Fliesen im Bereich der Duschwanne

Diskutiere Fliesen im Bereich der Duschwanne im Ausbaugewerke Forum im Bereich Neubau; Hallo, habe mich für eine durchgängige alternative Abdichtung des Fußbodens im Bad auf anraten meines Bauleiters entschieden. Dachte damit wäre...

  1. dirkS

    dirkS

    Dabei seit:
    24.02.2007
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Statistiker
    Ort:
    Hannover
    Hallo,
    habe mich für eine durchgängige alternative Abdichtung des Fußbodens im Bad auf anraten meines Bauleiters entschieden. Dachte damit wäre alles geklärt. Nun ist er im Urlaub und es taucht ein Problem auf, welches mir vorher nicht bewußt war. Fliest man im Bereich der Duschwanne bis auf den Boden und schiebt dann die Wanne gegen die Fliesen oder schiebt man die Duschwanne (flache Arylwanne) erst gegen die Wand und fliest von oben rauf? Aussparung im Estrich gibt es keine. Fliest man dann auch unter der Duschwanne?
    Fliesenleger rät zur Varinate 2 (obwohl sie für ihn umständlicher ist) und Sani-Installateur zur ersten Variante (hat auch keine Zeit extra vorbei zu kommen).
    Was ist die richtige Variante. Wie macht man es bei der Badewanne? Fliesenleger will möglichst morgen eine Antwort und ich weiss nicht was ich machen soll.

    Danke für Eure Hilfe.

    Dirk
     
  2. #2 VolkerKugel (†), 06.08.2007
    VolkerKugel (†)

    VolkerKugel (†)

    Dabei seit:
    11.01.2006
    Beiträge:
    6.966
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    63110 Rodgau
    Benutzertitelzusatz:
    Architekt . Nachweisberechtigter für Wärmeschutz
    In der Regel ...

    ... schiebt man die Wanne an die Wand und fliest drauf.
    Bei Acrylwannen die Randunterstützung nicht vergessen, sonst reißen die Fugen schnell wieder auf.
     
  3. dirkS

    dirkS

    Dabei seit:
    24.02.2007
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Statistiker
    Ort:
    Hannover
    gibt es auch eine Begründung für "in der Regel"?
     
  4. Robby

    Robby Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    02.04.2006
    Beiträge:
    10.901
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Maurermeister, öbuv Sachverständiger
    Ort:
    Kempen / NRW
    Klar... dann wird die Silikonfuge senkrechter statt waagerechter und es bleibt weniger wasser in der fuge stehen (Schimmel)

    Noch besser ist die Wanne UNTER die bereits fertigen Wandfliesen oder die unterste Reihe über der Wanne fehlen lassen) zu setzen... erstmal hat der Sanitöter dann das exakte Mass und 2. brauch der Fliesör nicht mehr soviel in der empfindlichen Wannen rumhüpfen und Kratzer reinbauen
     
  5. dirkS

    dirkS

    Dabei seit:
    24.02.2007
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Statistiker
    Ort:
    Hannover
    Das verstehe ich!

    Mein Fliesenleger hat jetzt die untersten 2 Reihen weggelassen und würde jetzt gerne die Wannen vom INstallateur setzen lassen. Problem der ist jetzt weit weg auf einer anderen Baustelle. Daher auch die Diskussion. Ist das aber sonst deine bessere Variante?
     
  6. operis

    operis

    Dabei seit:
    31.03.2007
    Beiträge:
    2.126
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fliesenleger
    Ort:
    Am Stadtrand von Berlin
    wenn der rohrleger auf einer anderen baustelle weit weit weg ist, dann ist das doch das problem des rohrlegers und nicht deins, oder?

    dein fliesenleger hat richtig gehandelt. es ist immer die beste variante, erst fliesen, dann objekte. alles andere ist murks...

    grüße operis
     
  7. dirkS

    dirkS

    Dabei seit:
    24.02.2007
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Statistiker
    Ort:
    Hannover
    Leider nicht so einfach, da er einfach nicht kommt. Habe deshalb schon drei Wochen verloren (Installation der Fussbodenheizung, Beginn Heizprogramm). Gerechterweise muss man sagen, dass seine Planung am Anfang durch Verschiebungen im Bauablauf auch da neben ging.

