Flache Duschtasse vs. bodetiefgefließte Dusche

Diskutiere Flache Duschtasse vs. bodetiefgefließte Dusche im Sanitär Forum im Bereich Haustechnik; Hallo, wir sind gerade dabei, unsere Badausstattung sowie die einzelnen Ausführungen zu planen. Die Duschen sollen vom Einstieg her möglichst...

  1. #1 jayjay287, 25.06.2009
    jayjay287

    jayjay287

    Dabei seit:
    27.11.2008
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bankkaufmann
    Ort:
    Bodenheim
    Hallo,

    wir sind gerade dabei, unsere Badausstattung sowie die einzelnen Ausführungen zu planen. Die Duschen sollen vom Einstieg her möglichst flach angelegt werden. Jetzt schwanken wir zwischen dem Einbau einer flachen Duschtasse mit max. 5cm Höhe oder einer ebenerdigen, durchgehend gefliesten Dusche.

    Wie sieht es bei den beiden Varianten eigentlich mit der Dichtigkeit aus. Wir haben da schon verschiedene Sachen gehört ("ohne Duschtasse wird das nie richtig dicht", etc...).

    Mal abgesehen von der Optik. Gibts da Erfahrungen, welche Variante besser oder "sicherer" bzw. weniger anfällig für Undichtigkeiten ist?

    Danke im voraus für Info's oder Erfahrungen.

    Gruß
    jayjay287
     
  2. #2 susannede, 25.06.2009
    susannede

    susannede

    Dabei seit:
    15.06.2005
    Beiträge:
    5.345
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Baufrau
    Ort:
    Bayern
    Benutzertitelzusatz:
    dipl.- ing. architekt
    sorry, meine meinung ist, dass gut ausgeführt beides gut ist.

    und bei schlecht ausgeführt, beides undicht sein kann.

    hilft dir jetzt gar nicht, weiß ich.

    vom planungs- und überwachungsaufwand ist die fix-und-foxi duschtasse auch von dem handwerker der frisör gelernt hat, ggf. leichter auszuführen - aber sicher ist das auch nicht.

    mit dem guten ausführenden steht oder fällt der baum.
     
  3. operis

    operis

    Dabei seit:
    31.03.2007
    Beiträge:
    2.126
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fliesenleger
    Ort:
    Am Stadtrand von Berlin
    Wie Susanne schon geschrieben hat, wenns ordentlich geplant und ausgeführt wird, ist beides sicher.

    Ich persönlich halte bodengleiche Duschtasse für pflegeleichter. Ist jedoch nur meine persönliche Meinung.

    operis
     
  4. #4 KlausDieter, 25.06.2009
    KlausDieter

    KlausDieter

    Dabei seit:
    13.07.2008
    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    NRW
    Gefällt mit gut. Von wem ist die ?
     
  5. #5 susannede, 25.06.2009
    susannede

    susannede

    Dabei seit:
    15.06.2005
    Beiträge:
    5.345
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Baufrau
    Ort:
    Bayern
    Benutzertitelzusatz:
    dipl.- ing. architekt
    na von operis, sieht man doch.
     
  6. #6 acensai, 25.06.2009
    acensai

    acensai

    Dabei seit:
    18.07.2007
    Beiträge:
    911
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Selbständig
    Ort:
    Bayern
    Benutzertitelzusatz:
    angehender Bauherr
    ... und sogar 'ne indirekte Beleuchtung ... Sehr schick! Bestimmt 'n schönes Bad!!
     
  7. operis

    operis

    Dabei seit:
    31.03.2007
    Beiträge:
    2.126
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fliesenleger
    Ort:
    Am Stadtrand von Berlin
    Kundennamen will ich hier nicht nennen... :biggthumpup:

    Das ist eine bette, wenn mich nicht alles täuscht.


    operis
     
Thema:

Flache Duschtasse vs. bodetiefgefließte Dusche

Die Seite wird geladen...

Flache Duschtasse vs. bodetiefgefließte Dusche - Ähnliche Themen

  1. Aussparung im Estrich für flache Duschtasse. Gleiches Maß wie Duschtasse oder kleiner/größer?

    Aussparung im Estrich für flache Duschtasse. Gleiches Maß wie Duschtasse oder kleiner/größer?: Hallo zusammen, wie großen müssen/sollten Abschalungen für flache Duschtassen für den Estrichnormalerweise sein? Bei uns soll eine flache...
  2. Pfütze bei flacher Duschtasse ...

    Pfütze bei flacher Duschtasse ...: Liebes Forum, nach Fertigstellung und Einzug ... der Nebel lichtet sich langsam ... fallen mir doch ein paar Punkte auf, die mir so nicht...
  3. Duschtasse tief oder flach?

    Duschtasse tief oder flach?: Hallo zusammen, ich möchte eine neue Dusch einbauen. DA ich bisher keine Erfahrung habe, würde ich gerne wissen wollen, was besser ist. Was...
  4. Flache Duschtasse knackt, Viega Ablaugarnitur abschrauben möglich?

    Flache Duschtasse knackt, Viega Ablaugarnitur abschrauben möglich?: Guten Tag, ich habe eine Viega Tempoplex Ablaufgarnitur in meiner Duschtasse (Stahl, emaille) eingebaut bekommen. Es handelt sich um eine sehr...
  5. Wasserhebeanlage in Zwischendecke

    Wasserhebeanlage in Zwischendecke: Hallo, in unserer neuen Bude verläuft das 50er Abflussrohr für die Dusche rund 4m fast waagerecht unter, bzw. im Estrich bis zum 100er...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden