Fleckspachtelung, Mengenangabe "m2"

Diskutiere Fleckspachtelung, Mengenangabe "m2" im Bauüberwachung, Bauleitung Forum im Bereich Rund um den Bau; Was kann das Forum zur Frage sagen, wie bei einer Ausschreibung nach Standardleistungsbuch STLB-Bau (10_2013) die Mengeneinheit "m2" zu verstehen...

  1. #1 FUNKTIONALIST, 11. Mai 2014
    FUNKTIONALIST

    FUNKTIONALIST

    Dabei seit:
    7. Mai 2014
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Chemnitz
    Was kann das Forum zur Frage sagen, wie bei einer Ausschreibung nach Standardleistungsbuch STLB-Bau (10_2013) die Mengeneinheit "m2" zu verstehen ist?, Es handelt sich um eine Leistung aus dem Bereich DIN 18363 (Maler- und Lackierarbeiten, Beschichtungen), hier eine Position "Fleckspachteln". Nach DIN 18363 (Pkt. 0.2.16) ist der zu spachtelnde Flächennateil anzugeben. STLB-Bau hat keine Ausprägung für "Anteil ... %". Entspricht nun die ausgeschriebene Menge x in m2 der Netto-Fläche der tatsächlichen Fleckspachtelung (quasi der Summe der Flecke), oder ist davon auszugehen, dass die Mengenangabe die Wand- (oder Decken-) Fläche meint, die fleckzuspachteln ist. Bei Zweiterem kann meiner Meinung nach nicht fehlerfrei kalkuliert werden, wenn nicht zuvor eine Übereinkunft mit dem AG erreicht wird, welchen Flächenanteil beide meinen. Da STLB-Bau keine Anteil-Angabe vorsieht, gehe ich davon aus, dass die LV-Menge die reine Spachtelfläche meint. Was sagt Ihr?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Gast036816, 11. Mai 2014
    Gast036816

    Gast036816 Gast

    vielleicht stellst du den in frage kommenden text aus dem STLB ein.
     
  4. #3 JamesTKirk, 11. Mai 2014
    JamesTKirk

    JamesTKirk Gast

    Ich arbeite in einem STLB-Textausschuss mit, allerdings für einen anderen Leistungsbereich und kann daher leider nicht für die Kollegen sprechen, die die Malerarbeiten betreuen.
    Von der Sache würde ich Dir auf jeden Fall Recht geben, dass es sich nicht auf die Gesamtfläche, sondern auf die reine Spachtelfläche bezieht. Kann eigentlich gar nicht anders sein, weil sonst wäre die Pos. nicht eindeutig kalkulierbar.

    Es besteht aber die Möglichkeit, an die betreffende Stelle / Arbeitskreis eine Anfrage zu stellen und dies genau zu hinterfragen. Dafür musst Du Dich beim STLB einloggen und am Leistungstext den Briefumschlag anklicken, alles weitere erfährst Du dann. Eine zeitnahe Beantwortung kann ich nicht versprechen, allerdings beschäftigt sich dann der AK mit der Fragestellung und die Sache wird ggfs. im STLB überarbeitet. Auf jeden Fall wirds Du aber eine qualifizierte Antwort des AKs erhalten.
     
Thema:

Fleckspachtelung, Mengenangabe "m2"

Die Seite wird geladen...

Fleckspachtelung, Mengenangabe "m2" - Ähnliche Themen

  1. Kosten pro m2 Haus mit Keller

    Kosten pro m2 Haus mit Keller: Hallo zusammen, ich plane den Bau eines EFH, geplant sind 10x8m Aussenmaß mit Keller, in einem Kellerraum soll ein Büro der Rest ist Technik...
  2. Belastung pro m2 auf Balkon (nicht frei hängend)

    Belastung pro m2 auf Balkon (nicht frei hängend): Hallo liebe Experten, ich habe folgende Frage: ich bin Mieterin und habe einen Balkon, der sich aber auf dem Dach eines Anbaus befindet. Das EG...
  3. Belastung eines Metallständerwerks mit freitragender Decke -> 45kg/m2

    Belastung eines Metallständerwerks mit freitragender Decke -> 45kg/m2: Für eine Raum in Raum Konstruktion im Keller soll eine mit ca. 45kg/m2 beplankte Decke auf einer umlaufenden Metallständerwand aufliegen. (siehe...
  4. 50 m2 Stahlbetondecke entfernen

    50 m2 Stahlbetondecke entfernen: Hallo zusammen, ich habe eine Altbauwohnung gekauft (1982) im Zweiten Stock mit darüber liegendem Speicher, der aus dem ca. 60 m2 großen...
  5. Grundriss EFH ca. 150 m2 ohne Keller (Grundstück ca. 600 m2)

    Grundriss EFH ca. 150 m2 ohne Keller (Grundstück ca. 600 m2): Hallo, anbei der Grundriss von einem Bauunternehmer, der bei uns in der engeren Wahl ist. Durch ein Bodengutachten, was gerade in der Mache ist,...