Flächenkollektoren für WP in steinigen Boden möglich?

Diskutiere Flächenkollektoren für WP in steinigen Boden möglich? im Heizung 1 Forum im Bereich Haustechnik; Hallo, ich habe gerade mit dem Bau eines Einfamilienwohnhauses begonnen. Als Heizung haben wir eine Sole-Wärmepumpe mit Erdkollektoren...

  1. fichtl

    fichtl

    Dabei seit:
    17. Januar 2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Anschlussbetreuer
    Ort:
    Wassertrüdingen
    Hallo,

    ich habe gerade mit dem Bau eines Einfamilienwohnhauses begonnen.

    Als Heizung haben wir eine Sole-Wärmepumpe mit Erdkollektoren geplant.

    Beim Aushaub der Baugrube mußten wir feststellen, das in einer Tiefe von 1-1,5m
    eine Felsschicht liegt.

    -Ist es sinnvoll die Erdkollektoren direkt auf die Felsschicht zu verlegen ?
    -Muß man wegen dieser Bodenbeschaffenheit die Fläche für die Kollektoren vergrößern ?
    -Gibt es Probleme wenn die Kollektoren teilweise nur auf einer Tiefe von 1,0m liegen. Weil laut unseren Heizungsbauer sollen die Erdkollektoren auf einer Tiefe von 1,2 m eingebracht werden?

    Ich hab leider erst am Dienstag die möglichkeit mit meinen Heizungsbauer über die aufgetretenen Probleme zu sprechen und wollte mich schon vorher über dieses Forum informieren.

    Danke für eure Antworten
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Der steinige Boden ist erst einmal kein Problem. Man muß eben die berechnete Entzugsleistung korrigieren.
    Dann die Solerohre einsanden.

    Geht nicht, gibt´s nicht.

    Gruß
    Ralf
     
  4. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    23.213
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Warum gab es kein Baugrundgutachten?
     
  5. #4 denkedran, 24. März 2008
    denkedran

    denkedran

    Dabei seit:
    2. Juni 2006
    Beiträge:
    176
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kälte-Klima Meister/ Elektro-Meister
    Ort:
    85077 Manching
  6. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Flächenkollektoren für WP in steinigen Boden möglich?

Die Seite wird geladen...

Flächenkollektoren für WP in steinigen Boden möglich? - Ähnliche Themen

  1. Abstandsfläche - Möglichkeiten

    Abstandsfläche - Möglichkeiten: Liebe Experten, ich habe wieder eine Frage an Euch. Ich beabsichtigte eine Immobilie zu kaufen. Dann prüfte ich Abstände und Grenzmarkierungen...
  2. Grundputz innen bis zum Boden?

    Grundputz innen bis zum Boden?: Hallo miteinander, ich stelle mich mal vor: Ich bin Tobias und habe ein Haus Baujahr 1970 gekauft, welches ich nun renoviere. Bisher habe ich in...
  3. Boden Dachgeschoss

    Boden Dachgeschoss: Hallo, es geht nochmal um den Boden im Dachgeschoss. Ich habe jetzt mal eine kleine Bohrung bzw. eine Fuge aufgemeißelt. Jetzt stellt sich die...
  4. Schlitze in 14er Betonwand möglich?

    Schlitze in 14er Betonwand möglich?: Hallo ich bin neu hier im Forum und über die große Suchmaschine hierher gekommen. Ich habe folgendes Problem. Wir haben uns ein Reiheneckhaus...
  5. Unterfangung auf dem eigenen Grundstück möglich?

    Unterfangung auf dem eigenen Grundstück möglich?: Hallo zusammen, Wir haben eine DHH, BJ1956. Diese möchten wir abreißen und eine neue DHH errichten. Die Nachbarhälfte bleibt stehen. Beide...