Finazierung 220.000 Euro

Diskutiere Finazierung 220.000 Euro im Baufinanzierung Forum im Bereich Rund um den Bau; Hallo zusammen, wollen zeitnah unsern Bankkredit festmachen. Mein Favorit zurzeit ist. EK: 58.000 Euro Bankkredit 1: 42.000 Euro, 1,8...

  1. #1 sprudelkiste, 18. August 2014
    sprudelkiste

    sprudelkiste

    Dabei seit:
    17. November 2010
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Arbeiter
    Ort:
    NRW
    Hallo zusammen,

    wollen zeitnah unsern Bankkredit festmachen. Mein Favorit zurzeit ist.

    EK: 58.000 Euro
    Bankkredit 1: 42.000 Euro, 1,8 Zinsen, 10 Jahre, ca. 400 Euro Rate, keine Restschuld, 10 % Sondertilgungsmöglichkeit
    Bankkredit 2: 120.000 Euro, 2,47, 15 Jahre, ca. 450 Euro Rate, ca. 63.000 Restschuld, 5 % Sondertilgungsmöglichkeit

    Den Kredit 1 wollen wir nicht sondertilgen, da die Zinsen sehr günstig sind und nach 10 Jahre diese sowieso komplett weg ist. Bei Kredit 2 wollen wir versuchen jedes Jahr noch ca. 3.500 bis 5.000 Euro sondertilgen. Somit sollten wir nach ca. 15 Jahren durch sein.

    Wie hört sich das für euch an? Habt ihr Alternativen?

    Gruß,
    Sprudelkiste
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. mastehr

    mastehr

    Dabei seit:
    30. Dezember 2010
    Beiträge:
    3.936
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Software-Entwickler
    Ort:
    Niedersachsen
    Wie wäre es mit der KfW als Alternative zum ersten Kredit?
     
  4. #3 sprudelkiste, 18. August 2014
    sprudelkiste

    sprudelkiste

    Dabei seit:
    17. November 2010
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Arbeiter
    Ort:
    NRW
    KFW hat 2,05, 1 Jahr Tilingungsfrei und somit komme ich nicht auf Null. Wäre teurer.
     
  5. mastehr

    mastehr

    Dabei seit:
    30. Dezember 2010
    Beiträge:
    3.936
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Software-Entwickler
    Ort:
    Niedersachsen
    KfW 153 hat 1,06% bei zehnjähriger Laufzeit und unbegrenzter Sondertilgungsmöglichkeit.
     
  6. Jan81

    Jan81

    Dabei seit:
    8. März 2009
    Beiträge:
    2.847
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fachinformatiker
    Ort:
    Sarstedt
    Ist der neu? Letztes jahr gab es den jedenfalls nicht für 1,06%
     
  7. Taipan

    Taipan

    Dabei seit:
    12. Oktober 2011
    Beiträge:
    5.673
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    in einem Haus
    Das ist ständig neu. Die jeweils aktuellen Konditionen findest Du hier. Und ja ... im Moment sind es 1,06% ... Erstaunlich, dass die sich soweit an das Programm 151 heranwagen ... bisher war da immer ein merklicher Unterschied.
     
  8. #7 sprudelkiste, 18. August 2014
    sprudelkiste

    sprudelkiste

    Dabei seit:
    17. November 2010
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Arbeiter
    Ort:
    NRW
    Für uns würde nur das 124er in Frage kommen, da wir nicht neu bauen oder sanieren müssen.
     
  9. mastehr

    mastehr

    Dabei seit:
    30. Dezember 2010
    Beiträge:
    3.936
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Software-Entwickler
    Ort:
    Niedersachsen
    Warum erwähnst Du solch wichtigen Details nicht gleich am Anfang?
     
  10. drsos2

    drsos2

    Dabei seit:
    24. März 2014
    Beiträge:
    571
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Handwerker
    Ort:
    Schaan
    Gibt deine Bank nicht einen besseren Zins, wenn du auf die Sondertilgung verzichtet?
    Schließlich lassen sich die Banken solche Optionen immer extra bezahlen.
     
  11. #10 sprudelkiste, 18. August 2014
    sprudelkiste

    sprudelkiste

    Dabei seit:
    17. November 2010
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Arbeiter
    Ort:
    NRW
    1,8 finde ich schon sehr gut, aber Fragen kostet nichts. Danke für den Tipp.
     
  12. #11 sprudelkiste, 18. August 2014
    sprudelkiste

    sprudelkiste

    Dabei seit:
    17. November 2010
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Arbeiter
    Ort:
    NRW
    Gibt es Alternativvorschläge? Bausparvertrag ansparen und dann in 10 Jahren ablösen? Riester?
     
  13. backbone23

    backbone23

    Dabei seit:
    1. Mai 2013
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Student
    Ort:
    BW
    Bei Darl. 2 stimmt glaube ich irgendetwas nicht. Entweder ist die Rate oder die Restschuld höher.
     
  14. drsos2

    drsos2

    Dabei seit:
    24. März 2014
    Beiträge:
    571
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Handwerker
    Ort:
    Schaan
    Bei 450 Euro Rate monatlich komme ich auf eine Restschuld von 75000 Euro.
    Bei 63000 Euro Restschuld komme ich auf eine Rate von 510 Euro monatlich.
    ???
     
  15. #14 sprudelkiste, 19. August 2014
    sprudelkiste

    sprudelkiste

    Dabei seit:
    17. November 2010
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Arbeiter
    Ort:
    NRW
    Recht habt ihr. Hatte die Zahlen nicht mehr so akkurat im Kopf.
     