    Also jetzt warten bis Objekte installiert sind und dann rest fliesen?
    Kann man jetzt schon verfugen? Fliesenleger meint könnte Unterschiede geben, wenn die Zeit wieder etwas länger dauert
     
  8. dirkS

    dirkS

    Dabei seit:
    24.02.2007
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Statistiker
    Ort:
    Hannover
    Gilt das auch für Acrylwannen

    Gilt das auch bei Acrylwannen? Die sollen unter Spannung ja doch schon mal reißen.

    Danke!
     
  9. operis

    operis

    Dabei seit:
    31.03.2007
    Beiträge:
    2.126
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fliesenleger
    Ort:
    Am Stadtrand von Berlin
    da reisst nix, vernünftig aufstellen, wandanker nicht vergessen und dann wird alles gut.
    man kann im vorfeld bereits verfugen, so lange wird ja das aufstellen der objekte dann doch nicht dauern.

    grüße operis
     
  10. dirkS

    dirkS

    Dabei seit:
    24.02.2007
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Statistiker
    Ort:
    Hannover
    danke, werde mich also für die Variante des Fliesenlegers entscheiden. Danke<an alle!!! Dirk
     
Thema: Fliesen im Bereich der Duschwanne
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. duschwanne oder fliesen zuerst

    ,
  2. zuerst fliesen oder duschwanne

    ,
  3. zuerst bodenfliesen oder duschwanne

    ,
  4. dischtasse auf die Fliesen.stellen,
  5. duschwanne vor fliesen setzen,
  6. fliesen unter duschewanne,
  7. Duschtasse einfliesen,
  8. fliesen von duschwannen,
  9. erst fliesen oder erst duschwanne,
  10. fliese in duschwanne,
  11. zuerst duschwanne stellen und dann fliesen uder umgekert,
  12. was zuerst duschtasse oder fliesen,
  13. fliesen auf duschwanne,
  14. erst fliesen oder duschwanne,
  15. fliesen auf oder hinter duschwanne,
  16. fliesen oder duschwanne zuerst,
  17. fliesen unter duschwanne?,
  18. erst flliesen dann duschwanne
Die Seite wird geladen...

Fliesen im Bereich der Duschwanne - Ähnliche Themen

  1. Bodenaufbau Fliesen auf PUR

    Bodenaufbau Fliesen auf PUR: Hallo liebes Forum, um KfW70 bzw. 55 zu erreichen, müssen wir unseren Wohnzimmerboden mit 4 bzw. 6cm PUR 024 dämmen, da dieser Bereich nicht...
  2. Scharfe Kanten an den Fliesen

    Scharfe Kanten an den Fliesen: Hallo Leute , Neue Fliesen verlegt. Vorher hat er nichts abgeschliffen oder darauf geachtet das der Boden eben ist. Das Resultat ist jetzt das die...
  3. Fliesen so akzeptabel oder von vorne anfangen?

    Fliesen so akzeptabel oder von vorne anfangen?: Hallo zusammen, seit gestern verlege ich erstmals Bodenfliesen in meinem "Partykeller". Da ich ignorant, geizig und auch ein bisschen dämlich...
  4. Fliese über gewachste Cotto-Fliese verlegen

    Fliese über gewachste Cotto-Fliese verlegen: Liebe Experten, wir beziehen demnächst ein Haus aus den 80ern und darin liegt eine Cotto-Fliese. Die Fliese gefällt uns überhaupt nicht und wir...
  5. Wandabdichtung hinter Fliesen nur im Bereich der Dusche oder überall?

    Wandabdichtung hinter Fliesen nur im Bereich der Dusche oder überall?: Hallo, kurze Frage, eine Dichtheitsschicht (z.B. Lasto...) unter den Fliesen wird doch nur da angebracht, wo die Fliesen direkt nass werden,...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden