Finde keinen Architekten...Garagenplanung zu popelig???

Diskutiere Finde keinen Architekten...Garagenplanung zu popelig??? im Bauen mit Architekten Forum im Bereich Architektur; Guten Tag, ich hatte hier schon einmal einen Beitrag eingestellt, wo ich fragte, wie ich mit der Planung einer Garage beginnen soll, da ich so...

  1. #1 SteveMartok, 22. Januar 2014
    SteveMartok

    SteveMartok Gast

    Guten Tag,

    ich hatte hier schon einmal einen Beitrag eingestellt, wo ich fragte, wie ich mit der Planung einer Garage beginnen soll, da ich so gar nicht schlüssig bin, wie ich vorgehen sollte. Leider hatte darauf niemand geantwortet und der Thread ist dann auch verschwunden.
    Nun habe ich bereits Anfang Dezember angefangen, mich nach Architekten umzuschauen, was sich aber als fast unmöglich gestaltet.
    Viele Architekten haben keine Zeit oder melden sich nicht mehr zurück trotz Versprechen am Telefon. Genau so ist es übrigens auch mit Maurer- und Betonbaufirmen!
    Einen habe ich erwischt, der sich für einen ersten Termin bereit erklärte, den wir dann auch nach einem Monat Warten am 06.01. hatten. Ich habe meine Vorstellungen geäußert, alle notwendigen Unterlagen mitgehabt und er meinte, er würde sich binnen einer Woche melden mit einer ersten Kostenübersicht, was so auf uns zukommen könnte, auch was seine Kosten und die des Statikers angeht.

    Gemeldet hat er sich aber nicht mehr, erst als ich vor einer Woche nochmal nachhakte, meinte er, er hätte so viel zu tun und würde sich nach dem Wochenende melden! Nur tat er das nicht bisher!

    Ich habe gedacht, so eine Garage ist ja ein kleines Projekt, wenn ich das schon im Dezember angehe, kann mit der Ausführung im Frühjahr begonnen werden, dann steht das Ding im Sommer. Für den Architekten ist das auch nicht viel Arbeit, es ist kein Bauantrag notwendig. Mir ging es nur um eine normale Garage 800 x 360 mit Bodenplatte und Frostschutzfundamenten, Kalksandstein mit Klinkerriemchen und einen Holzflachdach mit Attika drumrum. Nichts besonderes.

    Warum ist es so schwer, jemanden zu finden, der das machen will? Nun bin ich schon gewillt, das Ganze ordentlich planen und berechnen zu lassen, weil ich hier schon lange im Forum lese. Ursprünglich habe ich vor ein paar jahren noch gedacht, ich mach das Ganze selbst, aber meine Ansichten haben sich doch geändert.

    Ich weiß nicht mehr weiter...
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. MoRüBe

    MoRüBe Gast

    Es ist Hochkonjunktur im Moment. Im Hamburger Rand erst Recht. Und rein aus kaufmännischer Sicht macht es keinen Sinn, ne Garage mit dem gesamten Gedöns zu planen für zwofuffzich, wenn ganze Blöcke für mehr warten. Und Maurerfirmen: die stehen alle gut im Futter, da kommste nur über Beziehungen weiter. Und wer jetzt noch Kapazitäten frei hat :bef1006:
     
  4. Bowman

    Bowman

    Dabei seit:
    18. Dezember 2013
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IT
    Ort:
    Hannover
    überlege mal was die dann allein für Preise aufrufen, wenn du einen findest. Reine Geldverbrennung

    Wenn es nicht besonderes werden soll, warum nicht fertiggaragen deren fassade du dann nur ggf selbst aufhübscht? und für den rest mit der familie eine kreuzfahrt machen
     
  5. #4 saarplaner, 22. Januar 2014
    saarplaner

    saarplaner

    Dabei seit:
    7. Oktober 2008
    Beiträge:
    1.821
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl. Ing.
    Ort:
    Saarland
    Benutzertitelzusatz:
    Ich distanziere mich von der eingeblend. Werbung!
    Sorry, OT:

    Sag mal, kannst du auch was anderes als andauernd zu "flamen"?

    Deine Kommentare gehen mir langsam aber sicher auf den Senkel.

    Wenn du nichts sinnvolles zu irgendwas beitragen kannst oder möchtest, halt doch einfach die Finger still.
     
  6. #5 Ralf Dühlmeyer, 22. Januar 2014
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    34.325
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Garage max HZ II oben macht rd 1100 € für LP 1 - 4.
    Dafür bekommst Du nicht mal mehr unter Cpt Schrottino eine Kreuzfahrt für 1 Person.

    Einfach mal stille sein, wenn man keine Ahnung hat!
     
