Feuchter Estrich / Bodenplatte im Keller

Diskutiere Feuchter Estrich / Bodenplatte im Keller im Sanierung konkret Forum im Bereich Altbau; Hallo liebe Bauexperten, wie o.g. habe ich ein Problem mit einem feuchten Boden im Keller (Bj 1965). Leider hatte auch ich PVC als Auslegeware...

  1. LModerow

    LModerow

    Dabei seit:
    31. Dezember 2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    kein Bauexperte
    Ort:
    Burgwedel
    Hallo liebe Bauexperten,
    wie o.g. habe ich ein Problem mit einem feuchten Boden im Keller (Bj 1965). Leider hatte auch ich PVC als Auslegeware gewählt und mich nach 3 Jahren über den unschönen Geruch gewundert. Und nach einem Blick unter den Boden war ich geschockt von den Schimmelflecken.
    Seltsamerweise sind nicht alle Räume betroffen, sondern nur 3 von 6.
    Zwei Kellerräume sind beheizt - hier ist alles ok
    Ein Kellerraum hatte von mir Ausgleichsmasse bekommen - auch hier kommt nichts hoch.
    Drei Räume hat es jedoch mehr oder weniger gleichmäßig erwischt.
    Jedoch sind die Wände in allen betroffenen Räumen völlig in Ordnung (wurden vor 3 Jahren weiss gestrichen und es ist nichts zu sehen)

    Nun hab ich schon viel gelesen über drückendes Wasser und Abdichtungsmöglichkeiten. Vor allem heisst es überall Estrich raus. Und da ist mein Problem - das Budget hab ich leider nicht. Die Feuchtigkeit scheint aber gering auszufallen (Laienmeinung), denn die Schimmelflecken halten sich im Rahmen, darum bin ich am überlegen einfach Fliesen zu legen um wenigstens den Schimmel loszuwerden.
    Habe schon bei vielen gelesen das das ewig gehalten hat und auch nicht gleich das Wasser in die Wände kriecht.
    Vorallem da der Vorbesitzer auch 20 Jahre PVC liegen hatte und der Estrich weder gerissen oder anderes ist.
    (Und für alle die sich fragen warum ich denn wieder PVC gelegt habe - dachte nach 20 Jahren wäre Schimmel da normal)
    Aber wie gefährlich wäre diese Aktion wirklich für die Bausubstanz?

    Freuen mich über jegliche Antwort / Meinung.

    Vielen Dank und guten Rutsch

    Lars Moderow
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. LModerow

    LModerow

    Dabei seit:
    31. Dezember 2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    kein Bauexperte
    Ort:
    Burgwedel
    Zur weiteren Information. Das Haus ist auf Sand gebaut. Der Keller steht zu ca. 50-60cm im Sand. Sollte eigentlich einen geringeren Widerstand für das Wasser bieten im Vergleich zur Bodenplatte,
     
  4. #3 Gast036816, 4. Januar 2013
    Gast036816

    Gast036816 Gast

    anscheinend hast du keine abdichtung gegen aufsteigende feuchtigkeit zwischen bodenplatte und estrich. solange die nicht vorhanden ist, solltest du diffusionsoffene bodenbeläge wählen und den keller regelmäßig und gut lüften. PVC beläge sind nicht geeignet bei deiner jetzigen situation.
     
  5. LModerow

    LModerow

    Dabei seit:
    31. Dezember 2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    kein Bauexperte
    Ort:
    Burgwedel
    Hallo Rolf,
    danke für Dein Feedback. Von der fehlenden Abdichtung gehe ich auch aus. War wohl 1965 noch nicht "in" oder man dachte wohl das bei Sand kein Problem besteht.
    Aber wie gesagt kann ich es mir nicht leisten den Estrich mit einer Abdichtung zu erneuern. Darum meine Frage wie sehr es der Bodenplatte bzw. dem Estrich schaden kann wenn ich einfach Fliesen lege. Wie gesagt lag vorher für ca. 20 Jahre PVC drauf (und in einem kleinen Bereich sogar Fliesen) und der Estrich ist völlig in Ordnung - bis auf den Schimmel. Wenn dort größere Schäden passieren können, dann lebe ich lieber mit dem offenen Estrich und schleppe den Staub durch das Haus.
    Hast Du übrigens einen Tip für mich was diffusionsoffene Bodenbeläge angeht? Ich konnte bei Google nur Bodenanstriche finden, jedoch nicht wirklich einen Belag. Ausser Sisalteppich fällt mir da nicht viel ein.

    Danke
    Lars
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Feuchter Estrich / Bodenplatte im Keller
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. estrich im feuchten Keller

    ,
  2. estrich altbau keller

Die Seite wird geladen...

Feuchter Estrich / Bodenplatte im Keller - Ähnliche Themen

  1. Feuchte Wand neben Dusche

    Feuchte Wand neben Dusche: Hallo, unsere Dusche grenzt an die Flurwand an und im Flur unterer Bereich ist es total Feucht, muffig und ich habe hinter die Leiste geschaut und...
  2. keller undicht

    keller undicht: HAllo Guten Morgen ich habe vor 15 Jahre ein Alt Bauernhof gekauft Bj ca 1940 das Haupthaus ist unterkeller und direkt daneben ist ein scheune...
  3. Kücheninsel auf Estrich befestigen - Stützbefestigung kleben?

    Kücheninsel auf Estrich befestigen - Stützbefestigung kleben?: Hallo, in unsere ETW wird Estrich mit Fußbodenheizung eingebaut. Unsere zukünftige Küche baue ich selbst auf (Ikea). Jetzt benötigen wir wegen der...
  4. Estrich ausgleich und belegen

    Estrich ausgleich und belegen: Hallo, wir haben folgendes Problem bei einer Renovierung Altbau, bestehender Estrich hat ein Gefälle von 0 - 3,5 cm, wie können wir diese...
  5. Fliesen auf jungem Estrich

    Fliesen auf jungem Estrich: Moin zusammen. Ich habe ein altes Haus saniert habe meinen gipsputz gerade trocken und bekomme nächten Freitag am 8.12 Zementestrich. Der Estrich...