Feuchtes MAuerwerk im 2. OG

Diskutiere Feuchtes MAuerwerk im 2. OG im "Bautenschutz" Forum im Bereich Altbau; Hallo, in letzter Zeit ist an unserem Haus ein mittelschweres Problem aufgetreten. In einer Ecke unserer Fassade sind sehr viele nasse Stellen zu...

  1. Rosi

    Rosi

    Dabei seit:
    15.02.2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Schüler
    Ort:
    Hohndorf
    Hallo,
    in letzter Zeit ist an unserem Haus ein mittelschweres Problem aufgetreten. In einer Ecke unserer Fassade sind sehr viele nasse Stellen zu sehen. Diese sind sowohl äußerlich auf dem Putz als auch in dem dahinter liegendem Zimmer zu sehen. Die Zimmerwand ist sehr feucht. Das Problem ist allerdings, das dies nur im 2. OG auftritt und vom Dach weg bis zur Hälfte des 1. OG reicht. Es handelt sich um eine verwinkelte Ecke, keine normale Außenecke sondern eine Innenecke (ich glaub zwar nicht das das so heißt aber ich hoffe ihr wisst was gemeint ist ;-) )
    Was kann die Ursache für diese Nässe im Mauerwerk sein? Da es dieses Jahr zum ersten Mal aufgetreten ist halte ich eine Undichtigkeit im Dach oder der Dachrinne für unwahrscheinlich. Es ist noch zu erwähnen, dass zwischen Weihnachten und Neujahr als der Schnee taute unsere Dachrinne zugefroren war und daher Wasser durch die Dachschiefer in den Innenraum gedrückt hat. Kann es sein, dass durch die nasse und kalte Witterung das Mauerwerk noch nicht vollständig wieder getrocknet ist? An der Innenwand hinter der besagten Stelle hatten wir schon immer Probleme mit Schimmel, aber so schlimm wie zurzeit war es noch nicht. Langsam mache ich mir echt Sorgen, da das Zimmer auch irgendwann wieder bewohnbar sein sollte. Vielleicht hat jemand eine Idee, wie mir zu helfen ist. Für Antworten und Hinweise wäre ich sehr dankbar.
    mfG Rosi
     
  2. #2 Hundertwasser, 15.02.2011
    Hundertwasser

    Hundertwasser

    Dabei seit:
    14.02.2006
    Beiträge:
    3.297
    Zustimmungen:
    8
    Beruf:
    Sachverständiger für Schäden an Gebäuden
    Ort:
    Bad Tölz
    Benutzertitelzusatz:
    Maler und Landstreicher
    Hast du mal ein aussagekräftiges Foto?
     
  3. Vossi

    Vossi

    Dabei seit:
    30.11.2008
    Beiträge:
    1.413
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Wohnraumgestalter
    Ort:
    Wolfenbüttel
    Benutzertitelzusatz:
    Freigeist und Erfinder
    Mein Meister hat immer gesagt: "Junge, Wasser hat 'nen spitzen Kopf!"
     
  4. Rosi

    Rosi

    Dabei seit:
    15.02.2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Schüler
    Ort:
    Hohndorf
    Hallo,
    ich schau mal ob ich ein Foto machen kann, au dem die LAge gut zu sehen ist. Bei den jetzigen Bildern die ich gemacht habe war die Belichtung so bescheidn, das man keine Wasserflecken sieht.

    mfG Rosi
     
Thema:

Feuchtes MAuerwerk im 2. OG

Die Seite wird geladen...

Feuchtes MAuerwerk im 2. OG - Ähnliche Themen

  1. Warum schadet Feuchte Mauerwerk?

    Warum schadet Feuchte Mauerwerk?: Hallo zusammen, Ich hatte schon einmal eine Frage bezüglich meines feuchten Kellers in meinem Haus gestellt (Baujahr 1915). Ich hatte heute einen...
  2. Dampfbremse - Anschluss an Mauerwerk - zu feucht

    Dampfbremse - Anschluss an Mauerwerk - zu feucht: Hallo zusammen, bei uns wurde die Dampfbremse gelegt und mit blauen Kleber an der bereits verputzen Wand befestigt. An den Innenwänden hält es...
  3. Feuchtes Mauerwerk in Bodennähe

    Feuchtes Mauerwerk in Bodennähe: Hallo zusammen, wir haben im Februar einen EFH-Neubau gekauft (ohne Keller)., mit fertigem Innenputz, Estrich usw. Nach einigen Tagen haben sich...
  4. Feuchtes Mauerwerk, Dach , Fußboden

    Feuchtes Mauerwerk, Dach , Fußboden: Hallo kann mir jemand aus dem Fachbereich Bauphysik, Dachbau, Maurermeister (Isolierung der Aussenmauer etc.) Etwas dazu sagen? Unser Problem...
  5. Hauskauf - Mauerwerk 10cm hoch ringsherum feucht - ich brauche euren Rat!

    Hauskauf - Mauerwerk 10cm hoch ringsherum feucht - ich brauche euren Rat!: Liebe Forenmitglieder, ich bin kurz davor ein Haus zu kaufen, mir ist jedoch aufgefallen das ringsherum ca. 10cm hoch das Mauerwerk etwas...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden