Feuchtigkeit in ungedämmtem Dachboden

Diskutiere Feuchtigkeit in ungedämmtem Dachboden im Sanierung konkret Forum im Bereich Altbau; Hallo, ich habe folgendes Problem: es geht um ein 4-Familienhaus, in dem mir 2 Wohnungen im Obergeschoss gehören. Darüber liegt der Dachboden mit...

  1. #1 Holly Golightly, 22. Dezember 2009
    Holly Golightly

    Holly Golightly

    Dabei seit:
    22. Dezember 2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Betriebswirtin
    Ort:
    Hemer
    Hallo,
    ich habe folgendes Problem: es geht um ein 4-Familienhaus, in dem mir 2 Wohnungen im Obergeschoss gehören. Darüber liegt der Dachboden mit Satteldach, mangelhaft isoliert (Bj. 1960) der Boden ist Estrich. Im Estrichboden befinden sich einige Risse. In einer der darunter liegenden Wohnunen ist nun nach dem Schneefall der letzten Tage Feuchtigkeit in den Zimmerecken entstanden. Auf dem Dachboden sieht man auch Pfützen auf dem Estrichboden. Wie kann ich das reparieren? Wie gehe ich am besten vor? Vielen Dank im voraus für Eure Tips, ich habe leider nicht viel Ahnung!!!!

    Gruß
    Astrid
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Hansal

    Hansal

    Dabei seit:
    28. Februar 2008
    Beiträge:
    754
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    HartzIV
    Ort:
    Düsseldorf
    Zu wenig Angaben!

    Gibt es Fotos?
     
  4. #3 Holly Golightly, 22. Dezember 2009
    Holly Golightly

    Holly Golightly

    Dabei seit:
    22. Dezember 2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Betriebswirtin
    Ort:
    Hemer
    Leider habe ich aktuell keine fotos. es sieht so aus, dass die dachpfannen auf dem gebälk angebracht sind, und dazwischen hängen hie und da fetzen einer uralten plastikisolierung in gelber farbe und durchlöchert.
     
  5. #4 Ralf Dühlmeyer, 22. Dezember 2009
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    34.325
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Ja dann -> Fachmann/-frau vor Ort holen.

    Unsere [​IMG] sind nämlich alle mit den Prognosen für 2010 beschäftigt.

    Sorry - ist einfach so
     
  6. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    23.213
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    DU darfst das vermutlich gar nicht.
    Dazu wird ein förmlicher Beschluß der Eigentümergemeinschaft nötig sein!
     
Thema:

Feuchtigkeit in ungedämmtem Dachboden

Die Seite wird geladen...

Feuchtigkeit in ungedämmtem Dachboden - Ähnliche Themen

  1. Holzfenster Feuchtigkeit

    Holzfenster Feuchtigkeit: Grüße Da ich gerade den Innenputz bekommen hier meine Frage. Habe unten im Essbereich Holz/Alu Fenster der Firma Rekord. Da beim Innenputz viel...
  2. Dachboden Isolierung

    Dachboden Isolierung: Hallo zusammen, Ich habe eine Frage wegen der Dachboden Isolierung. Ich habe ca. 80 qm Betondecke zu isolieren und habe mir die Isover Integra ZKF...
  3. Feuchtigkeit in Einliegerwohnung

    Feuchtigkeit in Einliegerwohnung: Hallo zusammen, ich bin kein besonders erfahrener Hobbyhandwerker und brauche Tipps für das weitere Vorgehen bei einem Feuchtigkeitsschaden in...
  4. Fußbodenaufbau kehlbalken/dachboden

    Fußbodenaufbau kehlbalken/dachboden: Wir wohnen jetzt seit einem Jahr in unserem Neubau mit Satteldach, sichtdachstuhl und aufsparrendämmung. Wir möchten jetzt den vorhandnen...
  5. Unter Flämmpape Feuchtigkeit (Kodentswasser)???

    Unter Flämmpape Feuchtigkeit (Kodentswasser)???: Grüße Ich bin neu hier und hoffe mir Antwortet jemand schnell der sich ein bisschen besser auskennt wie ich Hab jetzt einen Neubau Fenster...