Fliesen im Bad verschwinden lassen = Schimmel?

Diskutiere Fliesen im Bad verschwinden lassen = Schimmel? im Sonstiges Forum im Bereich Sonstiges; Ich möchte gern in meiner neuen Wohnung im Badezimmer etwas verändern. Die Wand an der die Badewanne steht ist bis unter die Decke gefliest und...

  1. #1 PenelopePain, 4. Februar 2012
    PenelopePain

    PenelopePain

    Dabei seit:
    4. Februar 2012
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Studentin
    Ort:
    Hilter
    Ich möchte gern in meiner neuen Wohnung im Badezimmer etwas verändern. Die Wand an der die Badewanne steht ist bis unter die Decke gefliest und der Fliesenspiegel gefällt mir nicht. Es sind keine alten braunen Fliesen, sondern helle etwas moderne, dennoch finde ich sie nicht schön.
    Nun meine Frage...

    Könnte ich so eine Art Gestell aus Spanplatten auf Distanzstücken davor schrauben, die ich dann mit einer schönen Fototapete bekleben kann??

    Würde es dahinter anfangen zu Schimmeln? Wenn ja, wie kann ich da vorbeugen? (Lüftungsschlitze etc..)

    Habt ihr Anregungen, wie ich das am besten anstelle?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Ruppi

    Ruppi

    Dabei seit:
    15. Februar 2010
    Beiträge:
    514
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Musiker
    Ort:
    München
    Du kannst natürlich eine Lattung auf den Fliesen anbringen, damit die aber richtig hät, musst du dübeln, danach haben die Fliesen aber Löcher. Falls es eine Mietwohnung ist, wird sich Dein Vermieter nicht drüber freuen.
    An der Lattung kannst Du dann Deine Platten befestigen, nur Spanplatten schauen nicht gerade toll aus, nicht wirklich eben und außerdem quellen die auf, bei der Feuchtigkeit im Bad. Das ist alles schnell hinüber.
    Außerdem müsstest Du wahrscheinlich für eine Hinterlüftung sorgen, wie Du schon ahnst.

    Ich würde lieber die Finger davon lassen - zu viel Arbeit mit fragwürdigem Ausgang.

    Such Dir doch lieber neue Fliesen aus, die Dir gefallen. Sofern die alten Fliesen noch fest sitzen muss man sie nicht entfernen, sondern kann einfach drüberfliesen. Das spart Zeit, Dreck und Kosten.

    Noch billiger ist es, die Fliesen mit Fliesenlack zu beschichten. Hab ich schon mal gemacht - sieht gar nicht schlecht aus! Ich konnte sogar einfach über die Fugen drüberstreichen, trotzdem blieb die Fugenoptik erhalten.
    Einfach mal danach googeln.
     
  4. xvopx

    xvopx

    Dabei seit:
    25. März 2011
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Rettungssani
    Ort:
    Düsseldorf
  5. #4 PenelopePain, 4. Februar 2012
    PenelopePain

    PenelopePain

    Dabei seit:
    4. Februar 2012
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Studentin
    Ort:
    Hilter
    Also die Löcher für die Latten könnte ich ja auch einfach in die Fugen bohren.
    Ich wollte Schrankrückwand verschrauben, die hat nicht so viel Gewicht und lässt sich gut tapezieren.

    Möglicherweise würde das mit der Belüftung gehen, wenn ich es nicht bündig mit der Wand abschliessen lasse, sondern einfach jeweils oben und unten genauso wie rechts und links ca. 5cm Abstand lasse.

    Wenn man dann zusätzlich gut lüftet, müsste es doch eigentlich auch hinter der Konstruktion genügend Zirkulation geben, oder?

    Durch die Abstände könnte ich auch noch einen Lichtschlauch dahinter anbringen und das ganze so indirekt beleuchten.
     
  6. #5 PenelopePain, 4. Februar 2012
    PenelopePain

    PenelopePain

    Dabei seit:
    4. Februar 2012
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Studentin
    Ort:
    Hilter
    Fliesenlack hatte ich in meiner jetzigen Wohnung schon für den Fliesenspiegel in der Küche benutzt.
    Von braun auf glänzend weiss, hat gut geklappt und sah top aus.
    Allerdings ist das Bad in der neuen Wohnung schon relativ neu gefliest und darum wird der Eigentümer das sicherlich nicht so toll finden. Genau so wenig wie einfach neu überfliesen ;)

    Ausserdem bin ich jetzt schon so angefixt von meiner Idee dort eine Fototapete mit Bambusstreuchern oder Regenwald anzubringen :bounce:
     
  7. Lukas

    Lukas

    Dabei seit:
    27. März 2005
    Beiträge:
    11.785
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bodenleger
    Ort:
    B, NVP, IN, St Trop
    Jo, da wird der Vermieter begeistert sein, wenn Du pro Loch dann gleich 2 bis 4 Fliesen angebohrt hast.