  7. Bowman

    Bowman

    Dabei seit:
    18. Dezember 2013
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IT
    Ort:
    Hannover
    flamen? ich glaube nicht das der user martok sich angegriffen fühlt.
    nur weil ich für pro "geiz ist geil" mentalität bin, musst du hier nicht rumheulen.

    es liegt ja auf der hand, dass die gefahr sehr groß ist, der er derzeit bei seinem garagenprojekt keinen guten preis erzielen wird
    davon ab zeig mir mal beiträge von mir, die so unsachlich und wenig sinnvoll sind wie deiner.
    zudem steht dir ja die ignorierfunktion zur verfügung


    sowas kann ganz schnell kommen - aber anders, als erwartet!
    hier ist das "bauexpertenforum" und nicht das "möchtegernexpertenforum"


    mls, 140122
     
  8. Bowman

    Bowman

    Dabei seit:
    18. Dezember 2013
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IT
    Ort:
    Hannover
    hab nicht gesagt noch gemeint,, dass er "nur" beim architekten sparen soll.
     
  9. #8 Ralf Dühlmeyer, 22. Januar 2014
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    34.325
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Naja - ganz vorne weg der mit den Freundinnen.

    Du hast die Kinderstube wahrscheinlich mit der Concorde durchquert
     
  10. #9 SteveMartok, 22. Januar 2014
    SteveMartok

    SteveMartok Gast

    Ja, gut, das scheint wohl auch so zuzutreffen. Nur, wenn hier im Forum und auch anderswo gefragt wird, wie man am besten seine Garage mauern solle, welche Fundament, welcher Stein, welches Tor, dann wird ganz schnell geantwortet, dass man einen Planer, einen Archi., einen Statiker und am besten noch einen SV braucht und man die Sache mit dem DIY sein lassen soll, wenn einem die Hütte nicht über dem Kopp zusammenbrechen soll.
    Nur, wenn man dann mal wirklich so wie ich, der jetzt viele erkenntnisreiche Beiträge gelesen hat, nach den entsprechenden Fachleuten sucht, findet man keine oder nur welche, die darauf keine Lust haben oder sich dann nicht mehr melden.
    Dass die Leute sich dann ihre Gartenhäuser, Carports, Garagen oder Hangsicherungsmäuerchen selber bauen, wundert mich da natürlich nicht.

    Habe sogar schon überlegt, bei einer Seite, bei der man sich Handwerksleistungen anbieten lassen kann, zu schauen, aber ich hab da etwas Magengrummeln bei.

    Was kann ich tun?

    PS: Bitte nicht gegeneinander hetzen, das bringt doch nichts.
     
  11. Kalle88

    Kalle88

    Dabei seit:
    16. August 2013
    Beiträge:
    6.160
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dachdecker/ Kaufmann
    Ort:
    Berlin
    In welchem Umkreis hast du momentan gesucht?
     
  12. #11 Staubsauger, 22. Januar 2014
    Staubsauger

    Staubsauger

    Dabei seit:
    22. Juni 2013
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kaufmann
    Ort:
    Goslar
    Bestätigt auch meine Erfahrung mit Architekten: Ich habe 1,5 Jahre nach einem gesucht, er mir eine Dachwohnung ausbaut. 50% sagen gleich ab oder melden sich nicht, 30% sagen nach Besichtigung ab, 15% werden "krank" oder kommen zu jeddem termin zu spät. und einer, ein alter Bekannter aus der Schulzeit, hat eine kostenschätzung abgegeben, mit der sich das Thema dann von selbst erledigt hatte...

    Je nach Bundeland kannst Du das ggf. auch mit nem kleinen Bauschein machen, d.h. ein Bautechniker, Zimmermann oer Maurermeister o.ä. reicht aus. Auf den Architekten pochen würde ich nicht, denn die machen Dir das im Zweifel dann über den Preis "dicht".
    Wenn Du Deine nerven schonen möchtest: stell für die kommenden 10 Jahre ne Behelfslösung hin, und frag dann nochmal bei der Bauwirtscahft an. Oer halt die Fertigteil oder Carport-Abteilung.

    Persönlich finde ich es übrigens sehr bedauerlich, dass man häufig erstmal einen Architekten braucht um herauszufinden, ob man eigentlich einen Architekten überhaupt braucht: manches kann man ohne Archi bauen, manches erledigt sich von selbst, wenn man nur mal halbwegs ddie kosten kennt. Hier würde ich mir von den Architektenkammern auch mehr End-Kundenservice erhoffen, nämlich eine Art Bauherrenvorberatung, bei welcher der Bauherr zumindest mal grob aufgeschlaut wird. Das würde wahrscehinlich auch den echten Architekten sehr viel Zeit und Nerven sparen.
     
  13. #12 SteveMartok, 22. Januar 2014
    SteveMartok

    SteveMartok Gast

    Na, so 50 km Umkreis um Elmshorn (30 km Nordwestlich von Hamburg)!? Hamburger Umland und Hamburg selbst, teils auch unter der Elbe, Stade, Buxtehude!

