Fliesen auf Kork

Diskutiere Fliesen auf Kork im Estrich und Bodenbeläge Forum im Bereich Neubau; Vor einigen Jahren habe ich im nicht unterkellerten Kinderzimmer, auf dem Estrichboden (schwimmend), vollflächig Korkplatten verklebt....

  1. #1 Dachschaden, 24. April 2009
    Dachschaden

    Dachschaden

    Dabei seit:
    15. November 2006
    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Verwaltungsbeamter
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Vor einigen Jahren habe ich im nicht unterkellerten Kinderzimmer, auf dem Estrichboden (schwimmend), vollflächig Korkplatten verklebt. Anschließend dreifach lackiert. Echt prima. Keine Probleme, alles fest, nur super...
    Aber:
    Das Kind ist groß und zieht wohl demnächst aus. Nun möchte ich dort lieber eine schöne Küche einrichten. Theoretisch spricht ja nichts gegen Korkboden in der Küche, aber ich möchte doch lieber Fliese. Mein Korkhändler warnte mich damals schon beim Kauf des Klebers, daß ich die Platten später nur mit einem Parkettschleifgerät wieder entfernen kann. Nun überlege ich natürlich, ob ich die einfach drunter lassen kann.
    Wenn ja, was gibt es zu beachten?

    Fliesen vermutlich mit Flexkleber verlegen?
    Lackschicht an/abschleifen?
    Fließestrich ausbringen?
    Woran habe ich jetzt noch nicht gedacht?

    Bevor ich dann später wie dumm in der Ecke stehe und jeder sagt: "Warum hast Du nicht vorher gefragt?" und weil ich hier schon einige konstruktive Hilfe bekommen habe, meine Bitte um Tipps...

    Viele Grüße und ein sonniges Wochenende
    Jörg
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    23.213
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Belasse besser den Kork, ist auch für die Küche geeignet.
     
  4. #3 Dachschaden, 25. April 2009
    Dachschaden

    Dachschaden

    Dabei seit:
    15. November 2006
    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Verwaltungsbeamter
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Hätte aber doch lieber einen helleren Boden...

    Viele Grüße
    Jörg
     
  5. Stoppel

    Stoppel

    Dabei seit:
    21. April 2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maurermeister
    Ort:
    Berlin
    Ich würde unter den Umständen keine Haftung für den Fliesenbelag nach unten suchen und als alternative eine Entkopplungsmatte verwenden und darauf fliesen.
     
  6. operis

    operis

    Dabei seit:
    31. März 2007
    Beiträge:
    2.126
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fliesenleger
    Ort:
    Am Stadtrand von Berlin
    Hallo Dachschaden

    Wenn Du einen anderen Belag haben möchtest, dann reiss den anderen vorher raus.

    Es ist eine Unsitte, immer überall rauf zu kleben und die alten Belägedrunter zu lassen.

    Natürlich ist es eine Sch... Arbeit, aber du bekommst keine Höhenprobleme an der Tür und musst keine Renovierungsschienen setzen.

    grüße operis
     
  7. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    23.213
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    ...und vor allem bleiben die Fliesen dauerhaft ganz!
     
  8. #7 wasweissich, 25. April 2009
    wasweissich

    wasweissich Gast

    und zum dachschaden kommt kein fliesenschaden .......achtung ,ein wortspiel.
     
  9. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 Dachschaden, 26. April 2009
    Dachschaden

    Dachschaden

    Dabei seit:
    15. November 2006
    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Verwaltungsbeamter
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Vielen Dank für die Tipps.
    Also raus mit dem Zeug...
    (Vielleicht kann ich meiner Tochter ja nahe bringen, daß sie bei dem Umzug den Bodenbelag auch mitnimmt :) )

    Viele Grüße
    Jörg
     
  11. #9 Stromfresser, 26. April 2009
    Stromfresser

    Stromfresser

    Dabei seit:
    21. September 2008
    Beiträge:
    682
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektriker
    Ort:
    Erfurt
    Lack abschleifen und neu - hell - behandeln? Gibt doch auch weissen Korkboden.
     
Thema:

Fliesen auf Kork

Die Seite wird geladen...

Fliesen auf Kork - Ähnliche Themen

  1. Fußbodenheizung bei Dehnfugen / Fliesen kalt

    Fußbodenheizung bei Dehnfugen / Fliesen kalt: Hallo zusammen, wir haben eine DHH schlüsselfertig erworben. Als wir jetzt zum ersten mal die Fußbodenheizung eingeschaltet haben, ist uns...
  2. Übergangsprofil - Fliesen auf Laminat

    Übergangsprofil - Fliesen auf Laminat: Hallo Zusammen , Bei unserem Bauvorhaben ist gerade der Fliesenleger zu gange. Flure, Bäder, Wohn&Esszimmer werden gefliest der Rest soll einen...
  3. Fliesen schief

    Fliesen schief: Gute Abend, ich komme in der Diskussion mit dem GU nicht weiter. Dieser ist der Meinung, dass die Fliesen zwischen Duschwanne und Boden noch in...
  4. Esstrich 60er Jahre unter Fliese

    Esstrich 60er Jahre unter Fliese: Hallo Zusammen, ich habe im Keller einen Hauses Baujahr 1963 folgende Situation gefunden. Weiß jemand was das genau ist? Scheinbar ist er durch...
  5. Zwei Estriche verbinden - Risse - Fliesen möglich?

    Zwei Estriche verbinden - Risse - Fliesen möglich?: Hallo zusammen, ich bin beim Renovieren des Flurs (Baujahr 1971) und habe folgendes Problem: Vorher war innerhalb des Flur-Raumes ein Bad(blau),...