Finanzierungsangebot okay?

Diskutiere Finanzierungsangebot okay? im Baufinanzierung Forum im Bereich Rund um den Bau; Ich brauche Rat zu meinem Finanzierungsangebot für meinen Hauskauf. Ich möchte insgesamt 95.000 € über Darlehen finanzieren (abgezogen sind schon...

  1. Karlott

    Karlott

    Dabei seit:
    20. Oktober 2009
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Sozialarbeiterin
    Ort:
    Lüneburg
    Ich brauche Rat zu meinem Finanzierungsangebot für meinen Hauskauf. Ich möchte insgesamt 95.000 € über Darlehen finanzieren (abgezogen sind schon 11.500 € Eigenkapital). Ich habe einen BSV über 50.000 €, der 2016 zuteilungsreif ist. Meine Bank hat mir angeboten,den zu einem Zinssatz von 4,15 % vorzufinanzieren. Die 45.000 € würde ich zum eff. Jahreszins von 4,4 % bekommen. Auch da wurde mir empfohlen, einen zusätzlichen BSV abzuschließen und damit die Zinsbindung zu verlängern. Was haltet Ihr davon?

    Karlott
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. JensDecker

    JensDecker

    Dabei seit:
    1. Juli 2009
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bioinformatiker
    Ort:
    Bremen
    Es fehlen einige Angaben, um Dir hier irgendwie helfen zu können:
    Wieviel Geld hast Du in dem BSV schon angespart? Was kannst Du
    an monatlicher Rate leisten? Wie ist die Laufzeit für die 45 000 Euro
    für 4.4 %? Der zusätzliche BSV stinkt nach Provisionsmeierei. Wenn
    Du sicher sein willst, schließe ein Darlehen mit 15 Jahren Zinsgarantie
    ab und kündige ggf. auch den bestehenden BSV und nutze das Geld
    als Eigenkapital. Einen BSV muß man recht schnell tilgen, so daß man
    von der tollen Zinsgarantie nicht so wirklich viel hat und sie durch
    die mageren Zinsen in der Sparphase finanziert. Auch wenn Du
    Sozialarbeiterin bist, mußt Du der Bank gegenüber nicht sozial sein ;-)
    Wenn Deine Bank keine 15 jährige Laufzeit anbietet, geh wo anders
    hin. Bei einem Haus für 100 000 Euro plus Nebenkosten kommen mir
    gewisse Zweifel über die Werthaltigkeit und den Renovierungsbedarf.
    Ist der seriös geschätzt? Dafür kannst Du ggf. auch Förderdarlehen
    von der kfw bekommen (über Deine Bank): www.kfw.de

    Jens
     
  4. baufibemu

    baufibemu

    Dabei seit:
    26. Oktober 2007
    Beiträge:
    524
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Finanzierungsberater
    Ort:
    Grafenrheinfeld
    Benutzertitelzusatz:
    Baufinanzierungsvermittler
    Auf den ersten Blick sehe ich auch ein gewisses Riskiko in der Werthaltigkeit des Objektes, bzgl. Reperaturstau usw.
    Der Finanzierungsvorschlag ist meiner Meinung nach die 0815 "Ich verkauf mal schnell im vorbeigehen nen Bausparer dazu" Variante. Kunde hat eh keine Ahnung.
    Die 4,4% sind nicht der wahre Effektivzins. Da kommen noch die Verluste der Ansparphase hinzu. Z.B., dass man auf sein eigenes Geld Zinsen bezahlen muß.

    Ich rate den Gang zu einem Spezialisten. Hierbei ist es wichtig, dass Sie diesem erklären, was genau Sie vorhaben. Also steht die monatliche Rate im Vordergrund, oder eher die über die Jahre geleisteten Zinszahlungen, geplante Modernisierungen usw.

    Zinssicherheit hat man auch bei einem Annuitätendarlehen.

    Beste Grüße
     
Thema:

Finanzierungsangebot okay?

Die Seite wird geladen...

Finanzierungsangebot okay? - Ähnliche Themen

  1. Lattung durchziehen zwischen Dach und Wand, okay?

    Lattung durchziehen zwischen Dach und Wand, okay?: Hallo, stehe gerade vor einem Problemchen bei der Lattung für der Untersparrendämmung. Habe mal Bilder gemacht [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] Und...
  2. Heizkonzept okay?

    Heizkonzept okay?: Moin zusammen, Wir haben folgendes Problem. Wir haben ein Haus gekauft in dem eine Vaillant VCW DE 206/5-5 R4 verbaut ist. Sie ist ca. 1Jahr...
  3. Innendämmung: Pfusch oder okay?

    Innendämmung: Pfusch oder okay?: Hallo Freunde, ich habe an einer Wand eine Gipskartonwand auf Konstruktionsholz mit 10cm Rockwoll als Innendämmung von einem Profi-Trockenbauer...
  4. Ausführung unseres Spitzbodenausbaus so okay?

    Ausführung unseres Spitzbodenausbaus so okay?: Hallo, wir bauen aktuell und wollen den Spitzboden in Eigenleistung ausbauen. Folgende Situation: Wir haben eine Treppe vom EG über das OG bis in...
  5. Finanzierungsangebot zu hoch?

    Finanzierungsangebot zu hoch?: Sehr geehrte Experten, meine Frau und ich möchten gerne eine Eigentumswohnung kaufen bzw. sind wir mittlerweile kurz davor diese zu erwerben....