Finanzierungsfragen!

Diskutiere Finanzierungsfragen! im Baufinanzierung Forum im Bereich Rund um den Bau; Hallo Baugemeinde, da finanzierer und landratsamt jeder was anderes weiß, frag ich mal hier in die runde. 1. wieviel prozent muß oder will...

  1. Formond

    Formond

    Dabei seit:
    14. November 2008
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Metallfacharbeiter
    Ort:
    Unterfranken
    Hallo Baugemeinde,

    da finanzierer und landratsamt jeder was anderes weiß, frag ich mal hier in die runde.

    1. wieviel prozent muß oder will die bank finanzieren und wovon? von den gesamtbaukosten (eigenkapital, hauskosten und kredit,etc.) oder nur von der aufgenommenen kreditsumme? (uns hat man gesagt, dies wird von den Gesamtkosten berechnet und zwar 30%)
    2. wovon hängt die kapitalhöhe des zinsverbilligungsprogramms ab, welches ich bekommen kann. oder wie kann ich das berechnen?
    3. staatliches darlehen zu 0,5% zwischen 25000 und 30000. wer legt dies fest, wieviel
    man bekommt, bzw wovon ist dies abhängig?
    4. wird kinderzuschlag von 1500 euro zum eigenkapital dazugerechnet oder von den gesamtkosten (siehe oben), bzw von der aufzunehmenden summe abgezogen.

    Land (Bayern)

    bin schon auf die zuschriften gespannt, vielleicht weiß jemand ja noch was ganz anderes:)

    Gruß Formond
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Fuxx

    Fuxx

    Dabei seit:
    13. März 2009
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Zertifizierter Finanzierungsberater (IHK)
    Ort:
    Köln
    Leider hier nur eine lückenhafte Antwort, weil ich mich im Rahmen der öffentlichen Mittel nur für die Mittel des Landes NRW auskenne.

    Wie viel die Bank allerdings finanzieren kann/will, hängt von der Bank und von der Geschichte des Kunden ab (also mehr als die Bonität). Grundsätzlich kann die Bank den gesamten Kaufpreis zzgl. Nebenkosten finanzieren, möchte dies aber normalerweise nicht. Eigenkapital sollte hier von 10 % (vom Gesamtwert) aufwärts vorhanden sein.

    Die Landesmittel hängen allerdings an gänzlich anderen Bedingungen. Wenn das bei euch das Landratsamt macht, dann hat der Recht, egal was er sagt. Die bewilligen und beantragen die Mittel und daher ist die "Meinung" einer Bank dazu relativ unwichtig. Also auf jeden Fall zur Stadt gehen und sich dort informieren.

    Es gibt auch immer Förderbedingungen, die einzusehen sind. In diesen Förderbedingungen findet sich ganz genau, wer wann unter welchen Bedingungen was bekommt. Der Mann (oder die Frau) vom Amt weiß das allerdings meist sehr genau. Ich habe hier in NRW immer wieder festgestellt, daß die Leute, die da Ansprechpartner sind, sehr sattelfest sind.
     
  4. Formond

    Formond

    Dabei seit:
    14. November 2008
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Metallfacharbeiter
    Ort:
    Unterfranken
    hallo,

    danke für die antwort. ein bisschen haben wir schon selbst in erfahrung gebracht. ist aber schon komisch das ganze.

    gruß Formond
     
  5. #4 Hendrik42, 15. März 2009
    Hendrik42

    Hendrik42

    Dabei seit:
    24. September 2006
    Beiträge:
    730
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Hobby
    Ort:
    Norddeutschland
    Benutzertitelzusatz:
    Wärmepumpenbetreiber
    Die meisten Banken "wollen" gerne 60% finanzieren, also 60% von allem, was man denkt zu investieren, ohne Nebenkosten wie Notar etc. Sie gehen aber auch auf 80%, allerdings wollen sie dann auch mehr Zinsen nehmen, weil aus ihrer Sicht das Risiko steigt.
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Finanzierungsfragen!

Die Seite wird geladen...

Finanzierungsfragen! - Ähnliche Themen

  1. Grundstückskauf - Kostenaufstellung und Finanzierungsfrage

    Grundstückskauf - Kostenaufstellung und Finanzierungsfrage: Hallo zusammen, wir möchten mit unserem gemeinnützigen Verein ein städtisches bzw. öffentliches Grundstück kaufen und rein gemeinnützige...
  2. Finanzierungsfrage / ......bank

    Finanzierungsfrage / ......bank: Hallo zusammen, wir haben uns am Freitag eine Schöne ETW angeschaut, 120qm für 96.000 Euro. Makler ist die .....bank und kommenden Donnerstag...
  3. Finanzierungsfrage

    Finanzierungsfrage: Hallöle ! Wir sind gerade dabei, uns ein Häuschen zu kaufen und dieses zu sanieren, haben aber noch Probleme, die Finanzierung zu überblicken....
  4. Finanzierungsfrage

    Finanzierungsfrage: Wir planen im nächsten Jahr zu bauen und momentan steht die Finanzierung an. Fakten: Bau eines EFH (alles inklusive ca. 248.000€) - bereits...