Fliesen auf Dünnbett (Estrich) verlegen?

Diskutiere Fliesen auf Dünnbett (Estrich) verlegen? im Estrich und Bodenbeläge Forum im Bereich Neubau; Hallo Leute, Ich vergleiche gerade Angebote für den Estrich und Fliesen verlegen. Habe ein Angebot bekommen, da werden die Fliesen direkt auf den...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Rossi85

    Rossi85

    Dabei seit:
    3. November 2014
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kfz.-Mechatroniker
    Ort:
    Leer
    Hallo Leute,

    Ich vergleiche gerade Angebote für den Estrich und Fliesen verlegen. Habe ein Angebot bekommen, da werden die Fliesen direkt auf den Estrich im Dünnbett verlegt. (Fliese 30/120).
    Oder halt erstmal Estrich und dann Fliesen legen.
    Der Preis liegt bei beiden 25€/qm (netto). Nur das bei der 2. Möglichkeit noch mal ca. 25€/qm für Fliesen legen dazu kommen und natürlich der Zeitaufwand.

    Was haltet ihr davon, wenn man Fliesen gleich auf dem Estrich verlegt?

    Meine Erfahrung damit ist, wir haben vor 8 Jahren ein Haus gebaut und es da genauso gemacht. Bis jetzt keine Beanstandungen. Sehr zufrieden! Allerdings waren die Fliesen da 30/30.

    Würde mich freuen für eure Kommentare...
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Pemalema, 1. Juni 2015
    Pemalema

    Pemalema

    Dabei seit:
    27. März 2015
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fliesen,- Platten- und Mosaikleger
    Ort:
    Hamburg
    Verstehe deine Frage nicht. Wohin wenn nicht auf den Estrich sollen die Fliesen sonnst verlegt werden?

    Allerdings bei dem Format kein Dünnbettverfahren sondern Buttering/Floatingverfahren.
     
  4. Rossi85

    Rossi85

    Dabei seit:
    3. November 2014
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kfz.-Mechatroniker
    Ort:
    Leer
    Die Frage ist Fliesen gleicht auf frischen Estrich und der Boden kann nach einer Wochen schon belastet werden. Oder Estrich machen, 4-6 Wochen trocknen und dann erst fliesen.
    Komme nicht aus dem Baugewerbe, falls meine Fragestellung nicht ganz Professionel ist. Bitte um ein bischen Nachsicht....


    Gleich hierzu mal ne Frage. Kannst du mir kurz erklären, warum das eine und nicht das andere?
    Wenn es zu aufwändig ist zum erklären, dann werde ich mich da selber schlau lesen und/oder hacke nach bei den die das machen sollen...
     
  5. #4 Gast036816, 1. Juni 2015
    Gast036816

    Gast036816 Gast

    wenn bodenbeläge direkt verlegt werden, dann in einem estrichgleichen mörtelbett. das geht meiner ansicht nach nicht mit fliesen, da die zu dünn sind. ich kenne es nur mit 30 - 40 mm dicken werksteinplatten und die werden mit dem dicken gummihammer in die richtige lage geklopft.

    fliesen in der größe gehen nicht im dünnbett!
     
  6. #5 Pemalema, 2. Juni 2015
    Pemalema

    Pemalema

    Dabei seit:
    27. März 2015
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fliesen,- Platten- und Mosaikleger
    Ort:
    Hamburg
    Ok, jetzt verstehe ich deine Frage. Was du beschreibst, ist das klassische Verfahren (Dickbett). Estrich aufziehen, die zu belegende Fläche pudern oder Schlämmen mit Zement und dann die Fliesen direkt einklopfen mit Gummihammer. Wurde früher gemacht, allerdings mit wesentlich kleineren Formaten (10x10cm, 20x20cm usw.) Geht aber immer nur bis zu gewissen Flächengrößen und mich wundert es ehrlich gesagt sehr, dass dein Fliesenleger auf diese Idee kommt. Bei dem von dir genannten Format ist das ganze zum Scheitern verurteilt. Fliesen in der Größe sind nie ganz gerade und dann läßt sich bei dieser Verlegemethode keine vollflächige Haftung erreichen.

    Deswegen Buttering/Floating und eben auch kein Dünnbettverfahren, denn auch hiermit lässt sich bei diesem Format keine hohlraumfreie Verlegung erreichen.


    Und die CM - Messung nicht vergessen vor dem Verlegen.
     
