

  1. #1 Rainilein, 2. Juni 2013
    Rainilein

    Rainilein

    Dabei seit:
    1. Juni 2013
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Beamter
    Ort:
    Ammersbek
    Guten Tag!

    Ich habe eine Garage (Bau von ca. 1970), die in 2 Teile getrennt ist. Ein Bereich ist für den PKW vorgesehen, der andere Teil ist ein etwa gleichgroßer Raum (ca. 15 qm). Ich habe das Haus und die Garage vor 4,5 Jahren gekauft. Der Garagennebenraum war soweit ersichtlich trocken. Lediglich an der ersten Ziegelreihe vom Boden aus gesehen, war diese etwas feucht (leichte Mauerausblühungen, hoffe diese Beschreibung ist richtig).

    Ich habe dann vor ca. 4 Jahren PVC auf den Boden gelegt um diesen Raum optisch etwas aufzuhübschen.

    Jetzt habe ich diesen PVC Boden einmal angehoben (grundlos, kein Schimmel-/ oder Modergeruch), trotzdem ist der PVC auf der Unterseite angeschimmelt.

    Meine Frage ist jetzt, besteht hier grundsätzlich Handlungsbedarf?

    Kann ich den Boden und evtl auch die ersten Ziegelreihen verfliesen?

    Muß ich hierfür zunächst irgendwelche Schutzanstriche (gegen die Feuchte) aufbringen?

    Oder ist dies (obwohl ich gerne vieles selber mache, ein Fall für den Fachmann, der vermutlich für mich unbezahlbar sein wird).

    Vielen Dank für alle Beiträge im voraus!!!

    Gruß

    Rainilein
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Ortwin

    Ortwin

    Dabei seit:
    7. Januar 2004
    Beiträge:
    478
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    hab ich
    Ort:
    Oberfranken
    Freilich können Sie den Boden fliesen. Dann ist dieser nicht mehr unter dem PVC-Belag feucht, sondern unter den Fliesen...bringt also nicht wirklich was.
    Ich würde gar nichts machen, weg mit dem PVC-Belag - dann kann der Boden die Feuchtigkeit ggfs wieder an die Luft abgeben.
     
  4. #3 Rainilein, 2. Juni 2013
    Rainilein

    Rainilein

    Dabei seit:
    1. Juni 2013
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Beamter
    Ort:
    Ammersbek
    Hallo!

    Nur den PVC - Belag rausnehmen (damit die Luft oder das Wasser wieder diffundieren kann) wäre vermutlich die vernünftigste Lösung, aber leider nicht die schönste, da ich den Raum als Bücherregal, Aquarienzuchtanlage etc. verwende. Der eigentliche Boden ist uneben und betonfarben, deshalb kommt "nur rausnehmen" nicht in Frage.

    Hat noch jemand einen Zweitbesten und nicht ganz so vernünftigen Vorschlag?
     
  5. Ortwin

    Ortwin

    Dabei seit:
    7. Januar 2004
    Beiträge:
    478
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    hab ich
    Ort:
    Oberfranken
    Dann verwende den Raum doch statt dessen für Gartengeräte etc.
    Kein Mensch lagert Bücher draußen in einer unbeheizten Garage, ist ja schon sehr außergewöhnlich, Reinilein.
    Und dass man Aquarien züchten kann, ist mir auch neu...aber ich lerne gerne jeden Tag dazu ;-)
     
  6. wl1959

    wl1959

    Dabei seit:
    25. Mai 2013
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fliesenleger
    Ort:
    Frankreich
    Untersuche, woher die Feuchtigkeit kommt. Ist um die Garage herum Erde (zBsp Garten) oder Beton o.ä. ? Wie ist der Boden in der Garage, betoniert ? Meist hilft es, den Boden um die Garage herum ca. 10 cm abzusenken, und/oder einen Kanal dieser Breite und Tiefe mit einem Gatter drüber zu machen, etwas geneigt sodaß Wasser darin ablaufen kann
     
  7. #6 Rainilein, 2. Juni 2013
    Rainilein

    Rainilein

    Dabei seit:
    1. Juni 2013
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Beamter
    Ort:
    Ammersbek
    Hallo wl1959

    Das Gelände um die Garage herum, fällt leicht ab, so dass der Boden der Garage, bis auf den unmittelbaren Eingangsbereich, über dem Niveau des äußeren Bereiches (Auffahrt und Garten) liegt. Deswegen wundert mich die Feuchtigkeit schon etwas.

