Finanzierung Hauskauf in BW

Diskutiere Finanzierung Hauskauf in BW im Baufinanzierung Forum im Bereich Rund um den Bau; Hallo zusammen, wir (Fam mit 3 K.) sind dabei ein Haus in BW zu erwerben hier die facts: Preis: 310.000 € Alter: 10 J. Reihenendhaus...

  1. #1 angsthase, 29. Juli 2009
    angsthase

    angsthase

    Dabei seit:
    3. Juli 2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    BW
    Hallo zusammen,

    wir (Fam mit 3 K.) sind dabei ein Haus in BW zu erwerben

    hier die facts:

    Preis: 310.000 €
    Alter: 10 J.
    Reihenendhaus mit div. Umbauten, insg. kommt es unserem Traumhaus sehr nahe, der Preis wurde schon runtergehandelt, liegt laut Eigentümer bei momentaner unteren Schmerzgrenze...

    zu finanzierende Summe: 238.000 €

    nach div. Bankbesuchen habe ich folgendes:

    1. bei meiner Hausbank:

    a: LAKRA über 140.300 mit 1% T Z15 Darlehen
    b: Darlehen der Bank 88.000 mit 1 % T bei 4.3 % Z über 10 Jahre

    das macht eine nett aussehende Rate von 850 €

    aber die Restschuld: nach 10 J habe ich noch 200 K an der B.

    ist das denn noch legitim, was mir meine Hausbank da anbietet? nur weil sie es auf mein Eigenkapital abgesehen haben ?

    was ratet ihr mir...

    wahrscheinlihc höhere Tilgungsraten, oder ?

    viele Grüße
    :winken
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. MikeR

    MikeR

    Dabei seit:
    1. April 2009
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Augenoptikermeister
    Ort:
    BaWü
    Hmmmm, auch das :28:

    Hol Dir doch mal mehrere Angebote rein.
    Ich hab mir das über die Interhyp anbieten lassen. Die Debeka macht bei dem EK auch ganz vernünftige Angebote. Hier aber auch mehrere Varianten rechnen lassen.
    Dann würde ich noch schauen, was Du über die Programme der KFW alles bekommen kannst. Banken raten da nicht immer zu ALLEN Möglichkeiten :mad:

    Habe auch gerade in BW Landkr. Heidenheim gekauft :winken
     
  4. #3 angsthase, 29. Juli 2009
    angsthase

    angsthase

    Dabei seit:
    3. Juli 2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    BW
    dia anderen Banken fangen halt gleich mit BSV und Wohnriester an, da ich da nix habe und hier im Forum nur negatives gelesen habe bin ich von den Angeboten eher abgerückt...

    Grüße
    H
     
  5. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Was hat das mit Deinem EK zu tun? :(

    Höhere Tilgung wäre ein denkbarer Weg, aber das hängt auch von den Einkommensverhältnissen ab. Alternativ Sondertilgungsmöglichkeiten einplanen.

    Bei 5 Personen rechnet die Bank mit Lebenshaltungskosten von min. 1.500,- €/Monat, je nach Region auch mit mehr. Dazu dann die Rate von 850,- €, evtl. noch ein paar Euro für Unvorhergesehenes, und schon könnte es mit dem verfügbaren Netto-Haushaltseinkommen knapp werden.

    Es ist auch zu Deinem Vorteil wenn hier mit realistischen Zahlen gerechnet wird.

    Gruß
    Ralf
     
  6. #5 JensDecker, 29. Juli 2009
    JensDecker

    JensDecker

    Dabei seit:
    1. Juli 2009
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bioinformatiker
    Ort:
    Bremen
    Hängt halt wie immer vom Kontext ab: Alter, Kinderzahl, Umzugsrisiko,
    Tilgungsdauer. Für uns wäre es eher nichts, aber bei Dir kann die
    Wohnriesterförderung ganz anders aussehen. In Finanztest war neulich
    glaube ich ein Bericht drin. Angebote einholen, gründlich rechnen!
     
  7. #6 angsthase, 30. Juli 2009
    angsthase

    angsthase

    Dabei seit:
    3. Juli 2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    BW
    Danke für eure Antworten...
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Finanzierung Hauskauf in BW

Die Seite wird geladen...

Finanzierung Hauskauf in BW - Ähnliche Themen

  1. Finanzierung einer Gewerbeimmobilie

    Finanzierung einer Gewerbeimmobilie: Servus allerseits, Ich überlege den Kauf einer Gewerbeimmobilie (Lagerhalle), um die aktuellen Mietkosten von 3.500 Euro senken zu können....
  2. Erfahrung Höchster Pensionskasse?

    Erfahrung Höchster Pensionskasse?: Hallo, unser Finanzierungspartner hat uns für unseren Baukredit die höchster Pensionskasse vorgeschlagen. Hat jemand zu diesem Kreditgeber...
  3. Abbruchgenehmigung Gebäudeklasse 1 auf Grundstück in BW

    Abbruchgenehmigung Gebäudeklasse 1 auf Grundstück in BW: Da steht ein Haus auf dem Grundstück, das ich gekauft habe. Ich will es abbrechen. Es ist nach LBO BW Gebäudeklasse 1. In der LBO steht, dass es...
  4. Terrasse auf Garage - Abstand öffentliche Fläche (BW)

    Terrasse auf Garage - Abstand öffentliche Fläche (BW): Hallo Zusammen, kann mir jemand sagen wie die Abstandsflächen einer Terrasse auf einer Garage in Ba-Wü sind? Auf dem Bild seht ihr die...
  5. Hauskauf und Dachgeschoss Ausbauen

    Hauskauf und Dachgeschoss Ausbauen: Hallo Forum, ich brauche mal euren Rat Wir sind kurz davor ein Mehrfamilienhaus zu kaufen welches 580m2 hat. Es sind 5 Wohnungen vorhanden und...