  7. caauoo

    caauoo

    Dabei seit:
    23. Mai 2014
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Raumgestalter
    Ort:
    Frankreich
    Benutzertitelzusatz:
    zu nix nutze
    Das geht, mach ich auch fast immer so, geht mit großen Fliesen besser als mit kleinen. Bei großen Fliesen, bestehe drauf das in die Kontaktschicht etwas Flex-Kleber getan wird, etwa 1/4 sowiel wie Zement. Ist sofort begehbar, normalerweise tritt der Fliesenleger bei der Arbeit auf die zultzt verlegte Reihe (nicht auf die andere Seite, also des frischen Mörtelbettes).

    Aber wenn du dir ganz sicher sein willst, es zBsp ein ganzes Haus guter Qualität ist, laß dir erst mal eine frühere Arbeit zeigen.
     
  8. Lebski

    Lebski Gast

    Und nochmal für die, die zu nix nutze sind: DAS IST IN DER BRD NICHT DEN ARDT ENTSPRECHEND !

    Wenn man sich für sowas entscheidet, muss der Bauherr aufgeklärt werden und die Risikiken übernehmen. Das muss schriftlich Festgehalten werden.
     
  9. Rossi85

    Rossi85

    Dabei seit:
    3. November 2014
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kfz.-Mechatroniker
    Ort:
    Leer
    Das sagte der Fliesenleger auch, das es ohne Probleme geht. Er hätte das schon mehrmals gemacht und bis jetzt ist auch alles gut. Er hat mir noch angeboten, bei einem seiner Kunden zu schauen, er hat die gleichen Fliesen bekommen und genauso verlegt.

    Und zu "Lebski"..... Wenn du dich selbst mit nixnutz bezeichnest, dann ist das dein Problem(der Aussage nach zu Urteilen, stimmt das wahrscheinlich).
    Was enspricht den der ARDT? Was der erste den man getrofen sagt? Oder geht man einfach zum ersten Handwerker und lässt es machen? Mal ehrlich, es gibt sehr viele Handwerker die gerne auch bei ganz simplen Arbeiten pfuschen...

    Gesendet von meinem HTC One mini mit Tapatalk
     
  10. Lebski

    Lebski Gast

    Die aRdT sind durch den BGH definiert. Das kann man über die Suche finden.

    Ansonsten war mein Beitrag nicht auf dich bezogen, er steht auch nicht unter einem Beitrag von dir. Kannst das Bellen also einstellen.
     
  11. Rossi85

    Rossi85

    Dabei seit:
    3. November 2014
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kfz.-Mechatroniker
    Ort:
    Leer
    Nichts für Ungut.
    Warum schreibt man nicht gleich was sachliches hin. Damit kann man mehr anfangen.
    Offensichtlich werden solche Arbeiten angeboten und auch ausgeführt.
    Dazu kommt der Punkt, dass es deutlich schneller und günstiger geht. Deswegen kommen solche fragen hoch...


    Gesendet von meinem HTC One mini mit Tapatalk
     
  12. #11 Gast036816, 8. Juni 2015
    Gast036816

    Gast036816 Gast

    Rossi - niemand kann im forum vorhersehen, ob irgendwann ein querschläger etwas reinschreibt. sei froh, dass das gerade gerückt wird.

    lies bei dem karibischen raumausstatter den benutzertitel, dann weisst du warum Lebski diesen schreibstil gewählt hatte.
     
  13. Pemalema

    Pemalema

    Dabei seit:
    27. März 2015
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fliesen,- Platten- und Mosaikleger
    Ort:
    Hamburg
    Was per Se schon mehr als fragwürdig ist bei diesen Formaten, aber das wurde Dir ja schon gesagt.

    Oh, oh, das glaubst du nicht wirklich oder?!

    Tu Dir selbst einen Gefallen und lass es anständig im Buttering/Floating Verfahren verlegen, dann hast du lange Freude an deinem Boden.

    Solltest du auf das Angebot deines Fliesenlegers zurückgreifen, werden Wir sicherlich in absehbarer Zeit wieder hier von Dir hören, dann sicherlich nichts was dir Freudenperlen auf die Stirn treibt.

    Nur so aus Interesse, liegt unter dem zukünftigen Bodenbelag eigentlich eine Fußbodenheizung?
     
  14. Rossi85

    Rossi85

    Dabei seit:
    3. November 2014
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kfz.-Mechatroniker
    Ort:
    Leer
    Habe heute mit dem Fliesenleger gesprochen. Hab mir das noch mal erklären lassen.
    Er würde Zementestrich (ca. 6cm. was Erdfeuchte hat) machen und gleich die Fliesen im Dickbett einlegen.
    Was sagt ihr dazu?

    Gesendet von meinem HTC One mini mit Tapatalk
     
  15. Rossi85

    Rossi85

    Dabei seit:
    3. November 2014
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kfz.-Mechatroniker
    Ort:
    Leer
    Wir haben jetzt noch die Fliesenwahl geändert. Format: 60 x 60...

