Flachdach Garage erneuern

Diskutiere Flachdach Garage erneuern im Dach Forum im Bereich Neubau; Hallo an alle erstmal, ich möchte bzw muss das Flachdach meiner Garage 5 x 6 Meter erneuern (Gefälle 3%). Das alte Dach ist schon komplett...

  1. Seadog73

    Seadog73

    Dabei seit:
    7. März 2014
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    Leipzig
    Hallo an alle erstmal,

    ich möchte bzw muss das Flachdach meiner Garage 5 x 6 Meter erneuern (Gefälle 3%). Das alte Dach ist schon komplett runter, Sparren und Schalung hab ich erreits erneuert. Sieht aus wie neu ist wie neu.:e_smiley_brille02:

    Nun habe ich mir bei der Abdichtung folgendes gedacht.

    1. Lage Bauder TEC ELWS DUO
    2. Lage PYE PV 200 S 5 EN

    und fertig.

    Kann man das so machen?

    Die Bauder TEC ELWS Duo ist ja selbstklebend, wobei die Folie auf der Rückseite doch dran bleibt wenn sie als Trennlage auf einer Holzschalung funktionieren soll oder? Verklebt wird sie ja nur auf dem Traufblech und im Überlappungsbereich aller 10cm V- förmig abgenagelt.

    Hab ich das richtig verstanden?

    MfG Seadog73 und vielen Dank im vorraus
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 gunther1948, 7. März 2014
    gunther1948

    gunther1948

    Dabei seit:
    5. November 2006
    Beiträge:
    6.917
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    architekt/statiker
    Ort:
    67685 weilerbach
    hallo
    und warum kaufst du eine selbstklebebahn und dann bleibt die folie drauf damit sie nicht klebt?
    das musste mir mal erklären.

    gruss aus de pfalz
     
  4. Seadog73

    Seadog73

    Dabei seit:
    7. März 2014
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    Leipzig
  5. Kalle88

    Kalle88

    Dabei seit:
    16. August 2013
    Beiträge:
    6.160
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dachdecker/ Kaufmann
    Ort:
    Berlin
    Nun werden mich die werten Kollegen wieder prügeln aber egal: Ja das geht prinzipiell.

    BESSER wäre: Ne S4 Talkumiert genagelt und Stöße vorsichtig verschweißt.

    RICHTIG: G200 DD Nagelbahn, S4 Talk. aufgeflemmt und dann eine entsprechende Oberlage.

    FLACHDACH IST NICHTS FÜR LAIEN!!!
     
  6. #5 gunther1948, 7. März 2014
    gunther1948

    gunther1948

    Dabei seit:
    5. November 2006
    Beiträge:
    6.917
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    architekt/statiker
    Ort:
    67685 weilerbach
    hallo
    kalle jetzt kommst du mit 3 lagen daher und dann soll der noch nicht mal mit dem brenner spielen dürfen. alter spassverderber. lass ihn doch brutzeln rausgeworfene euros sind die besten lehrmeister.

    gruss aus de pfalz
     
  7. H.PF

    H.PF

    Dabei seit:
    7. Dezember 2005
    Beiträge:
    11.917
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Baufachberater + Staatl. geprüfter Hochbau
    Ort:
    Hückeswagen
    Benutzertitelzusatz:
    Dachdecker+Hochbautechniker

    Weil das fachlich so richtig ist mit der Bahn... Auf Holz darf nicht aufgeklebt werden

    Der Aufbau passt so, ob er so auch kostenmäßig passt ist was Anderes.


    Ich mach bei solchen Aufbauten immer eine G200S4, in den Stößen genagelt und geklebt, da 1 Lage Oberlage drüber. Ist aber im Endeffekt nix Anderes.
     
  8. #7 gunther1948, 7. März 2014
    gunther1948

    gunther1948

    Dabei seit:
    5. November 2006
    Beiträge:
    6.917
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    architekt/statiker
    Ort:
    67685 weilerbach
    hallo
    und wie liest sich das oder steh ich auf der leitung.
    du meinst wohl gebruzzelt werden.
    gruss aus de pfalz
     
  9. H.PF

    H.PF

    Dabei seit:
    7. Dezember 2005
    Beiträge:
    11.917
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Baufachberater + Staatl. geprüfter Hochbau
    Ort:
    Hückeswagen
    Benutzertitelzusatz:
    Dachdecker+Hochbautechniker
    Ja, verschweißt.

    Aber ehrlich gesagt ist das nur aus Kostengründen. Wenn die 1. Lage mal 3 €/m² teurer sein darf greif ich auch lieber zu einer SK-Bahn. Dann ist die Brandgefahr geringer...

    Ich kenn auch noch das System auf OSB-Platten vollflächig aufzukleben mit einer SK, nur die Stöße mit einer Trennschicht zu hinterlegen. Ich bin mir immer wieder unschlüssig was ich davon halten soll... Zulässig ist es nicht, hält aber irgendwie immer und das schon seit Jahren...
     
