Flachdach, Dachterrasse und Balkon sanieren

Diskutiere Flachdach, Dachterrasse und Balkon sanieren im Dach Forum im Bereich Neubau; Hallo, es geht um die Sanierung des Balkons (5 m²), des Flachdaches (45 m²) und der Dachterrasse (100 m²) unseres vor drei Jahren gekauften...

  1. mzak24

    mzak24

    Dabei seit:
    04.04.2012
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Musiker
    Ort:
    Mainz
    Hallo,

    es geht um die Sanierung des Balkons (5 m²), des Flachdaches (45 m²) und der Dachterrasse (100 m²) unseres vor drei Jahren gekauften Hauses (Baujahr 1960). Eine Dachdeckerfirma wurde bereits kontaktiert und will sich in den nächsten Tagen das ganze ansehen.
    Das freigelegte Eisengeländer war bis vor einer Woche noch mit einer Holzkonstruktion ummantelt - Die Bitumen/Kunststoffbahnen wurden bei Ausbesserungsarbeiten (vom Altbesitzer) einfach nur an das Holz geklebt. Diese Löcher in der Dachoberfläche habe ich provisorisch mit Bitumenmasse schichtweise aufgefüllt und zuvor die Eisenstangen gegen den Rost behandelt
    Bei meinen "Notreperaturen" habe ich festgestellt, dass die Dachterrasse zumindest teilweise mit Steinplatten belegt ist. Über diese wurden später Kunststoffbahnen auf Flies gelegt. Der Zwischenraum zwischen Platten und Bahnen ist komplett naß - Zum Glück jedoch nicht die Wohnung darunter. Deswegen möchte ich nicht warten bis schlimmeres passiert und alles komplett sanieren/sanieren lassen. Dabei geht es mir nicht zuletzt um eine Neukonstruktion der Geländer und der Dachterrassenüberdachung, möglichst ohne Löchern von oben in der Dachfläche. Nach der neuen Abdichtung der Dachterrasse sollen auf diese auf Stelzlagern neue Platten verlegt werden.
    Über hilfreiche Anregungen und Tipps würde ich mich freuen.
    Desweiteren bitte ich um Beantwortung folgender Fragen:
    -Sollte die Dachterrasse komplett neu aufgebaut werden (incl. Entfernung der alten Steinplatten)?
    -Mögliche Gründe für die Nässe zwischen alten Steinplatten und Kunststoffbahnen?
    -Welche Materialien sind derzeit empfehlenswert?
    -Das dieser Spaß nicht billig wird ist mir klar. Über Einschätzungen € pro m² wäre ich dankbar, ebenso was ca 1 Meter Geländer (z.Bsp mit Lochblechen gefüllt) kosten könnte...
    -Welche Posten habe ich noch nicht berücksichtigt?

    Im Voraus vielen Dank!
     

    Anhänge:

  2. #2 Biber53, 14.04.2012
    Biber53

    Biber53

    Dabei seit:
    20.01.2012
    Beiträge:
    896
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dachdecker- u. Klempnermeister
    Ort:
    Albstadt
    hallo mzak24,

    wenn Du hier, wie geschehen, so nen Beitrag einstellst, kriegst Du als Quittung eben keine Antwort(en).
    Für die Neuplanung Deiner Flachdächer hat ein Fachmann mit Ortstermin, Bestandsaufnahme, Dachöffnung(en), Ausführungsplanung, Leistungsverzeichnis ..., mehrere Stunden Arbeit!

    Hier ein paar allgemeine Aussagen:
    Ohne Fachmann kommst Du bei diesen Flachdächern zu keinem dauerhaften Ergebnis.
    eingeklebte Bleche sind besch..., wegen der therm. unterschiedlichen Längenänderung, es kommt unabdingbar zu Schäden, insbesondere bei größeren Längen.
    Dachränder als Attika ausbilden, Abdichtung hochführen, Metallabdeckung
    vorgehängte und eingedichtete Dachrinnen ganz weglassen
    Entwässerung über Dachabläufe sicherstellen
    Geländerstützen aus der dachfläche verbannen
    Spachtelmassen (Eigene Ausbesserungen) halten nur kurzfristig
    Durchdringungen, wie die Stütze, als Hochpunkt ausführen
    Zu Materialwahl, Preise... wird Dir ein Fachmann vor Ort Stellung nehmen können

    mfg
     
  3. H.PF

    H.PF

    Dabei seit:
    07.12.2005
    Beiträge:
    11.915
    Zustimmungen:
    4
    Beruf:
    Baufachberater + Staatl. geprüfter Hochbau
    Ort:
    Hückeswagen
    Benutzertitelzusatz:
    Dachdecker+Hochbautechniker
    Einzig sinnvolle Vorgehensweise: Architekten (oder noch besser öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger des Dachdeckerhandwerkes) mit der Planung und Ausschreibung beauftragen. Aufgrund dieser Ausschreibung hast du dann ein sauber vergleichbares Leistungsverzeichniss wo alle Firmen ihre Preise reinschreiben können und kannst finanziell planen.

    und du hast einen Fachmann der für dich spricht und die Arbeiten kontrolliert...
     
  4. mzak24

    mzak24

    Dabei seit:
    04.04.2012
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Musiker
    Ort:
    Mainz
    Vielen Dank für die hilfreichen Antworten!
    Da sich die von mir mehrmals kontaktierte Dachdeckerfirma bisher noch nicht zurückgemeldet hat, werden wir uns jetzt auf die Suche nach einem anderen Sachverständigen begeben.
    Nochmals danke und mfg
     
Thema: Flachdach, Dachterrasse und Balkon sanieren
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. dachterasse sanieren

    ,
  2. dachterrasse renovieren

    ,
  3. dachterrassen sanieren

    ,
  4. dachterasse sanieren waldbronn,
  5. dachterrasse sanieren,
  6. Edelstahlfugen im Flachdach im Hochpunkt verlegen,
  7. balkon sanieren
Die Seite wird geladen...

Flachdach, Dachterrasse und Balkon sanieren - Ähnliche Themen

  1. neues Flachdach mit Dachterrasse

    neues Flachdach mit Dachterrasse: Hallo zusammen, ich bin ganz neu hier. Also erstmal ein "Hallo" in die Runde. Wir sind schon länger auf der Suche nach einem Eigenheim....
  2. Abweichung B-Plan Flachdach / Dachterrasse statt Satteldach.

    Abweichung B-Plan Flachdach / Dachterrasse statt Satteldach.: Hallo zusammen, ich hab gerade sooo einen Hals. Wollte letzte Woche eine Bauvoranfrage beim lokalen Bauamt hier in Bayern stellen, und...
  3. Unterlage für Stelzlager Dachterrasse/Flachdach

    Unterlage für Stelzlager Dachterrasse/Flachdach: Guten Tag allerseits, ich habe das Forum lange durchsucht, aber nicht wirklich eine Antwort gefunden, deshalb hier ein neues Thema inkl. meiner...
  4. Dachterrasse abdichten mit WU-Beton und Kunststoffanstrich

    Dachterrasse abdichten mit WU-Beton und Kunststoffanstrich: Hallo Forumsteilnehmende, wir sind kurz vor der Beauftragung eines Bauprojektes einer ca. 5x7,5m Garage mit Flachdach / 24cm bewehrtem...
  5. Dachaufbau Flachdach für Dachterrasse geeignet?

    Dachaufbau Flachdach für Dachterrasse geeignet?: Ist folgender Dachaufbau des Flachdaches für eine mögliche Benützung als Dachterrasse grundsätzlich geeignet? (unter der Voraussetzung das die...