Flexschaden am Glas, nicht aber am Rahmen direkt im Einbrennbereich?

Diskutiere Flexschaden am Glas, nicht aber am Rahmen direkt im Einbrennbereich? im Fenster/Türen Forum im Bereich Neubau; Hallo Forum, Bei einer Baustelle haben Monteure angeblich Terrassentüren mit dem Winkelschleifer beschädigt. Es soll beim Stahltrennen der...

  1. MrPink

    MrPink

    Dabei seit:
    16.10.2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Essen
    Hallo Forum,

    Bei einer Baustelle haben Monteure angeblich Terrassentüren mit dem Winkelschleifer beschädigt. Es soll beim Stahltrennen der Funkenregen sich im Glas eingebrannt haben. Die mittleren aufrechten Rahmen Des Schiebetürelementes sind voll im waagerechten Einbrennbereich, weisen aber keine Einbrennungen auf, ganz so, als ob die Scheiben vor Einbau bereits beschädigt wurden. Allerdings ist der Fensterlieferant der Ansicht, dass Kunststoffrahmen trotz des weitaus niedrigeren Schmelzpunktes die Funken abprallen lassen, während sie im Glas dann einbrennen. dies soll von den spezifischen Materialeigenschaften abhängen. Kann dies hier jemand bestätigen?

    Grüße
    MrPink
     
  2. #2 coroner, 17.10.2012
    coroner

    coroner

    Dabei seit:
    17.12.2009
    Beiträge:
    1.908
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    IT Consultant
    Ort:
    Ulm/Deutschland
    Benutzertitelzusatz:
    Baulaie
    Ja - sieht bei mir auch so aus... bin nur leider selber schuld gewesen *schäm*
    Plaste-Rahmen voll intakt, aber Glas oberflächlich wie eingeätzt wenn man die Schlacke runterkratzt...
     
  3. #3 Headhunter2, 17.10.2012
    Headhunter2

    Headhunter2

    Dabei seit:
    15.03.2009
    Beiträge:
    557
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    IT'ler
    Ort:
    Bayern
    #3, :mauer

    Kann ich ebenfalls bestätigen, keine Spuren am (Kunststoff-)Rahmen, aber an der Scheibe

    Nur bei mir sind die Spuren (im Glas) glücklicherweise auf einem so kleinen Areal und so gering, dass man es nur auf der Staffelei, mit 10 cm Nasenabstand und bei einem ganz bestimmten Lichteinfallswinkel sieht
     
  4. #4 coroner, 17.10.2012
    coroner

    coroner

    Dabei seit:
    17.12.2009
    Beiträge:
    1.908
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    IT Consultant
    Ort:
    Ulm/Deutschland
    Benutzertitelzusatz:
    Baulaie
    Pinki is bestimmt auchen IT'ler:D

    :mega_lol:
     
  5. #5 Gast036816, 17.10.2012
    Gast036816

    Gast036816 Gast

    was willst du dann mit dem wissen? wenn die glasscheibe durch das raster der visuellen prüfung fällt, muss sie raus und ersetzt werden. ist der verursacher bekannt und übernimmt er den schaden?
     
  6. #6 schriebs71, 17.10.2012
    schriebs71

    schriebs71

    Dabei seit:
    16.02.2009
    Beiträge:
    1.023
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Glasermeister Fensterbau
    Ort:
    Thüringen
    Das ist der Klassiker!!!! Du kannst davon ausgehen, dass kein Fensterbauer so ein Glas auf die Baustelle bringt!!!! Und der Verursacher ist eigentlich eingrenzbar!!!

    Gruss Schriebs 71
     
  7. H.PF

    H.PF

    Dabei seit:
    07.12.2005
    Beiträge:
    11.915
    Zustimmungen:
    3
    Beruf:
    Baufachberater + Staatl. geprüfter Hochbau
    Ort:
    Hückeswagen
    Benutzertitelzusatz:
    Dachdecker+Hochbautechniker
    Frag mal die Schlosser... Die kennen das Problem schon... Ich kenne das aber auch schon, habe auch schon Scheiben erneuern lassen müssen weil ich Depp gepennt und eine Scheibe übersehen habe...
     
  8. MrPink

    MrPink

    Dabei seit:
    16.10.2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Essen
    Schriebs 71 hat´s gleich erfasst, da er die Diskussionen über die Verursachung kennt. Wenn Glasscheiben einen Schaden vor der Verglasung des Rahmens aufweisen, dann müsste nach logischer Schlussfolgerung bei einer angeblichen Beschädigung der verglasten Elemente bei Flexarbeiten im Innenraum der Rahmen ebenfalls Einbrennungen aufweisen. Er bildet aber eine saubere Trennlinie zwischen den links und rechts verbrannten Scheiben. Eingrenzbar ist der Verursacher, aber nicht festzustellen. Es ging darum, ob eine Argumentation, dass der Schaden gar nicht bei eingebauten Scheiben hat stattfinden können, durch einen Versicherer aufrecht erhalten werden kann.
     
  9. #9 Gast036816, 18.10.2012
    Gast036816

    Gast036816 Gast

    warum diese diskussion? entweder das glas hat flexspritzer im randbereich, der durch glasleisten überdeckt ist, dann wurde sie versaut eingebaut, oder es gibt dort keine spritzer, dann ist der schaden im eingebauten zustand entstanden und ein fall für die versicherung.