    Gesendet von meinem HTC One mini mit Tapatalk
     
  16. feelfree

    feelfree Gast

    Was genau hast Du an der Antwort des Experten hier nicht verstanden?
     
  17. #16 wasweissich, 8. Juni 2015
    wasweissich

    wasweissich Gast

    ja leute , ist ja auch schwer , der durchgeknallte auauau oh oh oh schreibt , dass das richtig ist .
    die antwort wollte er haben .

    ihr schreibt : mit vorsicht zu geniessen bis nicht fachgerecht , bei grossen formaten sowieso bedenklich ...

    das will er nicht lesen ..... also liest er das auch nicht .


    so einfach ist internet
     
  18. Lebski

    Lebski Gast

    Schlimmer ist folgendes:

    Früher gab es 3 Sorten Zement
    Heute 27 mit zig Herstellern
    Dazu gab es früher eine vorgeschrieben Verträglichkeitsprüfung für Zusatzstoffe (BV/FM) für die 3 Sorten Zement.
    Heute muss der Hersteller das prüfen. Der hat aber gar kein Labor mehr (Outsourcing). Nur auf dem Papier (WPK) muss das nachgewiesen werden. Papier ist geduldig.

    Jetzt kommen xyz Hersteller von Fliesenklebern dazu. EU-Markt, alles offen, keine Handelsbeschränkungen. WIE SOLL SOWAS GEHEN? Baustellenbedinungen und Entfall der Meisterpflicht noch gar nicht angesprochen.
    Das geht heute nicht mehr, was Handwerker früher Aufgrund örtlicher Erfahrung gemacht haben.

    JETZT würde ich noch gerne den Faktor Format betrachten und die Physik beim Abbinden...
    ...HALLO??? Noch wer da, der Folgen kann? Nein? Wird das Gericht dann klären. Blos wie?
     
  19. Rossi85

    Rossi85

    Dabei seit:
    3. November 2014
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kfz.-Mechatroniker
    Ort:
    Leer
    [emoji1] [emoji5] . Leute ihr dreht ja richtig durch.[emoji4]
    Ich hab alles gelesen, wohl bedacht und zur Kenntniss genommen. Bedanke mich auch für eure Beiträge![emoji108]

    Hab da noch eine andere Frage zu dem Thema. Würde gerne die Personen ansprechen, die einen abraten Fliesen so zu verlegen. Inwieweit habt ihr damit zu tun? Wer hat schon mal selber so Fliesen verlegt und wer kann aus positiver oder negativer Erfahrung sprechen? und wer spricht einfach, weil er es nicht anders gelernt hat oder es nie selber gemacht. Sondern nur vom hören sagen?
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Lebski

    Lebski Gast

    So, jetzt ist mal Schluss mit Lustig hier.

    Das ist ein BauEXPERTENforum.

    Hier geht es nicht um EXPERIMENTE.
     
  22. #20 Gast036816, 8. Juni 2015
    Gast036816

    Gast036816 Gast

    dann mach das!
     
Thema:

Fliesen auf Dünnbett (Estrich) verlegen?

Die Seite wird geladen...

Fliesen auf Dünnbett (Estrich) verlegen? - Ähnliche Themen

  1. Sockelleiste Fliesen

    Sockelleiste Fliesen: Hallo an alle, ich bin vor 2 Jahren in meine neue Wohnung gezogen. Jetzt habe ich bemerkt dass ein Spalt zwischen Silikon und Sockelleiste...
  2. Kücheninsel auf Estrich befestigen - Stützbefestigung kleben?

    Kücheninsel auf Estrich befestigen - Stützbefestigung kleben?: Hallo, in unsere ETW wird Estrich mit Fußbodenheizung eingebaut. Unsere zukünftige Küche baue ich selbst auf (Ikea). Jetzt benötigen wir wegen der...
  3. Estrich ausgleich und belegen

    Estrich ausgleich und belegen: Hallo, wir haben folgendes Problem bei einer Renovierung Altbau, bestehender Estrich hat ein Gefälle von 0 - 3,5 cm, wie können wir diese...
  4. Fliesen gerissen

    Fliesen gerissen: Guten Morgen, in unserem Badezimmer sind plötzlich zwei Wandfliesen gerissen, s. Bild anbei. Es handelt sich um Fliesen im Eckbereich. Die Seite,...
  5. Fliesen auf jungem Estrich

    Fliesen auf jungem Estrich: Moin zusammen. Ich habe ein altes Haus saniert habe meinen gipsputz gerade trocken und bekomme nächten Freitag am 8.12 Zementestrich. Der Estrich...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.