    Der Boden der Garage, soweit ich dies beurteilen kann, besteht aus Estrich bzw. einen ähnlichen Mischung.

    Es kann sich auch nicht um viel Feuchtigkeit handeln, da die bereits angesprochenen Bücher in keiner Weise betroffen sind. Sie riechen noch nicht einmal spakig.

    Was ich noch vergaß zu erwähnen ist, dass dieser Nebenraum sogar an die Zentralheizung angeschlossen ist, so dass die Temperatur im Winter bei minimalster Einstellung der Heizung bei ca. 6 Grad liegt.

    Gruß
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. wl1959

    wl1959

    Dabei seit:
    25. Mai 2013
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fliesenleger
    Ort:
    Frankreich
    Fällt leicht ab in welche Richtung, zur Garage hin oder von ihr weg ? Wenn möglich, trag das einfach mal um die Garage herum ( 1 - 2 m , ggf. erst mal 20 cm breit ) ca. 10-15 cm tief ab, ich hab schon mehrere Fälle gesehen wo das das Problem gelöst hat
     
  10. #8 Rainilein, 3. Juni 2013
    Rainilein

    Rainilein

    Dabei seit:
    1. Juni 2013
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Beamter
    Ort:
    Ammersbek
    Der Boden fällt von der Garage her gesehen ab, so dass bis auf die Eingangsseite, die Garage etwas oberhalb des Bodenniveaus steht.

    Bin nach wie vor über jeden Hinweis dankbar?

    Hat jemand in einem ähnlich gelagerten Fall Erfahrung mit den Anstrichen von MEM oder anderen Herstellern, wie z.B. Wasser-Stop, Trockener Keller etc. ?
     
Thema: Feuchten Garagenboden verfliesen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. feuchten boden fliesen

    ,
  2. aquarienzuchtanlage heizen

    ,
  3. garagenboden feucht fliesen

Die Seite wird geladen...

Feuchten Garagenboden verfliesen - Ähnliche Themen

  1. Feuchte Wand neben Dusche

    Feuchte Wand neben Dusche: Hallo, unsere Dusche grenzt an die Flurwand an und im Flur unterer Bereich ist es total Feucht, muffig und ich habe hinter die Leiste geschaut und...
  2. Kellervorraum Feuchte

    Kellervorraum Feuchte: Hallo. Habe ein Haus Baujahr 56 renoviert. Im Kellervorraum Messe ich eine Luftfeuchte von 70%. Lüfte ich geht die Luftfeuchte auf ca. 60% zurück...
  3. Terrassenwand: Aufsteigende Feuchte

    Terrassenwand: Aufsteigende Feuchte: Hallo zusammen! Meine schwangere Frau und ich haben heute ein Reihenendhaus (Baujahr 2007) besichtigt. Die Verkäuferin ist eine Freundin meiner...
  4. Kellerwände feucht Sperrschicht auf 1 Steinreihe

    Kellerwände feucht Sperrschicht auf 1 Steinreihe: Guten Tag bevor ich jetzt Sanieren lasse möchte ich kurz Rückfragen welches die beste Lösung ist da es verschiedene Lösungsansätze gibt. Das...
  5. Rolladenkasten nach Regen Innenwand feucht

    Rolladenkasten nach Regen Innenwand feucht: Hallo zusammen, sorry, dass ich konstant hier schreibe, es passiert aber leider auch immer konstant etwas bei mir auf dem Bau. Neulich hatte es...