Finanzierungshhilfe Eigentumswohnung

Diskutiere Finanzierungshhilfe Eigentumswohnung im Baufinanzierung Forum im Bereich Rund um den Bau; Hallo, meine Frau und ich haben vor in Kürze eine Eigentumswohnung zu erwerben. Sie ist 28 und ich 29 Jahre jung, und für uns beide ist es...

  1. SoL81

    SoL81

    Dabei seit:
    12. Juni 2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Chemikant
    Ort:
    Gelsenkirchen
    Hallo,

    meine Frau und ich haben vor in Kürze eine Eigentumswohnung zu erwerben.
    Sie ist 28 und ich 29 Jahre jung, und für uns beide ist es Neuland.
    Wir möchten uns auf diesem Wege einige Tipps und Ratschläge für unser Vorhaben holen.

    Da ich so gut wie Alleinverdiener bin mit 2500 Netto im Monat und meine Frau nur einen 400€ Job hat liegt unser Nettoeinkommen noch bei 2900€.
    In den nächsten Jahren sollen auch 1-2 Kinder auf der Planung stehen, daher eher Alleinverdiener.

    Bei einem kleinen (und ersten) Beratungsgespräch wurde mir mitgeteillt das mein Kreditrahmen so bei 145000€ liegen, die ich aber nicht wirklich ausreitzen möchte.

    Wir haben an eine Eigentumswohnung 70-85000€ gedacht, da es zu 100% finanziert werden soll und wir den Kredit etwas zur Renovierung/Einrichtung aufstocken möchten. Gesamtkredit sollte die 110000€ eigentlich nicht überschreiten.
    Eigenkapital sind so ca.8-10000€ vorhanden (eher als Rücklage gedacht).

    Wollten jetzt wissen ob das klappt und überhaupt vernünftig kling.
    Ob wir irgendwelche Förderungen oder ähnliches bekommen (soweit ich mich informiert habe leider nicht).
    Möchten in nächster Zeit mal einige Beratungsgespräche führen, möchte da nur vorweg schonmal Informationen haben, damit ich da nicht ganz dumm erscheine.
    Z.b.
    -Tilgung hoch ansetzen oder lieber niedrig und Rest in ein BSV
    -Zinsbindung lang oder kurz (denke persönlich eher lang 10j.)
    -Wo bekomm ich die besten Konditionen
    -Komm ich mit 700-800€ im Monat mit Tilgungsrate, Nebenkosten und Wohngeld aus? (War meine Rechnung)
    Für weitere Tipps sind wir natürlich dankbar!!

    Hoffe es ist nicht allzu abstrakt unsere Vorstellung!

    MFG Anne und Sven
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. SoL81

    SoL81

    Dabei seit:
    12. Juni 2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Chemikant
    Ort:
    Gelsenkirchen
    Achso also die 2500€ sind ohne 13,14, Urlaubsgeld oder Feiertagszulagen.
    Die hab ich mir für Urlaub und eventuelle Sondertilgungen gedacht.
     
Thema:

Finanzierungshhilfe Eigentumswohnung

Die Seite wird geladen...

Finanzierungshhilfe Eigentumswohnung - Ähnliche Themen

  1. Eigentumswohnung im Altbau

    Eigentumswohnung im Altbau: Hallo, ich habe die Möglichkeit über meine Eltern eine Eigentumswohnung zu bekommen. Da das Haus unter 10.000 kostete, da es einen...
  2. Abnahme Eigentumswohnung vom Bauträger

    Abnahme Eigentumswohnung vom Bauträger: Muss der Zugangsweg zu einem MFH bereits vollständig gepflastert/angelegt sein, damit der Bauträger die erforderliche Verkehrssicherheit überhaupt...
  3. Dachdämmen in Eigentumswohnung

    Dachdämmen in Eigentumswohnung: Hallo zusammen und erst mal ein gesundes Neues Jahr. Ich habe mir vor ca. 1 Jahr eine Eigentumswohnung im Dachgeschoss gekauft. Die äußeren...
  4. Geschäftsführende Sekretärin

    Geschäftsführende Sekretärin: Hallo liebe Experten, ich bin völlige Laie was das Thema Bau angeht und hoffe ich bekomme ein paar Tipps und Ratschläge. :28: Erst einmal...
  5. Schimmel nach Wasserschaden im Neubau – Eigentumswohnung (zweigeschossig)

    Schimmel nach Wasserschaden im Neubau – Eigentumswohnung (zweigeschossig): Wir hatten vor ca 8 Wochen einen Wasserschaden im Neubau. Vom Eckventil war die Dichtung im OG angeblich schadhaft. Die Wohnung war zu diesem...