    Gruß Lukas
     
  8. #7 PenelopePain, 4. Februar 2012
    PenelopePain

    PenelopePain

    Dabei seit:
    4. Februar 2012
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Studentin
    Ort:
    Hilter
    Nur weil ich ne Frau bin, bedeutet das nicht, das ich nicht mit ner Bohrmaschine umgehen kann!!!! :mauer

    In die Fugen bohren, n 6er Dübel rein, Latte dran, Platten verschrauben, Tapete drauf, Elefantenhaut drüber

    Und wenn ich wieder ausziehe die Löcher in den Fugen zuspachteln

    Problem?
    Ich seh da keins

    Das ihr Männer immer gleich meint ihr seit die größten was Hand und Heimwerken betrifft... :irre
     
  9. Ruppi

    Ruppi

    Dabei seit:
    15. Februar 2010
    Beiträge:
    514
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Musiker
    Ort:
    München
    Kein Mensch hat hier geschrieben, dass Frauen schlechtere Handwerker wären!

    Nur: Mit nem 6er Bohrer bohrst Du in jeder Fuge 2 Fliesen an. In einem Fugenkreuz sogar 4, denn die Fugenbreite ist sicher unter 6 mm.
    Ich hab mit meiner Mieterin schriftlich verinbart, dass Sie nicht ohne zu fragen Fliesen anbohren darf. Wenn die das jetzt so machen würde, wie Du das hier beschreibst, würde ich der garantiert das komplette neue fliesen der Wand in Rechnung stellen!

    Das ganze kannst Du mit viel weniger Aufwand haben:
    Kauf Dir eine selbstklebende transparente Folie, passend zurechtschneiden, klebe die Fototapete da rein und anschließend auf die Fliesen.
    Oder noch besser: suche eine bedruckte Klebefolie. Sollte es Dein Motiv nicht geben, kannst Du ja die Folie bedrucken lassen und dann aufkleben.
    In der Regel kleben diese Folien nicht so stark, so dass sie sich auch wieder ablösen lassen, zumindest von Fliesen.
    Vorher halt ausprobieren.

    Die Schrankrückwände werden auch aufquellen, direkt über der Badewanne und die Tapete quillt dann gleich mit auf. Das wird nix!
     
  10. Lukas

    Lukas

    Dabei seit:
    27. März 2005
    Beiträge:
    11.785
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bodenleger
    Ort:
    B, NVP, IN, St Trop
    Das hat nur so viel mit Frau zu tun, als daß Du scheinbar die Fugenbreite überschätzt.

    Also hör auf zu zicken oder probiers einfach aus.

    Gruß Lukas
     
  11. #10 PenelopePain, 4. Februar 2012
    PenelopePain

    PenelopePain

    Dabei seit:
    4. Februar 2012
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Studentin
    Ort:
    Hilter
    Also Spiegel, Regale, Wandhaken etc. anbringen ging auch super ohne dabei die Fliesen zu ruinieren.
    Was sollte schon groß anders an Löchern für besagte Latten sein?
     
  12. #11 PenelopePain, 4. Februar 2012
    PenelopePain

    PenelopePain

    Dabei seit:
    4. Februar 2012
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Studentin
    Ort:
    Hilter
    Wo gibts denn diese transparente Folie?
     
  13. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. #12 PenelopePain, 4. Februar 2012
    PenelopePain

    PenelopePain

    Dabei seit:
    4. Februar 2012
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Studentin
    Ort:
    Hilter
    und ist diese Folie dann auch doppelseitig klebend?
     
  15. Ruppi

    Ruppi

    Dabei seit:
    15. Februar 2010
    Beiträge:
    514
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Musiker
    Ort:
    München
    Hoffentlich nicht, denn sonst bleibst Du noch selber dran kleben! ;-)

    Einseitig klebend und mit Wunschmotiv bedruckt, das erscheint mir hier die beste Lösung.

    Wo es die gibt? Einfach mal googeln...
     
Thema:

Fliesen im Bad verschwinden lassen = Schimmel?

Die Seite wird geladen...

Fliesen im Bad verschwinden lassen = Schimmel? - Ähnliche Themen

  1. Sockelleiste Fliesen

    Sockelleiste Fliesen: Hallo an alle, ich bin vor 2 Jahren in meine neue Wohnung gezogen. Jetzt habe ich bemerkt dass ein Spalt zwischen Silikon und Sockelleiste...
  2. Fliesen gerissen

    Fliesen gerissen: Guten Morgen, in unserem Badezimmer sind plötzlich zwei Wandfliesen gerissen, s. Bild anbei. Es handelt sich um Fliesen im Eckbereich. Die Seite,...
  3. Fliesen auf jungem Estrich

    Fliesen auf jungem Estrich: Moin zusammen. Ich habe ein altes Haus saniert habe meinen gipsputz gerade trocken und bekomme nächten Freitag am 8.12 Zementestrich. Der Estrich...
  4. Fliesen mit geringer Aufbauhöhe

    Fliesen mit geringer Aufbauhöhe: Hallo, dies ist mein erster Beitrag, nachdem ich schon einige Zeit hier mitlese und auch schon wertvolle Anregungen bekommen habe. Ich renoviere...
  5. Abhängen der Decke im Bad

    Abhängen der Decke im Bad: Hallo Zusammen, das hier ist mein erster Beitrag, daher will ich mich kurz vorstellen: Ich heiße Chris, bin 29 Jahre alt und habe im Laufe des...