  10. Kalle88

    Kalle88

    Dabei seit:
    16. August 2013
    Beiträge:
    6.160
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dachdecker/ Kaufmann
    Ort:
    Berlin
    Im übrigen ist die ELWS DUO ziemlich sinnbefreit. Wenn SK, dann reicht die KSA. Aber ich werde eh geprügelt, weil sowas macht man ja nicht.. :winken
     
  11. #10 gunther1948, 7. März 2014
    gunther1948

    gunther1948

    Dabei seit:
    5. November 2006
    Beiträge:
    6.917
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    architekt/statiker
    Ort:
    67685 weilerbach
    hallo
    du ärmster, hier haste ein tempo für die tränchen.
    hab das mit ELWS auch jetzt erst gelesen zu meinerschande muss ich eingestehen, dass ich die nicht kenne.
    hab mich da eigentlich nur an der sk wo die folie als trennschicht drauf bleiben soll gestossen.

    gruss aus de pfalz
     
  12. Kalle88

    Kalle88

    Dabei seit:
    16. August 2013
    Beiträge:
    6.160
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dachdecker/ Kaufmann
    Ort:
    Berlin
    Benutzt du auf Wärmedämmung wenn ne Dampfdruckausgleichsschicht nötig ist. Der Unterschied der ELWS besteht nämlich darin, dass sie eine vorkonvektionierte Perforierung in längst Richtung mit unterschiedlichen breiten hat. Die KSA DUO hat diese Perforierung nur im Nahtbereich. Beide sind kalt wie heiß verklebbar im Nahtbereich, zu erkennen an der Farbe.
     
  13. Seadog73

    Seadog73

    Dabei seit:
    7. März 2014
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    Leipzig
    Danke für Eure Antworten!

    Wie ist es den nun fachlich richtig und auch haltbar?

    Gruß Seadog73
     
  14. #13 gunther1948, 8. März 2014
    gunther1948

    gunther1948

    Dabei seit:
    5. November 2006
    Beiträge:
    6.917
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    architekt/statiker
    Ort:
    67685 weilerbach
    hallo
    aber dann ist die doch in dem anwendungsfall falsch oder zumindest perlen vor die säue geworfen.

    gruss aus de pfalz
     
  15. H.PF

    H.PF

    Dabei seit:
    7. Dezember 2005
    Beiträge:
    11.917
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Baufachberater + Staatl. geprüfter Hochbau
    Ort:
    Hückeswagen
    Benutzertitelzusatz:
    Dachdecker+Hochbautechniker
    Anwendungsfall ist so möglich, sie ist, wenn ich das jetzt richtig im Kopf habe, mechanisch stabiler als die einfache KSK welche keine Perforierung an der Naht hat.

    Klar wäre es preislich günstiger mit einer normalen G200s4. Aber wie gesagt: Da muß man auch mit dem Brenner umgehen können...

    So nagelt man auf, zieht die Nähte frei, rollt sie sauber an und arbeitet mit einem 30 cm breiten Nahtversatz bei der 2. Lage. Durch die Aufschweißhitze verklebt die Naht endgültig, da ist man schnell und zügig mit.

    Und man hat die Brandgefahr weit geringer...
     
  16. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. Kalle88

    Kalle88

    Dabei seit:
    16. August 2013
    Beiträge:
    6.160
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dachdecker/ Kaufmann
    Ort:
    Berlin
    Deshalb hatte ich ja auch in meinem Beitrag zwischen ELWS und KSA beide in DUO unterschieden ;) Die Problemtik bei den Bahnen liegt halt darin, dass sich Wellen bilden können, der Querstoß verfügt icht über den Sicherheitsstreifen, der das Unterschlagen der Flamme verhindern soll. Somit ist die Gefahr, die Folie, die aus der Bahn ja die Trennlage macht weg zu brennen. Ergo: Verklebung direkt auf Holz und damit nicht zulässig.

    Man kann und ist da wohl zu Recht zwei geteilter Meinung. Die Alternativen hatte ich ja schon genannt.
     
  18. #16 Klaus Gross, 8. März 2014
    Klaus Gross

    Klaus Gross

    Dabei seit:
    2. September 2006
    Beiträge:
    426
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dachdeckermeister, öbuv SV HWK Saarland
    Ort:
    Völklingen
    Also Beitrag Nr. 6 von H.PF ist ok....Bitumenschweißbahn G 200 S 4 talkumiert im Randbereich genagelt und die Nähte geschweißt, ne PYE PV 200 S 5 beschiefert drauf...fertig........ist doch ne Garage und keine Wohnimmobilie.......Randausbildung und Anschlüsse beachten....ein Fachmann der sich auskennt damit wäre zu empfehlen......:winken.
     
Thema: Flachdach Garage erneuern
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. baudertec elws duo nageln

Die Seite wird geladen...

Flachdach Garage erneuern - Ähnliche Themen

  1. Ich bitte um die Meinung zum Zustand des Flachdaches gem. Fotos

    Ich bitte um die Meinung zum Zustand des Flachdaches gem. Fotos: Hallo Forum, anbei Fotos des vorhandenen Flachdaches. Ist das so noch in Ordnung, was meint ihr zum Wasser welches teils draufsteht? Besten Dank...
  2. Mauerdurchbruch in Garage

    Mauerdurchbruch in Garage: Hallo zusammen, ich plane an meinem Haus BJ 1970 einen Durchbruch von einem ausgebauten Kellerraum (Tiefparterre) in die ehemalige Garage (soll...
  3. Garage in ein bestehendes Gebäude bauen

    Garage in ein bestehendes Gebäude bauen: Hallo alle zusammen, Ich bin Landwirt in Mecklenburg-Vorpommern und besitze einen 3 Seiten Bauernhof von 1888. Wie es ja bei solch alten Höfen...
  4. Innenwand Garage mit Osb verkleiden ohne Hinterlüftung

    Innenwand Garage mit Osb verkleiden ohne Hinterlüftung: Aussenwand Haus, Innenwand Garage, statt Putz Steinwolle und Osb...ohne Hinterlüftung? Ich würde die Innenwand in der Garage auf 14 m länge und 3...
  5. Kosten 50qm Flachdach

    Kosten 50qm Flachdach: Hallo, mich würde mal interessieren, was rein an Arbeitsleistung für ein 50qm Flachdach zu Veranschlagen ist... im einzelnen müsste folgendes...