    @ schriebs - es gibt auch glaser, die nehmen eine versaute scheibe vom transportgestell und bauen sie ein, damit die versicherung den fall übernimmt. am tag zuvor hat der sanilöter aber vor den scheiben wild geflext.
     
  10. MrPink

    MrPink

    Dabei seit:
    16.10.2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Essen
    Ah...die Glasleisten. Ja, guter Hinweis Rolf a i b. So lässt sich´s klären. Dass mit den zunächst woanders abgestellten Scheiben, in deren unmittelbarer Nähe auch geflext wird, kann ich mir auch gut verstellen. Denkbares Szenario.

    @schriebs71: Soll kein Generalverdacht gegen Glaser sein. Ihr habt genug Frust mit Glaschäden am Bau.
     
  11. #11 schriebs71, 19.10.2012
    schriebs71

    schriebs71

    Dabei seit:
    16.02.2009
    Beiträge:
    1.023
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Glasermeister Fensterbau
    Ort:
    Thüringen
    Nun Ihr beiden, alles nachvollziehbar, was ihr schreibt. Übrigens der Tip von Rolf aib ist super!!

    Aber in der Regel wird auf dem Weg vom Glaswerk bis das Glas/Fenster auf der Baustelle ist nirgends geflext!! Und ich gehe davon aus, dass deine Fenster bei dem derzeitigen Lieferdruck
    nirgends rumgestanden haben!!!

    Ich bleib dabei: bei 99,5 Prozent ist der Schaden von der Baustelle!!

    Gruss Schriebs 71

    PS: Guckt euch mal den Feuerstrahl einer Flex an, und die Fläche Glas zum Rahmen!
     
  12. #12 Gast036816, 19.10.2012
    Gast036816

    Gast036816 Gast

    schriebs - steht die glasscheibe auf dem bock und ein blinder flext davor, alles druff uff´s glas, dann ist der schaden auf der baustelle entstanden, aber die versicherung übernimmt es nicht, weil das glas noch nicht eingebaut ist. das zahlt der glaser/fensterbauer dann selbst oder baut schnell ein, in der hoffnung die versicherung übernimmt es dann.

    eigentlich muss die versicherung sich darum kümmern und sich selbst den kopp machen.
     
  13. #13 schriebs71, 20.10.2012
    schriebs71

    schriebs71

    Dabei seit:
    16.02.2009
    Beiträge:
    1.023
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Glasermeister Fensterbau
    Ort:
    Thüringen
    @rolf: Dann nützt dein Tippe aber auch nischt ?-) Denn dann ist hinter der Glasleiste sauber!!!!

    Gruss Schriebs 71
     
Thema: Flexschaden am Glas, nicht aber am Rahmen direkt im Einbrennbereich?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. glasschaden durch flex

    ,
  2. flexschaden fenster

    ,
  3. glasschaden durch flexarbeiten

    ,
  4. fensterscheiben schäden bauarbeiten flex,
  5. flexschaden glas,
  6. brennen sich flexfunken in plastik ein?,
  7. glasschaden flex,
  8. Funkenflug flex beschädigung verglasung,
  9. flexfunken glasscheibe,
  10. glasscheibe flexen schäden,
  11. Funken fenster entfernen,
  12. Trennschleifer Glas schaden,
  13. funkenflug winkelschleifer schaden glas,
  14. flex funkenflug glas,
  15. flex glas schäden,
  16. scheibe flex schaden,
  17. glasschaden durch funken,
  18. funkenflug beim flexen glas beschädigt,
  19. sprenkel an der scheibe durch flexen,
  20. Funken in der Scheibe entfernen ,
  21. fenster flex schäden,
  22. wie sagt man zu dem Funkenflug der flex,
  23. flexschäden an glasscheiben,
  24. glas beschädigt durch flex,
  25. funkenflug beim flexen haftpflichtversicherung
Die Seite wird geladen...

Flexschaden am Glas, nicht aber am Rahmen direkt im Einbrennbereich? - Ähnliche Themen

  1. Sprung in VSG Glas Terrassenüberdachung

    Sprung in VSG Glas Terrassenüberdachung: Guten Tag, wir haben leider seit gestern einen Sprung in einem unserer VSG Gläser der Terrassenüberdachung (s. Anhang). Das ist beim grillen...
  2. Balkonbrüstung Plexi Glas

    Balkonbrüstung Plexi Glas: Hallo zusammen, ich möchte eine Balkonbrüstung mit Plexiglas verkleiden. Zu diesem Zwecke müsste ich entsprechend zugeschnittene Plexi Glas...
  3. Glas-Terassentür innen unverfugt?!

    Glas-Terassentür innen unverfugt?!: Hallo, da leider eine Terassen-Glas-Tür (Kunstoffrahmen, Doppelglas, Glas druchgängig bodentief) unbemerkt an der inneren, unteren Silikonfuge...
  4. Montage Glas-Schiebetür / Schiene Metallständerwerk (Befestigung)

    Montage Glas-Schiebetür / Schiene Metallständerwerk (Befestigung): Liebe Experten, bitte entschuldigt meine Unwissenheit und ggf. meine Unfähigkeit der korrekten Nutzung der Suchfunktion, falls es bereits eine...
  5. Flexschäden an Fenstern - wer muss zahlen?

    Flexschäden an Fenstern - wer muss zahlen?: Liebes Forum! Nachdem ihr mir letztens schon su gut weitergeholfen habt, habe ich wieder eine Frage an euch. Leider muss ich dazu etwas...