    Übrigens, von Fertiggaragen halte ich nichts. Ist mir zu unflexibel und wenn ich eine Betongarage nehme, ist mir die zu kalt, ich muss da auch mal drin schrauben können! Ich hatte übrigens mal ein Angebot einer Fertiggarage eines bekannten Anbieters, beginnend mit "R". die wollten 23000 € für die Garage, außen mit den Riemchen passend zum Haus, mit Fundament, Tor, Tür und Fenster, aber ohne Dachattika ringsrum, die käme noch hinzu. Das Angebot war 2010. Soviel zur Fertiggarage und für das Restgeld ne Kreuzfahrt!
     
  14. Kalle88

    Kalle88

    Dabei seit:
    16. August 2013
    Beiträge:
    6.160
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dachdecker/ Kaufmann
    Ort:
    Berlin
    Siehe PN.
     
  15. MoRüBe

    MoRüBe Gast

    Ralf, er schrub, es ist kein Bauantrag notwendig :think Also nix 1-4 sondern nur Ausführungsplanung 5-

    Plus Beratung, also 1-3,5 :D

    Plus nen Statikus
     
  16. #15 SteveMartok, 22. Januar 2014
    SteveMartok

    SteveMartok Gast

    @MoRüBe: Willst Du mir Angst machen???:wow
     
  17. MoRüBe

    MoRüBe Gast

    das sind die Leistungsphasen nach HOAI, nicht Euros :mega_lol:
     
  18. #17 SteveMartok, 22. Januar 2014
    SteveMartok

    SteveMartok Gast

    UFF!
    Ich wollte schon grad einen DIY-Thread aufmachen!!! :bierchen:
    :yikes

    Kleiner Scherz!


    Na, ich werd wohl weiter suchen müssen nach nem Archi, hab ja schon einen Tipp bekommen, mal sehen!
    Irgendwie bin ich am Verzweifeln!
    Da hat mans natürlich mit einer Fertiggarage einfacher! Will ich aber nicht.
     
  19. Bowman

    Bowman

    Dabei seit:
    18. Dezember 2013
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IT
    Ort:
    Hannover
    Meine Aussage bezog sich lediglich auf den richtigen Zeitpunkt von Auftragsvergaben und alternativen kostengünstigen Möglichkeiten, nach denen der TE ja selbst schon recherchiert hatte. Inhaltlich hat das gar nichts mit Kompetenz am Bau zu tun. Dann wäre ich schon eher Möchtgernwirtschaftökonom, zumal ich mich zu konkreten Bauthemen hier überhaupt nicht äußer, außer als Fragesteller

    Davon ab müsste den Bauexperten ja aufgefallen sein, dass der TE in seiner Garage schrauben will. Als Möchtgernjurist kann ich dass nur höchstgradig in Frage stellen, zu mal "DIY Auto" ohne Meistertitel für die Allgemeinheit sicher noch gefährlicher ist als "DIY Garage bauen"
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Baumal

    Baumal

    Dabei seit:
    2. August 2007
    Beiträge:
    16.081
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Ravensburg
    hier ist was los.

    für deine garage, nichts besonderes (mit riemchen und so?!)
    solltest du wenigstens 27.000€ in der tasche haben.
    pi mal daumen.

    hört sich verdammt viel an, ist aber so.
     
  22. ManfredH

    ManfredH Gast

    Und woher hast du die Information, dass der TE in seiner Garage an seinem Auto schrauben will ?
     
Thema: Finde keinen Architekten...Garagenplanung zu popelig???
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. kosten architekt garagenplanung

Die Seite wird geladen...

Finde keinen Architekten...Garagenplanung zu popelig??? - Ähnliche Themen

  1. Architekt Kundenaquise vs. Honorar

    Architekt Kundenaquise vs. Honorar: Guten Tag, folgender Fall: Familie A möchte bauen. Hierzu verhandelt sie mit einem Makler über ein Grundstück G. Über ein anderes...
  2. Einlauftrichter im Rolladenkasten identifizieren - Ersatzteil finden. [mit Fotos]

    Einlauftrichter im Rolladenkasten identifizieren - Ersatzteil finden. [mit Fotos]: Hallo zusammen, ich bin auf der Suche nach neuen Einlauftrichtern bzw. Rolladenführungen, welche im Rolladenkasten befestigt werden und nicht auf...
  3. Ermittlung Architekten-Honorar bei Anbau???

    Ermittlung Architekten-Honorar bei Anbau???: Hallo, ich hätte mal eine Frage, die vielleicht einer der Architekten, die im Forum vertreten sind, beantworten könnte. Andere Meinungen sind...
  4. Wie finde ich den Hersteller meiner Alu Termopanefenster heraus.

    Wie finde ich den Hersteller meiner Alu Termopanefenster heraus.: Hallo, ich habe Alufenster ohne Rahmen erworben. Leider habe ich nun das Problem das ich das Rahmenprofil herausbekommen muss um einen Rahmen zu...
  5. Architekt für Naturstammhaus in Sachsen gesucht

    Architekt für Naturstammhaus in Sachsen gesucht: Hallo, wir, eine junge Familie aus dem Vogtland, suchen auf diesem Weg einen Architekt oder Ingenieur oder ein Büro mit : - Erfahrungen im Bau...