  16. drsos2

    drsos2

    Dabei seit:
    24. März 2014
    Beiträge:
    571
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Handwerker
    Ort:
    Schaan
    Dafür wissen wir zu wenig über deine Situation.
    Wann willst du mit dem Darlehen fertig sein?
    Wieviel kannst du monatlich ausgeben?
    Warum splittest du den Darlehensbetrag in 2 Verträge?
    Welche Zuschüsse kannst du erwarten (auch bzgl. Riester)?
     
  17. drsos2

    drsos2

    Dabei seit:
    24. März 2014
    Beiträge:
    571
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Handwerker
    Ort:
    Schaan
    Wenn ich deine Vorgaben aus deinem Beispiel auf 15 Jahre umrechne, komme ich auf eine monatliche Belastung von 1130 Euro:
    400€ mtl. / 10 Jahre -> 270€ mtl. / 15 Jahre
    510€ mtl. / 15 Jahre
    4250€ jährl. / 15 Jahre -> 350€ mtl. / 15 Jahre
    Jetzt bemühe mal einen Darlehensrechner, was du mit diesem Beitrag anfangen kannst.
     
  18. #17 sprudelkiste, 19. August 2014
    sprudelkiste

    sprudelkiste

    Dabei seit:
    17. November 2010
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Arbeiter
    Ort:
    NRW
    Verstehe ich nicht. Was bedeuten die Zahlen?
     
  19. #18 Norderstedter, 19. August 2014
    Norderstedter

    Norderstedter

    Dabei seit:
    17. Juli 2014
    Beiträge:
    214
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Schreibtischtäter (Computer)
    Ort:
    Norderstedt
    Bedeutet, dass Du mit Deiner jetzigen Planung, wenn alles zusammen auf eine 15jährige Volltilgung hochgerechnet ist (das hat drsos2 für Dich oben gemacht) eine einfache Vergleichsmöglichkeit mit Hilfe von im Internet verfügbaren Darlehensrechnern hast.
    Wenn ich diese Rahmendaten bei dem Portal eingebe, dass als erstes bei meiner Googlesuche nach "Darlehensrechner" genannt wird, dann sollte es eigentlich 10% günstiger gehen. Theoretisch. Internetrechner Angebote sind nicht immer das, was man in Realität bekommt.
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. drsos2

    drsos2

    Dabei seit:
    24. März 2014
    Beiträge:
    571
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Handwerker
    Ort:
    Schaan
    Aus deinem Beispiel:
    Kredit 1: 400€ mtl. auf 10 Jahre, das habe ich auf 15 Jahre gestreckt, (400€ x 12 Monate x 10 Jahre) = (270€ x 12 Monate x 15 Jahre)
    Kredit 2: 510€ mtl. auf 15 Jahre (bei 63000€ Restschuld)
    4250€ (die Mitte zwischen 3500€ und 5000€) für die jährliche Sondertilgung auf 15 Jahre, (4250 / 12 Monate) = 350€ mtl.
    Wenn du also jeden Monat 15 Jahre lang den gleichen Betrag zahlst, kommst du mit deinen Beispielen auf 1130€ (270+510+350). Ich habe dabei angenommen, dass du die Sondertilgung jedes Jahr aufbringen kannst und diese auf den Monat runtergerechnet.
     
  22. drsos2

    drsos2

    Dabei seit:
    24. März 2014
    Beiträge:
    571
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Handwerker
    Ort:
    Schaan
    Hat es einen Grund, dass dein Favorit aus 2 Krediten besteht?
    Kredit 1 ist nach 10 Jahren abbezahlt. Habt ihr in den ersten 10 Jahren mehr Geld zu Verfügung als in der restlichen Zeit?
    Lese dir auch nochmal Post #15 durch.
    Vielleicht hast du auch Antworten für uns, nicht nur Fragen.
     
Thema:

Finazierung 220.000 Euro

Die Seite wird geladen...

Finazierung 220.000 Euro - Ähnliche Themen

  1. Muttererde 18 Euro der qm?

    Muttererde 18 Euro der qm?: Hallo zusammen, wir bauen mit einem Bauträger eine Doppelhaushälfte und nun stehen die Außenanlagen an. Wie der Titel es schon vermuten lässt,...
  2. Komplettsanierung für 140000 Euro

    Komplettsanierung für 140000 Euro: Hallo zusammen, tagelang habe ich mich jetzt durchs Forum gelesen, teils bin ich schlauer geworden teils habe ich noch viele Fragen. Zu meinem...
  3. 1,50m Wand für 1400 Euro?

    1,50m Wand für 1400 Euro?: Hallo Experten, wir beginnen Mitte diesen Monats mit dem Bau und haben uns vor einigen Wochen nochmal genauer mit der Aufteilung in unserem...
  4. Euro Meinung zu unseren Bauplänen

    Euro Meinung zu unseren Bauplänen: Hallo zusammen, ich bin neu hier, lese aber schon seit längerer Zeit mit. In diesem Jahr steht auch bei uns der Hausbau an. Ich möchte hier...
  5. 100 Qm Bungalow für unter 50.000 Euro

    100 Qm Bungalow für unter 50.000 Euro: Hallo ich bin derzeit Student und ich erforsche gerade eine Methode mit der man für unter 50.000 Euro ein 100Qm Haus bauen kann. Es muss ja...